Das neue Harry Potter Buch - Band 7

vom 22.12.2006, 10:15 Uhr

UPDATE:

Ausgerechnet von Daniel Radcliffe gibt es jetzt vielleicht ein paar Neuigkeiten zum bald erscheinden Harry Potter 7. Von ihm stammte in einem Interview die Äußerung, der neue Harry Potter Band 7 soll nicht am 21. Juli, sondern bereits am 07.Juli erscheinen, der verlegende Verlag Bloomsbury verneinte dies jedoch und besteht auf dem 21. Juli?

Der neue Harry Potter Film, an dem bereits fleissig gearbeitet wird, "Harry Potter und der Orden des Phoenix / Harry Potter and the Order of the Phoenix", in dem sich die ganze Reihe mehr und mehr ihrem Ende nähert. Daniel Radcliffe soll auch in den beiden letzten Harry Potter Teilen die Rolle des Zauberlehrlings übernehmen, was nicht wirklich viele überrascht hat.

UND NUN DAS WICHTIGSTE !!!

Laut Vanity Fair, in der das ganze Interview erschien, verriet Radcliffe das siebente und letzte Buch betreffend,
"Ich freue mich schon auf die Sterbeszene, es wäre toll, das spielen zu dürfen".

Das sollte mal wieder die Gerüchteküche ordentlich anheizen, obwohl das ja nicht so wirklich unwahrscheinlich war, schießlich gab Joan K. Rowling bereits bekannt, das sie trotz der vielen Aufforderungen und Bitten keine Fortsetzung von Harry Potter schreiben oder genehmigen wird und sich neuen Projekten widmen möchte. Im Grunde für sie als Autorin eine gute Entscheidung, wer möchte schon wie manch anderer nur ein Leben lang über Fortsetzungsromane definiert werden?

» Midgaardslang » Beiträge: 4262 » Talkpoints: 4,82 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



HI!!
Ich hab gerade den 6. band zum 3. mal gelesen und ich glaube schon das dumbledore tod ist!
Aber Snape böse??? Ich weiß nicht.. Ich glaube nicht das dumbledor auch mit snapes hilfe eine Chance gehabt hätte zu überleben
Allerdings musste snape dumbledore töten um sein einiges leben zu retten...
Ich glaube schon das harry stirbt und dadurch voldevort tötet (vll hat voldemort einen horkrux in ihm erschaffen bevor er starb und nur so konnte harry voldemorts rückkehr verhindern)
Aber ginny überlebt auf jeden fall!!!!!!!
:( hoffentlich :wink: antwortet
ICH WILL WISSEN WAS IM 7. TEIL PASSIERT

Benutzeravatar

» kandiSport » Beiträge: 13 » Talkpoints: 7,22 »


ja aber wenn Dumbledore tod ist warum ist ihm Fawkes nicht zu Hilfe geeilt? Phoenixe sind doch so treu... das versteh ich einfach nicht. Und warum hat Dumbledore sich nicht erst verteidigt und dann Harry geschockt oder was auch immer? Wär ja kein Problem gewesen - Malfoy erst mal entwaffnen oder schocken oder so und dann Harry in Sicherheit bringen. Das einzig komische für mich ist, dass Dumbledores Porträt an der Wand im Direktorzimmer hängt,w as ja hieße dass er definitiv tod ist... auf der anderen Seite schläft sein Porträt auch nur...

Bin auch sowas von gespannt auf den siebten teil, mein freund hat ihn mir (eigentlich als Überraschung) auf englisch bei Amazon vorbestellt, dann hab ich das Buch gleich am Erscheinungstag... wenn ihr wollt verrat ich dann ein bisschen was, aber eigentlich sollte man sich das lesevergnügen ja nicht vorher wegnehmen ;)
Kanns jedenfalls auch kaum mehr erwarten!!!
LG Cala

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1668 » Talkpoints: 0,74 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Tja das mit dem lesevergnügen is so ne sache ich les ihn sowiso erst auf deutsch.
Aber mir is aufgefallen was dafür spricht das snape böse ist...
und zwar hat dumbledore ja gesagt das ein fehler von ihm große bedeutung hat und das er snape vertraut hat war ja ein fehler..
naja ich hoffe trotzdem das Snape gut ist.
außerdem find ichs scheiße von harry das er mit ginny schuss macht als wür das sie beschüzen er liebt sie ja trotzdem so sehr und snape hat sicher mitbekommen das was mit denen war.
Ich find das alle die im ministerium waren später noch vorkommen und eine große rolle spielen sollen!!!

