Deutschland sucht den Superstars - Die Mottoshows

vom 08.03.2009, 23:05 Uhr

Vanessa Neigert hat mich sehr überrascht, weil ich mich gefragt habe, was sie macht, wenn sie einmal einen englischen Song singen muss. Dass sie dafür extra einen Englischkurs besucht hat, hat mir sehr imponiert. Sie hat sich wirklich Mühe gegeben und alles richtig und deutlich ausgesprochen. Das Original klang für mich immer wie: "Jessa I can Boogie". Bei Vanessa hat man wirklich verstanden, dass es "Yes, Sir" heißt. Ich fand also, dafür dass sie englisch gesungen hat ihre Performance super. Ich habe zwei Shows verpasst und muss sagen, sie hat wirklich wahnsinnig abgenommen und auf der Bühne eine gute Figur gemacht.

Benny Kieckhäben mit "Don´t ya" war eigentlich auch nicht so schlecht. Die Performance war aber auch besser als der Gesang. Aufgefallen ist mir, dass er immer nach vorne geholt wird und zittern muss. Hut ab vor Benny! Ich fürchte aber auch, dass er in der nächsten Mottoshow gehen muss, weil die Annemarie kommt, so wie alle unbeliebten Superstars dank vieler Anrufe eh wieder ganz weit nach vorn.

Annemarie Eilfeld ist mir ein Dorn im Auge. Trotzdem muss ich ihr lassen, dass sowohl ihre Performance als auch ihr Gesang einsame spitze war. Sie hat besser gesungen wie Christina Aguilera und Pink, wenn diese live auftreten. Es klang beinahe wie die originale Studioaufnahme und trotz ihrer Probleme mit der Stimme hat man das nicht heraus gehört, dass sie angeschlagen ist. Auch ist es sehr mutig, sich dazu zu entschließen, Bohlen auf die Schippe zu nehmen und für die Bildzeitung ein Foto mit Unterhose auf der "Everybodys A......." drauf steht.

Holger Göpfert hat auch eine unglaubliche Leistung mit seinem Lied hingelegt, er passt aber irgendwie nicht in das Schema, dass bei den Superstars gesucht wird. Wie die Juriorin konnte auch ich mir aber ein paar Tränchen nicht verkneifen, als die Entscheidung fest stand. Mir ist das erste Mal aufgefallen, dass jemand so herzlich von allen drei Jurioren umarmt wurde wie Holger. Ich denke, er hat gute Karten, trotz seinem Ausstieg bekannt zu werden.

Daniel Schumacher hat zwar eine gute Stimme, ist mir aber absolut unsympathisch. Er kann vielleicht nichts dafür, aber mir ist absolut klar, warum dieser Typ in der Schule gemobbt wurde. Irgendetwas stimmt mit seinem Auftreten und seiner Ausstrahlung nicht überein. Ich hab andauernd das Gefühl, dass er anders denkt als er spricht. Kann aber auch sein, dass ich es mir einbilde. Was mich jedoch fasziniert ist, dass er Frauenlieder exakt gleich gut, wenn nicht besser nachsingt als Songs, die von Männern gesungen wurden.

Dominik Büchele hat von Dieter Bohlen zu Recht die Kritik bekommen, dass James Blunt die einzige Facette von ihm ist. Es klingt einfach alles wie James Blunt und ich denke, würde Dominik wirklich Superstar, würde niemand seine CD´s kaufen, weil alles gleich klingt. "Dann kauf ich mir gleich das Original James Blunt", werden sich die Menschen denken.

Sarah Kreuz hat für mich in der gestrigen Sendung den eindeutig besten Auftritt hingelegt. Die Stimme war ein absoluter Hammer, ihre Ausstrahlung wie immer spitze und die Performance hat auch zum Lied dazu gepasst. Ich hab meinen Ohren nicht getraut als ich Sarah singen gehört habe. Diese Stimmgewalt hebt sich schon sehr von den anderen 6 Superstars ab.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Wenn man mich fragen würde, denke ich, dass Sarah Kreuz, Vanessa Neigert und Daniel Schumacher sich um den ersten Platz raufen werden. Ich bin gespannt, ob sich meine Voraussage erfüllt!

» nordseekrabbe » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Ich muss sagen das ich mich eigentlich richtig gefreut habe als Holger raus gewählt wurde. Ich fand den von Anfang an schlecht. Aber ich hätte geglaubt das jemand anderes fliegt bin aber recht froh so wie es gekommen ist. Obwohl der Holger mal nicht so ein Joe Cocker auf Speed war. Naja gesanglich hat er mir noch nie gut gefallen.

