Weiße Weihnacht in Deutschland?!

vom 13.12.2005, 09:23 Uhr

Weihnachten naht und wer träumt da nicht schon einmal von einer romantischen, weißen Weihnacht? Gemütliches Kuscheln unterm Weihnachtsbaum, während draußen die weiße Pracht vom Himmel rieselt, ein Weihnachts-Spaziergang durch eine verzauberte, weiße Winterwelt... Wie wird es dieses Jahr Weihnachten wohl werden?

Eine Bauernregel besagt: "Geht Barbara im Grünen, kommt das Christkind im Schnee." Mit Barbara ist dabei der 4.12. gemeint und der ist vielorts grün. Allerdings lässt die Zuverlässigkeit dieser Bauernregel zu wünschen übrig, denn häufiger ist es so,dass wenn die ersten Tage im Dezember von Schnee geprägt sind auch der Rest des Dezembers winterlich weiß wird.

Auf wetterspiegel.de laufen seit einigen Tagen heiße Prognosen zur Wahrscheinlichkeit einer weißen Weihnacht in Deutschland. Derzeit ist alles möglich und es kann keine genaue Prognose gestellt werden. Doch die Wettervoraussage gibt zumindest ein bißchen Hoffnung, denn am Wochenende ist mit einem neuen Kälteeinbruch und zunehmnenden Schneefall zu rechnen! Vielleicht hält sich das Winterwetter ja über die Feiertage?

Glück hat wer Weihnachten in höheren Lagen feiern kann oder aber wer im südlichen Deutschland wohnt / bzw. Urlaub macht. In München beispielsweise ist durchschnittlich alle 3 Jahre damit zu rechnen, dass die 3 Weihnachtsfeiertage (24/25/26 Dezember) weiß sind. Je weiter man nach norden kommt, desto geringer wird die Wahrscheinlichkeit und es ist durchschnittlich nur noch alle 7-10 Jahre damit zu rechnen dass es an den Weihnachtstagen winterlich weiß ist. Das letzte mal das praktisch ganz Deutschland unter einer Schneedecke begraben war, war 1986: Es wird mal wieder Zeit!

» funnyjanni » Beiträge: 74 » Talkpoints: 0,29 »


Dieser Beitrag ist ja schon ziemlich alt, aber da das Thema ja ganz langsam wieder aktuell wird dachte ich, ich schreib mal meine Gedanken dazu auf!

Also ich finde, es gibt wirklich nichts schöneres, als weiße Weihnachten. Das ist dann immer so das berühmte i-Tüpfelchen auf der ganzen Sache! Weihnachten ist ja eh so was romantisches man versucht, den ganzen Alltagsstress hinter sich zu lassen, draußen ist es kalt, drinnen ist es warm, überall duftet es nach Plätzchen und Tee (so zumindest meine kindliche Wunsch-Vorstellung von Weihnachten), alles wird irgendwie ruhiger, die ganze Stimmung zu hause, draußen auf den Straßen genau das Gegenteil, hektische Menschen auf der Suche nach den geeigneten Geschenken für die Lieben, überall Geschäftigkeit, Weihnachtsbaum, Weihnachtsschmuck alles muss dekoriert werden.

Und dann ist es soweit Heiligabend, der Zeitpunkt, an dem hoffentlich die ganze Familie mal wieder zusammenkommt, es wird zusammen gegessen, unterm Weihnachtsbaum Lieder gesungen, alle sind gespannt auf die Geschenke für mich persönlich ist auch der Weihnachtsgottesdienst sehr wichtig, das macht Weihnachten ja eigentlich erst aus, ohne gäbe es das Fest und seinen Sinn ja gar nicht aber auch für Nichtgläubig ist das Fest ja einfach herrlich!

Und dann das Wichtigste: SCHNEE! Alleine das Aus-dem-Fenster-schauen und draußen schneit es oder hat es geschneit ist doch einfach wunderbar, da kommt dann erst die richtige Weihnachtstimmung auf.

Leute, mir gefällt der Sommer total, aber ich freue mich ehrlich schon wieder ein ganz kleines bisschen auf Weihnachten geht es euch genauso?

» Jules.da.Strieze » Beiträge: 241 » Talkpoints: -0,22 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Oh ja, ich wünsche mir auch sehr, dass es endlich mal wieder zu Weihnachten Schnee gibt. Schnee gehört für mich irgendwie zu Weihnachten dazu und setzt dem Ganzen irgendwie noch ein Krönchen auf. Leider ist es ja so, dass es in den letzten Jahren meistens erst Ende Januar bzw. im Februar geschneit hat. Daher glaube ich auch nicht daran, dass es dieses Jahr wieder eine weiße Weihnacht geben wird, auch wenn ich mir das sehr wünschen würde.

» Mareikel » Beiträge: 1738 » Talkpoints: 6,97 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Wäre schon schön, aber ich werde wohl mit Sicherheit Weihnachten im Schnee verbringen den es geht nach Bayern. Weihnachten und Schnee passt einfach wie Faust aufs Auge. Ohne Schnee vor der Haustür an Weihnachten sind diese Festtage keine wirklichen mehr.

» Freddy » Beiträge: 79 » Talkpoints: 0,09 »


Ne weiße Weihnacht wäre wirklich super. Aber ich glaube, dass da wieder nichts draus wird. Ohne Schnee ist Weihnachten "uninteressant". Mit Freunden ne Schneeballschlacht machen, draußen spazieren gehen oder rodeln. Das macht im etwas höheren Alter immernoch Spaß.

"Walking in a winter wonderland"Herrlich, ich freu mich schon jetzt auf die Weihnachtszeit. Aber erstmal müssen wir dem Herbst den Vortritt lassen. Und das er sich ja nicht in den Dezember und Januar reinmogelt. Sonst werden wir bald "Rudolph the red-nosed RAINdeer" singen müssen.

