Anmachsprüche von Frauen - Besten & Dümmsten

vom 14.08.2007, 13:02 Uhr

Da wir dies letztes mal im engeren Freundeskreis sehr lustig diskutiert haben, wollte ich mal die Männer fragen, was bisher die besten Sprüche / beste Masche von Frauen waren bzw. die dümmsten, die sie bei einer Anmache / Kontaktaufnahme jemals gehört haben oder auch gut fanden.

» Midgaardslang » Beiträge: 4264 » Talkpoints: 4,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Frauen verwenden Anmachsprüche? Das ist mir neu. :lol: Aber bin ja noch jung und lernfähig. :wink:

Benutzeravatar

» KradenHayes » Beiträge: 165 » Talkpoints: 8,04 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Übrigens: Es wird, laut verschiedenen Untersuchungen von Männer als wenig angenehm empfunden, wenn Frauen ihnen Feuer anbieten oder geben, auch wenn das umgedreht sehr beliebt ist, da es als charmante Geste gegenüber dem "schwachen Geschlecht" angesehen ist.

» Midgaardslang » Beiträge: 4264 » Talkpoints: 4,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Bester Spruch den ich von einer Frau gehört habe: Halt den Mund und ziehe dich aus!

» mystery-shopper » Beiträge: 10 » Talkpoints: 0,00 »



Ich denke schon dass Frauen Anmach"sprüche" haben. Ich bezeichne sie lieber als "Anmachpraktiken". Wenn Frauen verführen, dann aber richtig. Sie zeigen viel Bein, Schweiß damit es schön glitzert, enge Oberteile usw. Die Frauen benutzen lieber ihren Körper zum anmachen. Sprich die Gestik und Mimik. Männer könne ja schlecht mit ihrem Körper anmachen. Wir zeigen ja nicht Bein oder haben tiefe Ausschnitte.

Diese Theorie basiert bloss auf sexy und hemmunglose Frauen. Schüchterne Frauen wollen, dass sich Männer an sie schmeißen; um die Frau kämpfen. Aber manch einer wartet da vergebens :P

» Kisu » Beiträge: 213 » Talkpoints: 9,55 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Kisu hat geschrieben:Schüchterne Frauen wollen, dass sich Männer an sie schmeißen; um die Frau kämpfen. Aber manch einer wartet da vergebens.

Und manchmal geben die Männer den Kampf auch auf, weil die Frauen zu viel erwarten. Also von Anmachsprüchen einer Frau habe ich auch noch nichts mitbekommen, so wie Kisu sagt machen sie die Männer eher mit ihrem Körper an bzw, ihrer Körpersprache. Und das funktioniert auch mehr als häufig da wir Männer ja auch, berechtigter Weise, als Oberflächlich bekannt sind.

Nur die wenigsten könnten hier wohl bestreiten einer Carmen Electra (Ja ein bisschen weit ausgeholt, gilt ja aber auch nur als Beispiel), widerstehen zu können. Bis jetzt habe ich nur von recht lustigen "Gegen"anmachsprüchen von

Frauen gehört wie z.B: Mann: "Ziemlich laut hier, hm"? Frau:"Ja dann halt doch die F**sse". Finde das bei solchen Anmachen sehr taff gekontert. Aber Mid, erzähl uns doch mal worüber ihr euch so fein amüsiert habt!?

» Gravis » Beiträge: 23 » Talkpoints: 0,10 »


"Was trinkst du da"?
"Whiskey"
"Möchtest du mir auch einen spendieren?"

Hat ein Freund von mir erlebt. Die Frau hat wohl eine feste Taktik und nicht weiter über das nachgedacht was sie sagt. Das Frauen Whiskey pur trinken ist auch etwas selten.

» Platin » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »

Zuletzt geändert von Gio am 18.10.2013, 04:47, insgesamt 1-mal geändert. Zeige Beitragsversionen


Ich hab gar nicht alles im Kopf, aber Subbotnik hatte jede Menge lustige Anmachen auf Lager, die er schon gehört hat, hat uns auch sehr amüsiert damit.

"Wenn ich bei Dir bleibe, würdest Du mich behalten?"
"Hallo Traumprinz, ich ertrinke in Deinen Augen."
"Wenn Du ein Auto hast darfst Du mich gerne nach Hause fahren und anrufen."
Frau hält sinnlosen Zettel hin: "Ist das Deine Telefonnummer, die Du mir zugeworfen hast."
"Ich glaube, meine Nummer fehlt noch in Deinem Handy."
"Was machst Du noch so schönes nach der Arbeit, weiter sexy aussehen oder mit mir was trinken gehen."
"Tauschst Du einen Drink gegen meine Telefonnummer?"

Mehr fällt mir grad nicht mehr ein :wink:

» Midgaardslang » Beiträge: 4264 » Talkpoints: 4,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Also Anmachsprüche die von Frauen kommen habe ich auch noch nie gehört. Spezielle Taktiken habe ich da schon eher beobachtet. Eben immer wieder hinschauen und lächeln, dann aus dem Blickwinkel verschwinden, mal wiederkommen und ein bisschen kokettieren oder auch mal vorsichtiges Antanzen, dass habe schon gesehen, aber Sprüche? Ich weiß nur, dass eine ehemalige Bekannte mal einen Mann "anmachen" wollte, den sie nur vom sehen kannte, aber nicht wusste wie sie das tun sollte,weil sie sehr schüchtern war.

Sie hat dann über mehrere Ecken seine Nummer herausgekriegt und ihm eine SMS geschrieben, aber nicht direkt verraten wer sie ist, sondern nur wo sie sich gesehen habe und ihn dann hat sie ihn zum Schwimmen eingeladen und es ist auch etwas geworden, aber ein Spruch war das ja jetzt nicht, sondern eher eine Geschichte.Hmh. Allerdings kenne ich es nicht anders, Frauen die Männer mit einem Spruch anmachen sind mir noch nicht so viele untergekommen. Liegt aber vielleicht auch am Freundeskreis, bin keine Partygängerin und meine Freundinnen benutzen auch keine Flirtsprüche.Ein Flirt ergibt sich dann eher durch Blickkontakt und ein Gespräch.

Benutzeravatar

» Mondkind » Beiträge: 312 » Talkpoints: 0,26 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also um ehrlich zu seine verwende ich gar keine Anmachsprüche. Habe ich auch noch nie bei einer Freundin mitbekommen. Also ich warte generell bis ein Mann mich anspricht etc.

» PureDiamond » Beiträge: 378 » Talkpoints: 1,82 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Liebe, Flirt & Partnerschaft

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^