Vanessa hat ja englisch gesungen. Ich fand das das Lied überhaupt nicht zu ihr gepasst hat aber fand es gut das sie dafür extra englisch Unterricht genommen hatte. Aber ich habe schon ein paar schiefe Töne gehört.

Sarah war stimmlich wieder mal eine Bombe. Ich glaube oder hoffe vielmehr das sie es bis ins Finale schafft.

Daniel hat auch wie immer gut gesungen aber ich finde der könnte sich mal andere Sons auswählen wo er stimmlich noch mehr zeigen kann. Ich denke das er noch mehr drauf hat als er bis jetzt gezeigt hat.

Benny fand ich stimmlich gar nicht so schlecht und er ist mit dem Lied dont cha besser klargekommen als ich dachte. Aber dennoch geht mir seine Art voll auf den Keks.

Und Annemarie die hatte ja mal wieder ein Outfit an. Die wird ja immer freizügiger was ich nicht wirklich toll finde. Ich denke schon das sie stimmlich was zu bieten hat und man es eigentlich dann nicht nötig haben sollte sich so zu geben und zu zeigen. Alles in allem war sie stimmlich recht gut. Ich kann sie zwar überhaupt nicht leiden aber das sie immer direkt ausgebuht wird finde ich auch unter aller Sau.

Bei Dominics Auftritt bin ich echt bald eingeschlafen und die Jury hat mir von der Seele geredet. So einen brauchen wir nicht als Superstar, wir haben ja schon einen James Blunt. Und der Auftritt war wirklich einfach nur langweilig.

Benutzeravatar

» lissy02 » Beiträge: 622 » Talkpoints: 0,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich muss sagen, dass mir die Lieder dieses mal nicht so gefallen haben. Bei manchen Liedern habe ich mich auf gefragt, was die mit Sexy Hits zu tun haben. Da hätte das Thema genau so Liebessongs heißen können, da hätten die Lieder dann besser gepasst. Aber bitte.

Zu den Auftritten selbst muss ich sagen, dass Sarah wieder mal so gut war. Ihre Stimme ist einfach nur Hammer. Sie ist mir zwar nicht gerade sehr sympathisch, aber die Stimme ist einfach toll. Beim Einspieler mit Bruce war sie dann eigentlich recht nett anzuschauen, weil sie mal nicht so böse geschaut hat. Mal schauen was aus ihr noch wird nach dem Training mit Bruce.

Daniel hat seinen Auftritt auch gut hinter sich gebracht, aber eben mit ein paar Rhythmusfehlern. Meiner Meinung nach macht er die aber dann mit seiner Stimme wieder gut. Auch sein Einspieler hat mir gut gefallen und ich hätte ihm so einen Sprung nicht zugetraut.

Als ich gelesen habe, was Benny dieses Mal singt wurde mir schlecht, weil ich gedacht habe, dass das sicher nichts werden wird und das Lied überhaupt nicht zu ihm passt. Aber ich war dann ganz überrascht, wie gut er das Lied gesungen hat. Die Vorstellung im Mantel und im Käfig fand ich lächerlich, aber er hat sich was für seinen Auftritt einfallen lassen. Das muss man ihm lassen.

Sunday Morning hat mir persönlich nicht so gut gefallen. Ich finde, dass Dominik eine tolle Stimme hat, aber es wird jetzt wirklich mal Zeit, dass er eine andere Seite von sich zeigt. Bei ihm klingt wirklich alles sehr nach James Blunt. Ich frage mich ja, wie etwas rockiges zu ihm passt. Er sollte sich mal ein bisschen was trauen.

Von Vanessa war ich auch sehr überrascht. Sie hat wirklich gut gesungen und das vor allem in Englisch. Da ist sie wirklich über ihren Schatten gesprungen und hat sich was getraut. Ich finde es gut so, weil wenn sie immer das gleiche macht, wird es auch langweilig (wie bei Dominik). Ihr Einspieler war auch sehr lustig, wie auch ihre anderen Einspieler schon. Ich glaub sie weiß auch genau, was sie machen muss, damit die Leute lachen und sie ins Herz schließen. Was ich aber bei jeder Show nicht glaube ist, dass sie erst 16 ist. Sie sieht viel reifer aus.