Benutzeravatar

» uL7im4t3 » Beiträge: 251 » Talkpoints: -0,15 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ja, meistens ist ja leider dann erst im Februar oder März die Zeit für Schnee gekommen. Das ganze Wetter und das Klima verschieben sich irgendwie, hab ich das Gefühl! Aber mit ganz viel Glück schneit es ja doch noch an Heiligabend, wenigstens so ein ganz ganz kleines bisschen! Ich hätte da gerne einen Wetterfrosch, der mir da Bescheid gibt, das wäre doch mal was!

» Jules.da.Strieze » Beiträge: 241 » Talkpoints: -0,22 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich könnte Glück haben und weiße Weihnachten erleben können was ja letztes Jahr nicht der Fall war. Ich komme ja aus Österreich und da ist es dann doch meistens weiß aber wie gesagt, letztes Jahr war es nicht weiß, leider. Das gehört einfach dazu Weihnacht mit Schnee zu feiern. Ich bin jetzt nicht so der Winterfan aber ein paar Tage Schnee wäre nicht schlecht, vor allem auch für´s Skifahren.

Bin schon sehr gespannt auf diesen Winter, ich bin momentan in Norddeutschland und ich denke mal, dass der Winter hier nicht so streng ist als im Süden Deutschlands oder in Österreich. Ich fühle mich dann oft nich wohl, wenn es kalt ist, sehr früh finster usw. aber weiße Weihnachten, das sollte schon sein. Lassen wir uns überraschen. Brav bleiben Leute, dann gibt´s vielleicht Schnee.

» sweetysarah » Beiträge: 469 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich freue mich auch schon auf Weihnachten und bin eigentlich, zumindest zu Weihnacht ein sehr traditioneller Mensch. Ich feiere die drei Tage gern mit der Familie und dann mit allem drum und dran. Ich werde von meiner Familie manchmal schon ein wenig beschmunzelt, wenn etwas fehlt und ich partout drauf bestehe, dass es noch aufgestellt wird oder angemacht, oder was auch immer.

Z.B. fande ich es als Kleinkind immer schon geil, wenn das ganze Haus voller Lichter ist, meine Eltern zwar auch, hatten aber keine Lust etwas zu machen bzw haben sie es, aber ganz billig ist es auch nicht und ich bin nur schwer zufrieden zu stellen^^ Daher habe ich seit 3 Jahren das Schmücken selbst in die Hand genommen und schmücke das Haus jedes Jahr etwas mehr. Haben mittlerweile zig Tausend Lampen, etliche Meter Lichterschlauch, leuchtende Weihnachtsmänner usw. Also in der Straße kennt man unser Haus mittlerweile sehr gut.

Wie auch immer, also ich bin Weihnachten also gern mit der Familie zusammen und klar ist das i-tüpfelchen eine weiße Weihnacht. Jedoch ist es so, dass mein Vater zu Weihnachten meist Schneedienst hat und bei einem Krankenhaus Salz streuen muss, sobald es glatt wird. Daher ist es immer so ein Zwispalt. Klar will ich weiße Weihnacht, aber dann Heilig Abend am Tisch zu sitzen ohne seinen Vater ist schon blöd. Hatten wir auch schon und ich muss sagen, ich war wirklich sehr traurig, aber dann um so besser gelaunt, als er zumindest zur Bescherung wieder da war und auch bleiben konnte, denn die Frau, die ihn immer anpiept, hatte ein Herz und hat ihn um 21Uhr nicht noch einmal gerufen, obwohl es langsam glatt wurde. Ab 22Uhr wird eh der städtische Winterdienst gerufen, bin ihr bis heute dafür dankbar, da der Abend wirklich gemütlich und feierlich war.

Also würde mich über eine weiße Weihnacht freuen, jedoch sollte es zwei drei Tage vorher schneien und liegen bleiben und dann nicht mehr schneien, das wäre perfekt.

» StolenCar » Beiträge: 106 » Talkpoints: 71,32 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Weiße Weihnachten,komischerweise habe ich da auch schon dran gedacht, und irgendwie habe ich im Gefühl, dass dieser Winter sehr weiss und klirrend kalt wird! Einfach so ein Bauchgefühl von mir und ich fänds toll! Irgendwie hat mich die Herbststimmung eh shcon gepackt..gestern als es so recht früh schon dunkel wurde und ich beim durch die Straßen laufen schon den ersten Kamingeruch wahrnahm wurde mir ganz warm ums Herz und ich habe wieder gemerkt: Ich bin eher ein Herbst- und Wintermensch als ein Sommermensch.

Aber liegt vielleicht auch daran, dass Allergiker und Menschen mit niedrigem Blutdruck im Sommer manchmal nich viel zum lachen haben. Und eine Schneeallergie, die hab ich zum Glück nicht, deshalb kann der Schnee gerne kommen.

In diesem Sinne!

» Kleppers » Beiträge: 96 » Talkpoints: 0,00 »


Würde mich auch über eine Weiße Weihnacht so riesig freuen, das wäre wohl eins meiner Weihnachtsgeschenke dann, denn ich finde es gibt nix schöneres. Genau so dann an Silvester auch noch Schnee, wäre so klasse. War nämlich in letzter Zeit bei uns leider nicht mehr der Fall (also die letzten beiden Jahre).

Früher als Kind war ich da auch immer ganz heiß drauf, wenn ich durch die Straßen ging, und alles so schön weiß und weihnachtlich war. Also von mir aus, kann die weiße Weihnacht gerne gerne kommen.

» Konsiko » Beiträge: 115 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^