Rechtschreibprüfung, Rechtschreib-PlugIn für jeden Browser

vom 11.03.2009, 19:51 Uhr

Danke für den Hinweis. EinPlugin für Rechtschreibung ist immer gut. Zumal man im Internet immer wieder feststellen muss, dass Rechtschreibung ein eher stiefmütterliches Dasein hat. Dies betrifft vor allem auch die Groß- und Kleinschreibung.

Hoffen wir auf eine starke Verbreitung.

» dhammer » Beiträge: 234 » Talkpoints: 105,69 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Opera hat doch schon ein integriertes Wörterbuch.
Man kann zwischen ~52 Wörterbüchern wählen, welche Opera dann auch automatisch herunterlädt. Da muss man auch nichts extra downloaden, ist ein unbekanntes Wort da, beispielsweise im deutschen Wörterbuch "Peter" so kann man es auch hinzufügen. Für die, die nicht wissen, wie man das Wörterbuch ändert: Rechtsklick auf ein Wort in einem Textfeld->Wörterbücher->Ein vorhandenes auswählen

Um eines zu laden muss man einfach auf "Wörterbücher hinzufügen/entfernen." klicken. Ein Fenster öffnet sich wo ihr zwischen bereits erwähnten ~52 Wörterbüchern auswählen könnt. Um eines hinzuzufügen klickt ihr auf das markierte Wort und dann auf "Wort hinzufügen".

Fakt ist: Wer entwickelt für einen Browser, der so etwas schon hat, ein Tool genau dafür? Macht für mich keinen Sinn. Besonders wenn die, die es downloaden jenes auch noch nutzen. :mrgreen:

» C6H12O6 » Beiträge: 3 » Talkpoints: 1,25 »


Nachdem ich gebeten wurde, doch auch ein Plugin für meinen Browser anzuwenden, habe ich dies auch getan und versuche auch, die Rechtschreibung nach diesem Plugin zu gestalten. Ich nutze den neuesten Firefox-Browser und dazu eben das passende Rechtschreibungs-Plugin. Im Großen und Ganzen hilft es mir ja auch recht gut, gerade bei Wörtern, die mit "ss" und mit "ß" geschrieben werden. Doch ein Problem habe ich, und zwar handelt es sich dabei um Verben. Nicht einfache Verben, sondern zusammengesetzte Verben, wie "hinzubekommen" - "hinzubekommen" wird bei mir als falsch angezeigt, aber daraus nun ein "hin zu bekommen" zu machen, sieht eher falsch aus. Dazu kommt, dass dann "hineinzugehen" eben als solches richtig geschrieben ist. Wie soll ich es da handhaben? Nach Vorschlag des Plugins zu schreiben oder doch die eigene, als zusammengesetzte, Schreibweise anwenden?

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18521 » Talkpoints: 47,30 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Das geht mir leider genauso, steph. Das mit den zu Wörtern trifft bei mir ebenfalls ein und auch bei Wörtern wie irgendjemand wird mir nur irgend jemand als richtig angezeigt. Was soll das denn darstellen? Kann man sich da vielleicht ein Update für die neue Rechtschreibung herunterladen? Denn ansonsten wäre ich wohl auch eher weniger in Konflikt wegen diesen Wörtern gekommen. Ich habe jetzt einfach erst einmal die Wörter manuell zum Wörterbuch addiert, aber langfristig gesehen ist dies natürlich auch nicht die Knaller-Lösung schlechthin finde ich.

Benutzeravatar

» fcbtill » Beiträge: 4717 » Talkpoints: 21,78 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Entschuldigung, dass ich diesen Thread nochmal ausgrabe, aber hätte bezüglich der Plugins noch eine Frage. Weiß hier jemand ob es auch Rechtschreib-Plugins für Handys gibt. Für Android gibt es ja mitlerweilen den Browser Firefox von Mozilla. Jedoch kann ich hierbei das Rechtschreib-Plugin nicht anwenden, welches hier für den Mozilla Firefox unter Windows angeboten wird. Unter Android ist es mir leider nicht möglich diese .exe-Datei auszuführen. Also gibt es diesbezüglich etwas oder muss ich am Handy ohne Rechtschreibkorrektur auskommen?

Benutzeravatar

» User92 » Beiträge: 936 » Talkpoints: 2,07 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Wenn man auf die Homepage von Duden geht, kann man dort seine Texte überprüfen lassen. Das geht schnell und zuverlässig. Der Text wird auch gleich richtig formatiert. Dies ist vor allem für dieses Forum gut geeignet, da man keine Rechtschreibfehler mehr macht. Probiert es einfach mal aus.

» Hertie1993 » Beiträge: 19 » Talkpoints: 6,05 »


@Hertie1993
Da hast du recht, allerdings streicht der Duden-online einem auch grammatikalische Fehler an. Da sollte man natürlich auch auf die Richtigkeit achten, allerdings erkennt der Duden nicht unbedingt immer den Zusammenhang, so dass die Grammatik darunter leider kann. Zudem kennt dieses Online-Feature einige Wörter, teilweise Fachwörter oder Umgangssprache nicht, was wohl auch zur Verwirrung führen kann. Ich persönlich würde von diesem Tool komplett abraten, da ich einfach schon zu viel nicht korrektes dort gesehen habe.

Benutzeravatar

» beere » Beiträge: 1325 » Talkpoints: 0,93 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Vielen dank für die Links, ich habe mir jetzt mal das Programm runter geladen und zu Firefox hinzugefügt. Jetzt brauche ich nie mehr die Texte kopieren, in Word einfügen und dort auf Rechtschreibung und Grammatik überprüfen, sondern bekomme es jetzt sofort beim Schreiben angezeigt.

» Tweetyschen » Beiträge: 22 » Talkpoints: 6,95 »


Ich habe Google Chrome, und dort steht ja, das Chrome schon Rechtschreibeprogramme installiert hat. Trotzdem werden meine Beiträge andauernd gelöscht, und es heißt, wegen Rechtschreibung. Das Verstehe ich nicht, ich habe bei allen Beiträgen alle Rechtschreibfehler verbessert, doch trotzdem werden meine Beiträge immer wieder wegen Rechtschreibung gelöscht.

» Floigi » Beiträge: 103 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Floigi hat geschrieben:Das ist ja warnsinn!


Mal nur so exemplarisch, und das wird von Chrome nicht angezeigt?

Benutzeravatar

» Gio » M » Beiträge: 622 » Talkpoints: 56,00 »


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^