Der Auftritt von Annemarie war auch gut. Wie ich in der Show gehört habe, hatte sie ja was bei den Stimmbändern. Dafür hat sie wirklich gut gesungen. Aber ihr Ourfit war einfach nur billig. Ich verstehe nicht, dass es bei ihr von Show zu Show immer weniger Stoff wird. Ich glaube sie versteht den nett gemeinten Tipp von Nina nicht, dass sie aufpassen soll, dass es nicht zu billig wird. Ich finde auch, dass sie nicht gerade dünne Füße hat und Hintern ist bei ihr auch genug da. Dafür zieht sie sich meiner Meinung nach unvorteilhaft an. Aber sie ist ja alt genug. Ich würde es halt nicht so machen. Ich verstehe auch nicht, dass sie sich ständig für diverse Magazine oder Zeitungen ablichten lässt und dann noch damit prahlt, dass sie da drinnen ist. Das ist DSDS nicht das Supermodel! Es geht um den Gesang und nicht darum, wer mit Fotos in den meisten Magazinen ist.

Der Auftritt von Holger war dieses Mal auch gut. Er hat sich deutlich gesteigert. Aber ich glaube auch, dass vielen und vor allem ihm selbst klar war, dass er nicht so weit kommt, weil die anderen einfach viel besser sind. Und Holger ist meiner Meinung nach auch ein Typ, der nicht alles singen kann. Er selbst hat es aber sehr locker genommen.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich dieses Mal wieder geglaubt (und auch ein bisschen gehofft) habe, dass Annemarie geht. Ich finde es nur arg, dass Annemarie und Benny jede Show vorne stehen und immer wieder weiter kommen. Es wird wirklich nicht mehr der Gesang, sondern die Sympathie bewertet. Aber so ist das nun mal. Das ist in anderen Shows auch so.

Ich freue mich schon auf die nächste Show und bin jetzt schon gespannt, wer sich welchem Lied stellen wird und ob vielleicht der ein oder andere eine Überraschung für die Zuschauer hat, was den Auftritt bzw. die Songauswahl angeht. Wir werden sehen.

Benutzeravatar

» Lillylein1987 » Beiträge: 564 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Für die 6 letzten der Mottoshows wird es jetzt doppelt so schwer. Sie müssen 2 Lieder singen. Der erste Song steht unter dem Motto "aktuelle Songs" und der zweite Song steht unter dem Motto "I love you" Bei dem 2. Thema widmen die "Stars" ihren Song einen, den sie lieben, gern haben oder einfach nur eine Freude bereiten wollen .

Eine Liste der songs scheint noch nciht veröffentlicht zu sein. Ich habe jedenfalls nichts gefunden. Benny hat aber versprochen, dass diesmal keine Langeweile aufkommen wird, weil er sich was ausgedacht hat. Da bin ich ja mal gespannt.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41860 » Talkpoints: 10,10 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Bisher haben sich manchen Kandidaten wohl schon ihre Songs ausgesucht. Der erste Song soll ein aktueller Hit sein und der zweite Song soll jemand gewidmet sein.

Dominik Büchele möchte “Wire to Wire” von Razorlight als aktuellen Song singen und als zweiter Song “Stark” von Ich & Ich.

Sarah Kreuz möchte als aktuellen Song “If I were a boy” von Beyonce singen und als zweiten Titel “Unforgettable” von Nathalie Cole.

Annemarie Eilfeld möchte “Nobody Knows” von Pink als ersten Song singen. “Just Dance” von Lady GaGa wird eventuell der zweite Song sein.

Benny Kieckhäben wagt sich mit seinem ersten Song an “Closer” von Ne-Yo
und als zweiter Song soll “Und wenn ein Lied deine Lippen” von Xavier Naidoo folgen.

Vanessa Neigert wird wahrscheinlich “Gib mir Sonne” von Rosenstolz singen und dann noch “Liebeskummer lohnt sich nicht” .

Von Daniel Schumacher ist noch nichts bekannt.

Sarah Kreuz hat in ihrem myspace Blog geschrieben, das noch unklar ist, o sie Auftreten wird. Sie hat wohl eine Stimmbandentzündung und hätte letztes Wochenende schon Kelly Clarkson nicht singen sollen.

Sie beschwert sich außerdem, das sie wohl gerne was anderes Singen würde, aber nicht nich darf. Schnellere Sachen seien Annemaries Part und deutsche Titel seien für Vanessa.

Wenn sie am Samstag nicht Auftreten kann, wird sie wohl rausgeschmissen.

» LittleSister » Beiträge: 10487 » Talkpoints: 1,52 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Also Daniel Schuhmacher wird singen:

- You Give Me Something – James Morrison
- Allein Allein – Polarkreis 18

Na wir werden wieder sehen wer es am besten hinbekommt. Und ich hoffe das Sarah auch singen kann. Ich finde es sehr schade das Sarah sich eigentlich nicht mal von einer anderen Seite zeigen darf. Schnellere Songs sind für Annemarie und deutsche Songs für Vanessa. Das finde ich nicht fair.

