Die schönste Jahreszeit

vom 11.10.2007, 13:49 Uhr

Welche Jahreszeit ist eure liebste?

Frühling
27
25%
Sommer
58
55%
Herbst
5
5%
Winter
6
6%
Ich mag den Sommer und den Winter
10
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 106

Für mich ist der Frühling der schönste Monat.

Im Frühling liebe ich die frische gute Frühlingsluft. Die Blumen-Vielfalt. Meine Lieblingsblumen sind auch Tulpen und Narzissen. Im Frühling kann man draußen viel machen, da die Temperaturen sehr angenehm sind.

Der Sommer ist natürlich auch schön. Im Sommer lieben wir es schwimmen zu gehen. Wir grillen gerne draußen und sitzen dann auch Abends sehr gerne lange draußen auf der Terrasse. Aber hier mag ich nicht, wenn die Temperaturen über 30 Grad gehen. Ich vertrage das nicht gut, da ich auch einen niedrigen Blutdruck habe. Also muß ich oft den halben Tag trotzdem drinnen bleiben, bis die Sonne nachlässt.

Der Herbst, den mag ich seit den letzten Jahren aber auch. Früher hab ich ihn gehasst. Er hat die ganzen schönen Blätter von den Bäumen gefegt. Heute wo ich Mama bin, finde ich den Herbst auch ganz schön. Wir wohnen am Feldrand und können von der Haustür aus schon Drachen steigen lassen. Über Laub zu laufen macht nicht nur den Kindern viel Spaß. Auch habe ich eine Schwäche für Kürbisse. Daher dekoriere ich entsprechend und es gibt ja auch noch das Fest Halloween, daß immer mehr von den USA zu uns rüber kommt. Die Kinder gehen auch hier Süßigkeiten sammeln. Ich finde das sehr schön.

Den Winter mag ich nicht mehr. Aber aus dem Grund, weil wir keine richtigen Winter mehr haben. Als Kind konnte ich jeden Winter Schlitten oder Ski fahren. Aber heutzutage ist es einfach nur kalt und wüst. Das einzig gute ist, daß Weihnachten naht. Weihnachten war schon immer mein Lieblingsfest. Da ich gerne auch an Weihnachten dekoriere, erstrahlt unser Haus dann schon im Lichte. Weihnachtsmärkte haben auch immer einen schönen Reiz und was gibt es schöneres wie einen Glühwein bei Kälte und ein Päckchen Maronen in der anderen Hand.

Benutzeravatar

» MoneFö » Beiträge: 2938 » Talkpoints: -3,73 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Natürlich ist es Ansichtssache was man lieber mag, aber ich mag eindeutig den Sommer am liebsten.

Ich finde es einfach fein, da man ins Schwimmbad gehen kann etc. Außerdem kann man im Sommer viel mehr Freizeitaktivitäten im Freien machen als zum Beispiel im Winter. Ich liebe es in den Sommerferien mit meinen Freunden ins Schwimmbad zu gehen. Im Sommer kann man natürlich auch auf den Berg gehen (mach ich eigentlich so gut wie nie) oder mit dem Fahrrad eine Fahrradtour machen, zum Beispiel auf einen Berg (da wo ich herkomme gibt es ja genug - Alpe).

Teilweise ist es im Sommer aber schon nervig, wenn es mehr als 30°C hat, da man da nur noch im Schatten liegen kann oder einfach zu Hause ist, da man bei der Hitze keine wirkliche Freizeitaktivität ausüben kann, außer natürlich im Schwimmbad schwimmen.

» _Chief_ » Beiträge: 239 » Talkpoints: -0,31 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich finde, wie die meisten von euch, den Sommer am schönsten. Nicht nur wegen dem Wetter, sondern auch wegen dem Urlaub. Wenn man mal im Sommer auf Malle ist und auf den Ballermann feiern geht, ist es doch eine geile Sache oder nicht? Was will man mehr? Sommer, Sonne, Strand, Meer, Partys, geile Musik und feiern, feiern, feiern. Außerdem habe ich persönlich immer bessere Laune bei gutem Wetter, aber ich denke das wird wohl den meisten so gehen.

» Jazee » Beiträge: 127 » Talkpoints: 0,11 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Meine Lieblings Jahreszeit ist der Herbst, mit schmudddel Wetter und Herbststürmen. Ich liebe den Regen und den Wind der um einen rum pustet. Ich bin eher so ein Mensch der es grau mag, aber der Sommer gefällt mir auch sehr gut, weil man sich schön sonnen kann und es schön mollig warm ist. Ich finde jede Jahreszeit hat seine Vorteile ich habe die kälteren Jahreszeiten lieber. Jeder empfindet da auch anders. Das soll aber nicht heißen das ich depressiv bin ganz im Gegenteil aber ich mag es lieber wenn es stürmt und schneit.

