Beinrasur beim Mann

vom 20.08.2007, 10:50 Uhr

Rasierst du deine Beine? Als Mann?

Umfrage endete am 27.08.2007, 10:50
Ja!
0
Keine Stimmen
Nein!
4
80%
Manchmal!
1
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 5

Also ich gehe schon seid 3 Jahren ins Fitness Studio und hab schon einen sehr guten Körper. Und es sieht besser aus wenn man keine Haare auf dem Oberkörper, auf dem Rücken und auf den Beinen hat. Ich habe mir gedacht, damit ich keine Haare mehr auf diesen Stellen bekomme, weil das mit dem rasieren ist mir zu Dumm, mach ich auch nicht.

» ufuk » Beiträge: 328 » Talkpoints: 3,16 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Also ich kann dazu nur sagen das ich meine Freundin welche ich über alles Liebe dadurch kennen gelernt habe. Sie meinte Kerle könnten sich ja auch mal die Beine rasieren. Ich habe gar nicht gesagt und ich hab Ewigkeiten mit ihr Diskutiert und sie hat ja auch Recht muss ich sagen, wenn sich eine Frau nicht rasiert, finden das Kerle gleich total abstoßend und so aber wenn wir Kerle das nicht machen ist das das normalste der Welt?

Damit hat sie nicht ganz Unrecht und ich stimme ihr voll und ganz bei ich rasiere mir jetzt auch die Beine und ich finde es ist ein total geniales Gefühl, wenn sich zwei aalglatte Beine berühren ist einfach wunderbar aber ok, wenn ihr das unmännlich oder so findet muss ich sagen ihr seid dann schon einen wenig oberflächlich Männer fangen an sich zu schminken und sich selbst ein wenig zu verwöhnen also seid mal offen dafür und versucht es auch mal aus.

» Twugy » Beiträge: 27 » Talkpoints: -1,91 »


Also ich kann mir nicht helfen, aber ich finde das irgendwie komisch. Ich würde das allein schon wegen des Aufwands (meine Haare wachsen sehr schnell) nicht machen wollen. Außerdem weiß ich genau was meine Freundin dazu sagen würde: " Bist du schwul geworden?" Außerdem sieht das bei Männern finde ich auch nicht schlimm aus. Man muss ja nun auch nicht anfangen sich jedes einzelne Körperhaar zu entfernen, sonst kann man ja gleich in Enthaarungscreme baden. :wink:

Benutzeravatar

» Phantomlord » Beiträge: 956 » Talkpoints: 6,67 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Das käme für mich einfach nicht in Frage. Unter den Armen ja, aber an den Beinen nein. Da können Frauen sich rasieren, das kommt für mich als Mann aber nicht in die Tüte. Ein wenig Männlichkeit sollte auch erhalten bleiben.

» mfalk » Beiträge: 135 » Talkpoints: -1,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Du vergleichst Männlichkeit mit Haaren? Ich wurde es aber auch nicht machen ist einfach zu viel Aufwand sich die Dinger wegzurasieren. Reicht ja schon wenn ich mir die Brust rasiere. Aber wenn Männer einen geringen Beinwuchs haben, könnte man das wohl machen.

Schwimmer tun das ja auch, auch wenn aus anderen Beweggründen. Es sieht einfach mal besser aus ohne Haare. Zumindest ist das meine Meinung. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Benutzeravatar

» xtralight » Beiträge: 586 » Talkpoints: -0,83 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich finde schon das Beharrung auf jeden Fall männlich ist. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich von Kopf bis Fuß behaart bin. Eher das Gegenteil ist der Fall. Ich rasiere meine Brust als auch meine Achseln. Auch im Gesicht rasiere ich mich regelmäßig. Aber meine Beine, meint tut mir leid das käme für mich einfach nicht infrage. Mal abgesehen davon das Sie wahrscheinlich wirklich rasant nachwachsen würden, aber für mich einfach nur weiblich aus.

Aber wie wir schon geschrieben hast das muss natürlich jeder für sich selber entscheiden. Ich stimme dir zumindest in dem Punkt überein, dass jemand ihr nur sehr wenige Haare an den Beinen hat, die sich wirklich ab rasieren könnte. Aber ich finde zumindest persönlich, dass man es einfach so wachsen lassen könnte. Selbst wenn es nicht viele werden, so ist es für mich doch einfach natürlicher.

Wir können ja mal die Frauen aus dem Forum hier sprechen lassen, was sie persönlich besser finden. Aal glatt oder doch eher ein wenig behaart. Was ich viel schlimmer finde es zum Beispiel, wenn der Oberkörper total zu gewuchert ist. Da würde ich als Mann, des Öfteren zu Enthaarung Creme oder aber zum Rasierapparat greifen. Aber ob das ist natürlich Geschmackssache. Manche Frauen stehen halt auf dem Bär im Manne. Mir persönlich wären das allerdings zu viele Haare und von daher auch zu viel des Guten. Also wie gesagt Frauen vor und schreibt was zu dem Thema.

» mfalk » Beiträge: 135 » Talkpoints: -1,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich finde das Thema grade sehr komisch, weil ich versuche mir vorzustellen, wie mein Freund im Badezimmer zu meinem süßlich, nach Cranberries und tropischen Früchten riechenden Rasierschaum greift, ein Bein auf der Badewanne aufstüzt, es nass macht, den Schaum aufträgt und selbiges rasiert. :lol: Das ist echt zum Schießen. Wenn er das wirklich tun würde, dann würde ich mich wohl vor Lachen wegwerfen und ihn fragen, was in ihn gefahren sei.

Es würde einfach überhaupt nicht zu ihm passen und ich finde das auch gut so. Ich möchte nicht, dass sich mein Freund die Beine rasiert, ich persönlich finde das wirklich unmännlich und er würde das auch nie wollen, schon allein, weil er dann beim Fußball von seinen Freunden unheimlich blöd angeschaut und angemacht werden würde. Keiner seiner Freunde macht sowas und ich persönlich, habe noch keinen Mann getroffen, der das öfters macht oder das gerne mal ausprobieren würde. Die würden mir wohl eher einen Vogel zeigen.

Ich meine, ich finde es wichtig sich zu pflegen und mag es auch lieber, wenn mein Freund sich den Bart rassiert (das allerdings aus anderen Gründen, denn der kratzt beim Küssen und sieht, wenn er nicht richtig und regelmäßig gepflegt wird, schnell arg "ungepflegt" aus.) Aber die Beine rasieren muss er sich nicht. Wie gesagt, ich finde das nicht mehr sehr männlich,wenn er sich überall rasieren würde.

Benutzeravatar

» Mondkind » Beiträge: 312 » Talkpoints: 0,26 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich befürworte eine Beinrasur bei Männern nur, wenn diese übermäßig oder extrem dunkel behaart sind. Ich finde, dass sonst ja gar nichts mehr von der Männlichkeit bleibt.

» Jenna » Beiträge: 1274 » Talkpoints: -0,93 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich empfinde es als "nicht männlich" rasierte Beine zu haben. Ich habe aber mitbekommen das viele Frauen Männer mit rasierten Beinen aktraktiver finden. Ich selber habe keine rasierten Beine und solange es keine ernste extreme haarige Angelegenheit ist werden meine Beine auch weiterhin unrasiert bleiben. :lol:

» Taylor123 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »

Zuletzt geändert von Gio am 26.09.2013, 08:04, insgesamt 2-mal geändert. Zeige Beitragsversionen

Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^