Benutzeravatar

» lissy02 » Beiträge: 622 » Talkpoints: 0,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mein Kommentar zur heutigen Mottoshow.

Ich fand ehrlich gesagt bei Daniel Schuhmacher absolut daneben und ich habe die Jury nicht verstanden, dass sie ihn so gelobt haben. Kaum Performence, dauernd Töne versemmelt und der ganze Auftritt war ein Jammer.

Dominik hingegen, der wie ich finde wirklich mal was gerissen hat , hat wiederum nur Kritik geerntet. Ich fand es klasse, wie er aufgetreten ist und ich mag seine Stimme.

Vanessa fand ich im ersten Lied sehr gut und das zweite Lied war absolut unpassend für sie und daher daneben. Ich hoffe, dass sie trotzdem weiter kommt.

Benny hat meiner Meinung nach die beiden Lieder total kaputt gesungen und es hat mir absolut nciht gefallen, Bei ihm wünsche ich mir, dass er heute gehen muss.

Annemarie fand ich heute einfach nur "Wow". Sie hat sich stimmenm,äßig wirklich gemacht und ihren Auftritt fand ich auch super Ich hoffe, dass sie auf jeden Fall weiterkommt.

Sarah war im ersten Lied unheimlich gut und beim zweiten Lied absolut daneben. Text vergessen und auch Töne daneben. Auch wenn sie die woche so gut wie gar nicht proben konnte, so hätte sie den Text zumindest lernen sollen. Denn das finde ich schon schwach. Vor allem, weil sie es sich hat so merken lassen.

Fazit: Ich hoffe, dass Benny gehen muss. Vorne stehen muss meiner Meinung nach bestimmt Dominik und Benny und evt. Vanessa. Wenn auch noch ein Vierter vorne stehen muss, dann sollte vom Gesang her eigentlich Daniel vorne stehen, aber ich befürchte, dass es Annemarie werden wird.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41860 » Talkpoints: 10,10 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Die Entscheidung ist gefallen. Leider musste Vanessa gehen. Ich kann es kaum glauben. Schade, sie hat den deutschen Schlager irgendwie gut rübergebracht. Ich mag den deutschen Schlager und ich hätte es gerne gesehen, wenn sie drin geblieben wäre. Sie konnte es auch kaum glauben und war sehr traurig.

Gefreut hat mich, dass Daniel auch mal vorne stehen musste. Denn so merkt er, dass er noch ordentlich zu arbeiten hat, wenn er das Rennen machen will.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41860 » Talkpoints: 10,10 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Vanessa hat es sich selbst verbockt im zweiten Durchgang wo fast jeder schlechter war als im ersten. Aber sie doch recht deutlich. Dieter hat das schon richtig gesagt, wenn sie was "modernes" singt, fühlt sie sich nicht wohl, dass hat man ihr voll und ganz angesehen.

Wenn nächstesm mal nicht Benny oder Dominik gehen muss, versteh ich die Welt nicht mehr. Der eine ist gesanglich das letzte, der andere nervt einfach nur noch!

» LucaToni » Beiträge: 593 » Talkpoints: -1,13 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich hatte mal wieder nur die Show gesehen und die Entscheidung gerade bei Clipfisch. Das Vanessa gehen musste, hatte mich echt getroffen. Klar das zweite Lied war nicht so gut, weil es eben nicht zu ihr passte, aber sonst fand ich sie schon besser als Benny. Okay, Vanessa glänzt eben nur bei Schlager und Benny hat dann noch mehr Facetten.

Dominik fand ich diesmal auch besser. Er singt zwar immer etwas brav, aber das ist nunmal seine Art. Annemarie hat mir im ersten Lied richtig gefallen, mit dem zweiten Lied konnte ich nichts anfangen, meinen Sohn hatte gestört, dass sie immer versucht die Interpretinnen gesanglich, so wie äußerlich zu imitieren. Was das Äußerlich betrifft, da weiß man ja nicht, was ihnen da hinter der Bühne empfohlen wird und wie weit sie da wirklich alleine wählen können.

Ich liebe Nat King Cole und war gespannt, was Sahra mit seinem Lied macht. Aber ich muss sagen, sie hat es gut gemacht, sogar etwas eigen und nicht kopiert, was ich auch besser fand. Denn kopieren kann man die Art und Stimme von Nat King Cole einfach nicht.

Benutzeravatar

» akasakura » Beiträge: 2648 » Talkpoints: 3,94 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^