Nutzt ihr eure Mittagspause, um private Dinge zu erledigen?

vom 18.10.2013, 17:26 Uhr

Warum denn nur die Mittagspause? Bei mir auf Arbeit ist eine ganze Bibliothek innerhalb des riesigen Gebäudekomplexes, sodass ich im Prinzip privat dorthin gehen und ein paar Bücher ausleihen kann, wenn ich das möchte. Das ist besonders dann praktisch, wenn man eh für die Arbeit etwas Neues lernen soll und dann gleich nach entsprechender Fachliteratur schauen möchte, wo das gut erklärt wird.

Ansonsten mache ich für privat gerne Kopien oder scanne bestimmte Sachen ein, die ich haben möchte. Ich nutze auch schon mal den Drucker für private Angelegenheiten oder beantworte private Emails oder dergleichen. Kommt eben immer darauf an, wie viel zu tun ist und wie viel Leerlauf ich habe, wobei die Leerlauf-Zeit ja auch gut gefüllt sein will, da man sich ansonsten langweilt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33057 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^