Produkte testen bei www.trnd.de?

vom 24.05.2008, 20:54 Uhr

Da ich ja beim Cewe-Fotobuch Projekt nicht dabei sein konnte und daher beim kommenden Projekt bevorzugt genommen werde laut trnd, habe ich mich sehr auf das Projekt gefreut. Umso enttäuschter war ich, dass man bei diesem Projekt 250 Visitenkarten bekommt. Wie kazuah kann ich damit gar nichts anfangen. Selbst wenn ich mir diese Kärtchen nicht mit meinem Namen drucken lassen würde, sondern sie wie von trnd vorgeschlagen als Party-Einladung, Event-Ankündigung oder Flyer gestalten würde, wüsste ich nicht, wofür ich 250 dieser Kärtchen benötigen könnte.

Insofern bin ich absolut nicht angetan von diesem Projekt und werde mich auch nicht bewerben. Ich hoffe, dass bald mal etwas anderes kommt, bei dem ich dann meine trnd Premiere feiern darf :-)

» hydrogirl » Beiträge: 305 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe auch eine Einladung für das Visitenkartentesten bekommen und bin enttäuscht. Visitenkarten stellt mir mein Arbeitgeber aus, soetwas brauche ich einfach nicht. Schade, ich würde lieber mehr Nahrungsmittel und Kosmetika testen, so etwas wie das Frostaprojekt könnte mal wieder kommen.

Was macht ihr mit den Punkten, meint ihr es gibt bald wieder schöne , neue Prämien?

Benutzeravatar

» Feuerputz » Beiträge: 1415 » Talkpoints: 7,29 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Für das Print24-Projekt habe ich mich trotz Einladung auch nicht beworben, weil ich genau wie ihr keinen Bedarf habe. Das las ich auch bei den ersten Kommentaren im trnd-Blog so. Mensch, hoffentlich haben die am Ende nicht zu wenig Resonanz auf das Projekt :D

Mit den Punkten hab ich mir zuletzt ein Shirt von der limited Edition bestellt, jetzt gerade hab ich mal so ein Classic Girlie Tee bestellt. Die Taschen find ich nicht so schön. Zur Not werd ich mir das Classic Shirt eben mit allen drei Aufdruckfarben holen, wenns bis zu dem nächsten Punktehagel nichts Neues gibt :D Aber ich hoffe ja das spätestens 2009 eine neue limited Edition kommt die dann etwas hübscher ist. Sonst spar ich die Punkte einfach bis irgendwann eben was kommt.

Heute hab ich auch gleich schon fleißig Gutscheine für Cewe verteilt und außerdem noch langsam die letzten Proben von Lenor. Die beiden Projekte reichen mir im Moment auch, ich will erstmal in Ruhe mein Fotobuch zu Ende gestalten bevor ich mich fürs nächste Projekt anmelde.

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3641 » Talkpoints: 7,73 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich war gerade eben auch herb enttäuscht, als ich meine Projekteinladung zu dem neuen "tollen" Projekt gesehen habe. Ich habe ebenfalls mit einem besseren Projekt gerechnet und nicht mit solchen billigen Visitenkarten. So etwas braucht die Vielzal der Leute doch einfach nicht wirklich, auch wenn sich jetzt wieder 10000 bewerben. Da sind dann vielleicht, aber nur vielleicht, 100 Leute darunter, die damit wirklich etwas anfangen können.

Also ich bewerbe mich da auch nicht, da warte ich lieber auf bessere Projeke. Ich bin ja auch der Meinung, dass mal wieder mehr Kosmetikprodukte oder mehr Nahrungsmittelprodukte zum Testen angeboten werden sollten. Oder eben nützliche Sachen, was die Großteil der Bevölkerung auch gebrauchen kann. Aber in letzter Zeit werden die Projekte meiner Meinung nach immer schwächer, wenn man sich nurmal das Emotion Projekt ansieht. Für alte Zeitschriften schreibe ich doch keine super Bewerbung.

Das mit den Punkten ist auch so eine Sache. Mir gefallen die Prämien, die es da zur Zeit gibt, überhaupt nicht. Ich hoffe doch stark, dass es demnächst mal wieder neue Prämien gibt, für die ich meine ganzen Punkte einlösen kann. So eine Tasche wäre vielleicht noch ganz ok, aber andererseits würde ich nie eine Tasche mit einem so riesigen Werbeschriftzug mitnehmen.

Benutzeravatar

» Chiquitalina » Beiträge: 2328 » Talkpoints: 0,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Hi zusammen,

ich habe mich jetzt auch bei trnd angemeldet, das hört sich ja doch recht gut an. Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis ich die erste Einladung zu einem Projekt bekomme, und welches es sein wird.

Die Prämien, die man für seine Punkte erhalten kann finde ich jetzt auch nicht so berauschend, aber wie gesagt, vielleicht gibt es ja irgendwann mal andere Prämien, außerdem muss ich erst mal fleißig Punkte sammeln bzw. verdienen. Und wichtiger als die Punkte sind mir auf jeden Fall die Projekte. Schade, dass ich noch nicht angemeldet war, als die Cewe Aktion lief.

Diese Visitenkarten Aktion finde ich gar nicht so schlecht, auf der Seite steht ja zu lesen, dass wer keine Visitenkarten braucht, sich die Karten auch als Eventkarten gestalten kann. Also bei wem z. B. eine Hochzeit oder ähnliches ansteht, der könnte die Kärtchen gestalten, um rechtzeitig seinen Termin bekannt zu geben. In einem Beitrag zu Hochzeiten habe ich gelesen, dass das wohl grade ziemlich in ist, schon lange im voraus solche Kärtchen zu verteilen, damit sich die Gäste den Termin rechtzeitig einplanen können.

