McDonalds oder BurgerKing oder doch KFC...

vom 26.08.2007, 17:52 Uhr

Wo geht ihr am liebsten essen?

Umfrage endete am 02.09.2007, 17:52
McDonald
15
45%
BurgerKing
13
39%
KFC - Kentucky Fried Chicken
5
15%
 
Abstimmungen insgesamt : 33

Hier gibt es eine Filiale von McDonalds sowie von Burger King, wo ich esse hängt von der Situation ab. Wen es schnell gehen soll dann geht es nach McDonalds weil die haben einen McDrive was Burger King nicht hat. Wen ich einkaufen bin dann geht es nach Burger King den der ist direkt im größten Einkaufszentrum der Stadt untergebracht wo ich fast nur einkaufe weil es dort die meisten Geschäfte gibt (Von Media Markt über New Yorker bis nach H&M, außerdem ein Real SB Warenhaus sowie einige kleine Boutiquen und weitere Geschäfte aus allen möglichen Branchen).

Wen ich bei McDonalds bin esse ich am liebsten den Chessburger oder auch den Chicken Burger der ja leider vor kurzer Zeit teurer wurde. Bei Burger King kaufe ich am liebsten den Chicken Nugget Burger oder den Big King.

War bis jetzt erst zwei mal bei Subway und fand es auch sehr teuer aber trotzdem hat es geschmeckt und ich wurde von einem halben Sub satt.
Bei KFC war ich bis jetzt noch nicht aber mal schauen ob bei der nächsten Fahrt nach Berlin ein Besuch möglich ist.

» Cally » Beiträge: 347 » Talkpoints: 21,08 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zu den drei genannten KEtten gehe ich nur selten essen. Meistens gönne ich mir ein Sandwich bei Subway aber dazu muss ich sagen, dass ich die mir circa 4 Euro ziemlich teuer finde. Deshalb esse ich sonst einen Salat bei NoName ImbissBuden oder ich esse ein Sandwich oder Brötchen vom Bäcker. LG jenna

» Jenna » Beiträge: 1274 » Talkpoints: -0,93 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Also ich esse am liebsten bei MC Donalds, der Big Mac ist einfach unschlagbar. Ist euch aber schon mal aufgefallen, dass MC Donalds in Sachen Verkauf viel cleverer ist als Burger King? Wenn ich mir ein Menü bei Burger King hole, dann macht mich das Essen satt und ich muss mir nichts mehr holen. Bei MC Donalds dagegen sind die Menüs so ausgerichtet, dass man immer noch ein bisschen Hunger hat und sich deswegen nochma etwas holt. So macht Mc's viel mehr Profit. Ausserdem gefällt mir die Werbung von MC Donalds viel besser "Ich liebe es" xD.

» MaKo88 » Beiträge: 21 » Talkpoints: 0,15 »



Hallo!

Auch ich esse meistens bei McDonalds, wenn ich Fast Food essen möchte. Ich würde sagen, dass es daran liegt, dass der McDonalds am Nähesten ist und ich keine Möglichkeit habe, die ganze Produktpalette von Burger King auszuprobieren. Es könnte also gut sein, dass ich zu BQ wechsle, wenn hier einer erbaut wird :-D

Grüße,
Heidi

Benutzeravatar

» Heidi63 » Beiträge: 261 » Talkpoints: -0,38 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Für mich ist es klar McDonalds. Vom Geschmack wie vom "Abiente", wenn man bei FastFood Ketten davon reden kann, spricht mich Mäccens viel mehr an. Zu Preisvergleich kann ich jetzt nicht viel sagen.

Mir kommt es auch so vor, als ob Burger King fetter wäre, als ob sie es ziemlich gut meinen würden :D

Nja ich ernähr mich bewusst, daher ist FastFood nicht so oft drin - aber wenn: dann Mc Donalds.

» Betzialist » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »


Ich mag McDonalds und Burger King beides sehr gerne. Kentucky fried Chicken kenn ich gar nicht so, es gibt zwar hier eine Filiale in der Nähe, aber da war ich noch nie bzw hab da nur mal ne Cola getrunken.
Ich mag bei McDonalds den Royal TS und den Big Mac sehr gerne, aber mir schmeckendie Pommes da nicht so. Bei Burger King mag ich eben die Pommes wiederrum total gerne und da schmeckt mir aber nur der Whopper, und der auch nicht so besonders, weil ich nicht mag, dass da immer alles auseinander fällt vorne und hinten und an der Seite und nacher liegen wieder Matschstücke aus Tomate, Salat und Mayopampe auf meinem Tablett.

