Schulkleidung sinnvoll?

vom 11.08.2007, 01:42 Uhr

Schulkleidung sinnvoll?

Ja.
17
46%
Nein.
20
54%
 
Abstimmungen insgesamt : 37

Richtig, auf der einen Seite steht die mögliche Abwendung von Problemen die durch die die unterschiedliche soziale Stellung hervorgerufen werden, und auf der anderen Seite die eingeschränkte Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.

Meiner Meinung nach muss man hier abwägen welches der Argumente überwiegt, da beide erstmal prinzipiell einleichten und nicht völlig verkehrt sind. Aber ich denke, dass man praktisch betrachtet nunmal leider auch ohne den Kleidungaspekt den sozialen Unterschied anmerkt beziehungsweise dies so auch jedem Schüler über den jeweils anderen bekannt sein wird.

Im Gegenzug dazu empfinde ich die persönliche Entfaltung, vor allem im Teenager Alter in dem wohl vor allem Probleme aufgrund der Kleidung entstehen, als einen wichtigen Teil der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Zumal muss ich, ganz aus persönlichem Interesse, sagen dass mich das ganze als Schüler schon sehr nerven würde und dafür brauche ich kein besser gestellter sein. Es ist schließlich so, dass sich auch sozial schwächere durch bestimmte Kleidungstile, die je nachdem nichtmal teuer sind, definieren. Dafür brauche ich mir zum Beispiel nur die zig gefälschten Sachen anschauen die man alltäglich auf der Straße sieht,auch wenn das natürlich eigentlich nur durch den Wunsch geprägt ist das Original zu besitzen.

» onelove » Beiträge: 80 » Talkpoints: 0,17 »



Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^