Ich habe mich für das Projekt allerdings auch nicht beworben, da ich momentan keine Verwendung dafür hätte. Mal sehen, was als nächstes kommt.

viele Grüße von
wölfchen

Benutzeravatar

» wölfchen » Beiträge: 2281 » Talkpoints: 13,50 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Da ich auf der trnd Seite keine ausreichende Information gefunden habe, möchte ich einfach euch fragen, wie das bei trnd mit den Punkten ist: Für was bekommt man wie viele Punkte? Und gibt es nur die Prämien mit trnd-Schriftzug? Das ist ja dann fast mehr Eigenwerbung als sonstwas ;-)

» hydrogirl » Beiträge: 305 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 100 Beiträge


hydrogirl hat geschrieben:Da ich auf der trnd Seite keine ausreichende Information gefunden habe, möchte ich einfach euch fragen, wie das bei trnd mit den Punkten ist: Für was bekommt man wie viele Punkte? Und gibt es nur die Prämien mit trnd-Schriftzug? Das ist ja dann fast mehr Eigenwerbung als sonstwas ;-)

Für Teilnahme an Umfragen, angenommene Vorschläge fürToptrends sowie das Werben neuer Mitglieder gibts je 3 Punkte, für Projektberichte gibt es pro Bericht unterschiedlich viele Punkte, ich hab bisher immer entweder 4 oder 5 Punkte erhalten. Und ja, alle Prämien haben trnd-Werbung drauf (T-Shirts und Taschen) und stimmt, das ist dicke Eigenwerbung ;) Aber weil diese Teile auf sonst keine andere Art zu bekommen sind gehen sie wahrscheinlich trotzdem gut weg. Und die Prämien sind ja nur ein zusätzlicher Anreiz für rege Teilnahme, die Projekte an sich sind viel spannender.

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3641 » Talkpoints: 7,73 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ja, gerade eben hatte ich wieder eine sehr kurze Umfrage, für die ich 3 Punkte bekam. Ging um Antivirenprogramm eund um allgemeine Sicherheitssoftware. Man bekommt schon recht schnell seine Punkte zusammen, so ist es nicht. Habe beim Lenor Energy Projekt 3 Berichte geschrieben udn für jeden Bericht 6 Punkte erhalten. Und wie gesagt, wenn man ein neues Mitglied werbt, bekommt man ebenfalls einmalig 3 Punkte gutgeschrieben. :) Ich mache aber eigentlich nicht wegen der Punkte/Prämien, sondern wegen der tollen Projekte mit.

Ich hoffe wirklich, dass das nächste Projekt mal wieder etwas schönes ist, was ich auch gebrauchen kann. Zum Beispiel Kosmetika oder so etwas. Auch gegen Kaffe oder dergleichen würde ich nicht Nein sagen. Aber keine Visitenkarten! Wäre ja mal was neues, dass die Resonanz zu gering ist für das Projekt :lol: .

Benutzeravatar

» Chiquitalina » Beiträge: 2328 » Talkpoints: 0,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich hab mich vor circa zwei Monaten angemeldet und hab mich bisher für drei Projekte beworben und wurde auch genommen. Ich hab auch nie eine ausführliche "Bewerbung" geschrieben. So zwei-drei Zeilen haben bei mir bisher immer gereicht. Ich durfte die Zeitschrift emotion testen, da kamen gleich welche für meine Freundinnen mit. Dann durfte ich den neuen Lenor Energy Weichspüler testen und gestern hab ich die Bestätigung für print.24 bekommen.

» nicky9483 » Beiträge: 1 » Talkpoints: 0,27 »


Hallo,

Das Print24-Projekt ist irgendwie wirklich eher ein Witz. Da wir die Karten für etwas anderes gerade sehr gut gebrauchen können, hatte ich mich für dieses Projekt beworben und bin auch angenommen worden. Allerdings finde ich es unpassend, dass mal wieder erst die Werbung für das Produkt gemacht werden soll und die Tester erst nach zwei bis drei Wochen ihre Gutscheine zum eigenen Test von Print24 erhalten. Ich mache doch keine Werbung für ein Produkt, von dessen Qualität ich mich noch gar nicht überzeugen konnte. Vor allen Dingen sind auf den Weitergabekärtchen zum Bewerben den Printshops diese Gutscheine gedruckt, die den Versandtkostenanteil nicht beinhalten und auch nur für Kärtchen gelten, die auf der Rückseite einen Werbeschriftzug tragen. Ganz ehrlich: Die gibt es tausendfach im Netz hinterher geworfen und gebrauchen kann die doch keiner mehr.

Die Prämien bei Trnd sind meiner Meinung nach gar nicht zu gebrauchen. Ich war noch nie ein Fan davon, für irgendeine Firma Werbung auf meiner Kleidung zu laufen. Wenn überhaupt , dann hätte mich die Limited Edition von 2008 interessiert, aber diese ist ja inzwischen bereits schon aufgebraucht. Aber selbst dieses Top hätte ich nur daheim angezogen und wäre damit niemals auf die Straße gegangen. Ich hoffe, irgendwann kommen da auch mal Prämien, die man wirklich gebrauchen kann.

» Fantasia2009 » Beiträge: 406 » Talkpoints: -0,32 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^