» Sippschaft » Beiträge: 7579 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Also am liebsten gehe ich zu KFC. Ich liebe die schafen Hähnchenteile und den leckeren Krautsalat. Der Salat ist zwar eigentlich total simpel, aber irgendwie schmeckt er jedesmal wieder ttoal gut. Ebenfalls gut sind die Maiskolben und die normalen Burger, die esse ich total gerne. Was ich bei KFC nicht so gerne mag sind die Pommes, da sind die der anderen FastFood Ketten wesentlich besser. Leider gibt es in meiner näheren Umgebung keinen KFC, sodass es echt immer wieder toll ist ausserhalb mal wieder einen zu besuchen. McDonalds und Burgerking gibts hier wie Sand am mehr. Solls also mal schnell gehen dann gehe ich auch dort gerne mal hin, allerdings tendiere ich persönlich eher zu McDonalds. ChickenMcNuggets mit Süß-Saurer Soße, Bic Mac und Chickenburger sind dann ein Muss ;-P Pommes sind bei McD auch völlig in Ordnung!
Bei Burgerking esse ich eigentlich alles was mit Chicken zu tun hat relativ gerne, auch wenn der Besuch dort eher seltener ist.
Womt ich mich eigentlich garnicht anfreunden kann ist Subway. Finde die Sandwiches irgendwie nicht so sehr schmackhaft. Teilweise sind mir die Brötchen auch viel zu wabbelig, wobei das mit Sicherheit auch von Filiale zu Filiale unterschiedlich ist, habe vielleicht einfach nur einen schlechten Tag erwischt oder die falsche Kombination gewählt. Welche Sandwiches esst ihr dort am liebsten? Vielleicht probier ichs dann ja doch nochmal aus wenn ich einen Geheimtipp habe :-D

Ansonsten: An Fastfood ist ein absolutes Highlight für mich: Döner! Ich liebe Döner! :-) Fehlt nur noch die bundesweit verbreitete Kette! Wäre echt mal ne coole Sache, finde dort einige Speisen echt cool. Z.b. Köfte! Schmeckt echt perfekt.

Gruß
mpet85

» mpet85 » Beiträge: 365 » Talkpoints: -0,92 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Also ich geh am liebsten zu McDonalds. Die Burger und alles schmecken mir dort einfach am besten. Gehe eigentlich kaum zu Burger KIng, die Burger schmecken mir einfach bei McDonalds besser. Außerdem sind die McDonalds Filialien mehr in meiner nähe. Zu Burger King müsste ich viel weiter fahren, als wie zu McDonalds. Preise finde ich aber bei beiden teuer. Glaube auch das Burger King teurer ist als McDonalds. Außerdem finde ich die Monopoly Aktionen bei McDonalds ganz gut, was ich noch mehr motiviert dort was zu kaufen :) . Klar Fastfood ist nicht so gesund, aber wenn es mal schnell gehen muss oder man hunger hat, holt man sich eben Fastfood.
Kentucky fried Chicken ist mir völlig unbekannt. Habe ich noch nie gehört und eine Fililaie habe ich hier auch noch nie gesehen, eigentlich noch nichtmal in Deutschland. Hört sich aber eigentlich ganz lecker an.
Außer zu den oben genannten Fastfood Ketten gehe ich noch gerne zu Subway. Da kann man sich ja alles nach dem eigenden Wunsch belegen lassen. Frisch ist es auch. Dann gibt es natürlich noch den Döner. Eine klasse Erfindung, die bei meinem lieblings Döner Laden am besten schmeckt.

Gruß Dorian

» dori78 » Beiträge: 92 » Talkpoints: 3,13 »


Also ich hab zu allen drei Filialen eine unterschiedliche Meinung:

McDonalds: Burger sind ok, die 1€ Aktion (Cheeseburger, Chickenburger und Hamburger) ist auch sehr nett gemacht, aber die Pommes sind echt wiederlich dort. Außerdem die Nuggets, sehr lecker, aber teuer ;-)

Burger King: War noch nie wirklich da ... Chicken Wings mag ich nicht und die Pommes sind dort klasse - schmecken echt gut ;-)
Dafür sind mir die Burger zu groß - die neuen XXL-Burger - wie soll man die essen?

KFC: Super lecker aber ein bisschen teuer! Die Burger sind dort echt nice ... auch die Chicken Nuggets sind suprlecker.

» DEKLiNE » Beiträge: 102 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 100 Beiträge


KFC mag ich gar nicht, und preislich find ich den auch Recht teuer. Am liebsten gehe ich zu Burger King, da ist der Bruger so groß, dass es auch satt macht. Im Mc Donanlds bräuchte ich um satt zu werden gleich mehrere Burger. Dazu schmecken die Brötchen von Mc Donalds wie Pappe. Die Pommes find ich dort auch nicht wirklich lecker, meistens sind sie total versalzen und matschig wenn ich dort war.

Bei Burger King hab ich das noch nie so erlebt, und dort zahl ich für das Doppelwopper Menü knappe 6 € und bei Mc Donalds für etwas vergleichbares 6,50 €. Und da bei Mc nie der Inhalt eines Menüs reicht, komm ich für eine Person dann bei ca. 10 € raus, im Burger King reichen mir die oben genannten 6 €.

Ansonsten ist noch Subway und der Dönerladen des Vertrauenes total lecker :)

Liebe Grüße
Sorae

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19472 » Talkpoints: 9,68 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

^