Lieblingsburger von McDonalds und Burgerking

vom 16.12.2007, 12:33 Uhr

Bei McDonalds esse ich wenn gerne den Big Mäc. Früher war es der Mac Chicken, aber nachdem die da was geändert haben mochte ich ihn nicht mehr so wirklich. Den Chickenburger haben die wahrscheinlich überall verteuert, ist hier genau so gewesen. Wurd wahrscheinlich zu gut verkauft.
Bei Burger King ist es dann der Big King, da mag ich die Nuggets aber überhaupt nicht

» airpanda » Beiträge: 23 » Talkpoints: 1,27 »



Ich bin eigentlich der typische McDonald´s-Esser, da man den Burger King hier bei uns einfach viel schlechter erreichen kann. Der McDonald´s ist da mit seiner zentralen Lage und der erst kürzlichen Modernisierung eine hochfrequentierter Anlaufstelle für Jugendliche.

Bei McDonald´s esse ich entweder, wenn es ein Menü ist, einen BigMäc, oder für den kleineren Hunger einen Cheeseburger und einen Chickenburger (der hier bei uns im Gegensatz zu allen anderen, mir bekannten McDonald´s-Filialen - vielleicht aufgrund der Investitionskosten für die Modernisierung :scep: - 1,39 €, wird aber dennoch sehr häufig gekauft, da er einfach genial ist! Ich denke also nicht, dass McDonald´s damit irgendwelche Verluste einfährt.

Bei Burger King bin ich - wie oben schon gesagt - eher selten. Wenn ich aber mal da bin, dann bin ich doch jedes Mal ziemlich überrascht von den eher günstigen Aktionsburgern. Für diesen Jalapeno-Burger habe ich damals, soweit ich weiß, nur 1,99 € bezahlt, für einen Hüttengaudi-Burger bei McDonald´s muss man mehr als 3,00 € hinlegen! Und geschmeckt hat´s beim Burger King auch ziemlich gut, für allgemeinere Aussagen fehlt mir aber die Ermessensgrundlage.

Benutzeravatar

» yakumo56 » Beiträge: 434 » Talkpoints: -0,07 » Auszeichnung für 100 Beiträge


wenn ich mal auf die Gelegenheit komme bei McDonalds zu essen, bestelle ich mir immer 3-5 Chickenburger :lol: Ich finde die schmecken super lecker und im Gegensatzt zum McChicken sind die echt richtig billig. obwohl die seit diesem Jahr glaube ich die Preise für einen Chickenburger von 1 Euro auf 1,30 Euro angehoben haben. Das finde ich zwar schade aber ich glaube der Preis ist es mir wert. Zumal ich eh wenig bei McDonalds essen bin :?

Benutzeravatar

» MrRich » Beiträge: 355 » Talkpoints: 1,80 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Bei McDonalds esse ich momentan am liebsten die Chickenburger. Vor allem die Chilisauce find ich sehr sehr lecker und die möchte man bei keinem McDonalds Besuch missen. Deswegen esse ich auch nur noch selten die McNuggets, die ich früher fast nur gegessen habe.. ein schönes 20er Pack mit Curry Sauce. Hab ich locker alleine gegessen und alle haben immer gestaunt. Könnte daran liegen, dass man mir nicht ansieht, dass ich so eine Fressmaschine bin. :D

Und dass der Chickenburger teurer geworden ist, find ich 'ne Frechheit. Ich hole sie mir zwar immer noch, 30c sind schließlich nicht die Welt, aber irgendwann zeigt sich das dann doch. Aber ich gehe ja auch nicht jeden Tag nach McDonalds.. vielleicht 1-2 im Monat. Von daher habe ich nicht das größte Problem damit. :)

» TimB » Beiträge: 79 » Talkpoints: 0,16 »



Wenn ich ehrlich sein muss, eigentlich keinen. Egal, ob von BurgerKing oder McDonalds. Wenn es unbedingt sein muss, dann bei McDonalds der Ciabatta TS oder der Big Rösti (beides leider nur Aktionsbürger), aus dem normalen Bürgerprogramm gar nichts. Beim Burger King ist es eigentlich nur der etwas schärfere 99er (falls es den überhaupt noch gibt, war bestimmt schon 3 Jahre nicht mehr beim Burger King).

Benutzeravatar

» Entertainment » Beiträge: 3663 » Talkpoints: -9,34 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich muss zugeben, ich esse schon oft bei McDonalds(sieht man mir ehrlich gesagt auch an :?) und meine Favoriten sind Chicken Gourmet und Hamburger Royal TS, beide wegen dem zarten Hähnchenfleisch und der guten Mayonnaise (habe ich hoffentlich richtig geschrieben :wink:)

» VivaBavaria » Beiträge: 302 » Talkpoints: -0,92 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Am liebsten mag ich immer noch die 1 Euro-Burger von McDonalds. Die kosten nicht allzu viel und nach etwa 2-3 bin ich dann auch schon satt xD.
Den BigMäc von McDonalds, esse ich auch liebend gern, weil das einfach wirklich der beste Burger von allen ist. Leider kenne ich noch nicht so viele Sachen vom Burgerking, weil bei uns erst vor kurzem einer gebaut worden ist.

Benutzeravatar

» Toedi » Beiträge: 124 » Talkpoints: 0,13 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich esse bei McDonalds seit Jahren dasselbe (außer es gibt mal Aktionen, die mich dann mehr "anmachen".

Standard is bei mir allerdings immer der Hamburger Royal TS. Im Moment gibts diese Käsegipfel, die sind sehr lecker, die nehm ich dann meistens dazu.

Burger King geh ich nicht sooo oft, warum kann ich eigentlich gar nicht sagen. McDonalds war bisher meistens günstiger zu erreichen, wenn wir grad unterwegs waren.

Benutzeravatar

» <~Coco~> » Beiträge: 242 » Talkpoints: 21,02 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also wenn er dann mal da ist dann nehme ich bei Mc Donalds den Big Tasty Bacon. Der hat eine sehr leckere soße und mit dem Speckstreifen drauf ist einfach nur lecker. Ansonsten gibt es immer den Mc Rib der ist von den Standard Burgern dort mein Favorit.

» Gremlin » Beiträge: 104 » Talkpoints: -0,88 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zu Mc Donalds gehe ich eigentlich selten , ich bevorzuge Burger King. aber wenn ich mal bei MC Donalds bin esse ich Big Mac, oder einen Fisch Mac. Bei Burger King esse ich amliebsten den Long Chili Cheese, den gibt es aber leider nicht immer, und ansonsten den Big King und Chili Cheese Nuggets.

» Steffi1106 » Beiträge: 175 » Talkpoints: 0,74 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^