Benutzeravatar

» kandiSport » Beiträge: 13 » Talkpoints: 7,22 »



Ich glaube auch, dass Harry Potter ein Horkrux ist, nur wie sollte Voldemort Harry zum Horkrux gemacht haben? Schließlich ist er ja nicht absichtlich gestorben und hat kurz vor Schluß noch gedacht, "Schnell noch ein Horkrux!". Oder er ist der Prophezeiung wegen zu Harrys Haus ("Keiner kann leben..."), aber das ist auch total widersprüchlich....oder?

» Midgaardslang » Beiträge: 4262 » Talkpoints: 4,82 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Harry Potter ist ein einziger wiederspruch...
Es gibt so viele wiedersprüche das ich echt nich weiß wie das werden soll wenn die alle in einem einzigen buch aufgelöst werden aber ich finds trotzdem sehr lustig über möglichkeiten nachzudenken!
:lol:

Benutzeravatar

» kandiSport » Beiträge: 13 » Talkpoints: 7,22 »


kandiSport hat geschrieben:Harry Potter ist ein einziger wiederspruch...
Es gibt so viele wiedersprüche das ich echt nich weiß wie das werden soll wenn die alle in einem einzigen buch aufgelöst werden aber ich finds trotzdem sehr lustig über möglichkeiten nachzudenken!
:lol:


Naja, das ist jetzt schon leicht übertrieben ;)
Ein paar Widersprüche fallen mir aber auch auf. ich frag mich zB immernoch, wieso sie in Teil 3 diese Art Zeitreise einbaut, diese Uhr, die man zurückdrehen kann... dieses Ding hätte man dann doch imemr und immer wieder suagraben können, oder? Schon ganz am Anfang, als Voldemort Harrys Eltern tötet. Klar, das würde die komplette Geschichte untergraben, aber wenn man so Sachen wie Zeitreisen einbaut, dann muss man sich eigentlich auch überlegen, was für Konsequenzen das für die Logik der kompletten Geschichte hat.

» pitti » Beiträge: 652 » Talkpoints: 31,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Hey! Also ich hab die Vermutung aufgestellt, dass Harry alle Horkruxe finden wird, bis auf einen, denn in ihm steckt dieser eine!Also voldemord versucht hat ihn umzubringen ist ein teil seiner seele in harry gelangt, deswegen kann er seine Gedanken lesen usw. das ist das teil, das die beiden vebindet!!!der eine kann nicht leben, solange der andere lebt-heißt: Harry kann nicht leben, solange Voldemord lebt!Selbst dumbledore hatte ja keine ahnung, wo der letzte sein könnte! und außerdem ist es das beste versteck, was voldemord hätte wählen können-weil sollte er einmal sterben, würde auch harry sterben!!! J.K.R hat in einem interview behauptet, dass 2 wichtige hauptpersonen sterben und ich kann mir vorstellen, dass diese 2 hauptpersonen voldemord und harry sind!naja, könnt ja ma schreiben, was ihr von meiner theorie so haltet :wink:
freu mich schon auf eure!

» mauz » Beiträge: 1 » Talkpoints: 1,95 »


Wieso habt ihr alles aus dem Buch eigentlich noch in so guter Erinnerung? Neulich erst gelesen, oder mehrfach gelesen?
Der sechste Teil erschien ja im Sommer vor 2 Jahren, und ich erinner mich lebhaft an die Diskussionen, die wir erst in einer Kneipe und dann (mit den selben Leuten) in einem privaten Forum geführt haben. Aber von all dem, was wir damals diskutiert und spekuliert haben, weiß ich heute nur noch einen (wirklich kleinen) Bruchteil.
Insofern erstaunt es mich wirklich, dass ihr euch noch an alles erinnern könnt.

Ich überlege aber, ob ich mir irgendwo das Hörbuch zum sechsten (oder fünften und sechsten) Teil suche und nochmal alles auffrische, bevor dann im Juli der letzte Band erscheint.

» pitti » Beiträge: 652 » Talkpoints: 31,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge


also einmal was gelesen bleibts doch eigentlich im Kopf, oder? Also meistens zumindest... lies die Bücher doch nochmal schnell durch, bis Juli ist ja noch Zeit, grad den (dünnen) ersten Teil hat man ja in zwei Nächten durch ;)
LG Cala

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1668 » Talkpoints: 0,74 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Zurück zu Literatur

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^