Benutzeravatar

» dauschi » Beiträge: 1246 » Talkpoints: 5,11 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich finde, man kann eigentlich jeder Jahreszeit etwas positives abgewinnen, ob nun schöne Frühlingstage mit Blüten und Knospen, warmer Sommer, bunte Wälder im Herbst oder schöne Schneelandschaften- für mich hat alles seinen Reiz, aber natürlich muss es dazu auch immer trocken und am liebsten sonnig sein. Ungemütliches Schmuddelwetter, besonders in Herbst und Winter mag ich dagegen überhaupt nicht und ich würde an solchen Tagen am liebsten die ganze Zeit im Bett liegen bleiben.

Wenn die Sonne scheint und einigermaßen angenehmen Temperaturen herrschen ( außer im Winter natürlich, da kann es auch gern mal richtig schön knackig kalt sein), ist eigentlich jede Zeit sehr schön, aber solche Tage sind leider meist eher selten. Deshalb mag ich letztendlich den Sommer und den Winter am meisten. In diesen Jahreszeiten hat man normalerweise die meiste Zeit ähnliches Wetter. Dies ist aber leider in den letzten Jahren auch immer seltener geworden, besonders wenn ich wieder an den diesjährigen Winter denke, der eigentlich gar kein Richtiger war. :shock:

Benutzeravatar

» Katara » Beiträge: 1294 » Talkpoints: 80,34 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich mag den Frühling lieber, da es dort nicht zu kalt, aber auch nicht zu heiß ist. :)

Man kann schon mit T-Shirt raus, die Sonne scheint und die Blumen fangen an, zu blühen. Das mag ich so am Frühling. :)

Der Sommer ist dann meine zweitliebste Jahreszeit, aber da wird es mir teilweise zu heiß, was ich gar nicht mag.

Zum Schluss kommen dann Herbst und Winter, da es dort viel zu kalt und dunkel ist.

Benutzeravatar

» DocMichi » Beiträge: 667 » Talkpoints: 3,51 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Der SOMMER ist eindeutig die schönste Zeit des Jahres. Aber natürlich nur, wenn es auch ein richtiger Sommer ist. Das heißt, dass es schön warm sein sollte, man im T-Shirt rumlaufen kann, baden gehen kann, usw. Ich bin ein richtiger Sommermensch und kann mit kalten Jahreszeiten nichts anfangen. Das macht mir schlechte Laune und ich bin nur am frieren.

Wenn draußen die Sonne scheint und es dazu noch richtig warm ist, bekommt man richtige Lust etwas zu unternehmen. Ich bin einfach immer besser gelaunt, wenn es Sommer ist, wenn es warm ist und ich nicht in einer dicken Jacke herum laufen muss. Dazu kann ich nur sagen, hoffentlich wird's bald so richtig warm.

» Amazone » Beiträge: 33 » Talkpoints: 0,11 »



Ich finde im Grunde jede Jahreszeit schön. Den Frühling mit seinen ersten grünen Knospen, den Sommer mit den Grillabenden und dem Strand, den Herbst mit seinem bunten Laub im Wald und den Winter sofern er denn schönen Schnee hat. Ich denke jede Jahreszeit hat auch seine blöden tage.

Benutzeravatar

» Softeis » Beiträge: 2587 » Talkpoints: 5,21 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich habe mich für den Winter entschieden. Ich selber mag den weißen Schnee ganz gerne. Das Unangenehme ist die Kälte, aber wenn man sich richtig warm anzieht, dann macht die einem auch nichts mehr. Außerdem im Winter immer schön lecker warmen Kakao vor dem Fernseher *g*. Im Sommer habe ich auch warmen Kakao, aber der schmeckt dann nicht so gut wie im Winter. Meine Freundin meint auch immer, ich könnte auswandern nach Alaska, weil es in der Wohnung immer sehr kühl ist.

» paidteufel24 » Beiträge: 46 » Talkpoints: 1,34 »


Ich mag den Sommer am liebsten.

Das tollste ist es immer noch, wenn man morgens früh um 6.30 Uhr raus muss und zur Schule muss, aber da schon mit T-Shirt und kurzer Hose vor die Tür gehen kann, weil es schon so schön warm ist. Die Freibäder haben wieder auf, Mädels im Bikini. :)

Man kann lange draußen sitzen und tolle Grillabende machen und es ist länger hell, das finde ich auch sehr schön.

» z0diac » Beiträge: 40 » Talkpoints: 9,10 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^