Was sind eure Lieblingsserien?

vom 06.03.2011, 08:33 Uhr

Also ich gucke sehr gerne Serien, und damit meine ich jetzt nicht GZSZ oder so etwas sondern Serien die nur einmal in der Woche ausgestrahlt werden und mich dann begeistern. Ich schaue gerne Serien mit viel Spannung und hoffe dass ihr die eine oder andere Serie für mich noch bereit habt.

Ich schaue gerne True Blood, das ist eine Vampir-Serie, aber keine wie jede andere. Es geht um eine Liebes-geschichte zwischen einem Menschen und einem Vampir wobei die Vampire in der Serie komplett in die "normale" Welt integriert sind. Denn sie saugen keine Menschen mehr aus und trinken einfach synthetisches Blut, eben True Blood. Die zweite Serie die ich sehr gerne schaue ist Dexter, dabei handelt es sich um eine Kriminal-Serie. Dexter und seine Freunde arbeiten bei der Polizei, er ist Blutspurenanalytiker. Sein kleine "Fehler" ist aber das er Leute tötet die zu Unrecht wieder aus dem Gefängnis entlassen wurden oder erst gar nicht hinein kamen. Sehr spannende Sendung und zudem auch sehr lustig zwischendurch.

Was sind eure Lieblings-Serien? Könnt ihr mir vielleicht noch die eine oder andere Serie empfehlen die zu den oben vorgestellten passen? Kennt ihr die Serien vielleicht auch und mögt sie genauso gerne wie ich?

Benutzeravatar

» Tambodal » Beiträge: 70 » Talkpoints: 22,97 »



Ich habe viele Lieblingsserien, da ich da auch die Staffeln immer sammle und sie weniger im normalen TV anschaue. Zuerst einmal mag ich auch True Blood sehr gerne. Hier habe ich alle bisher erschienenen Staffeln gesehen und freue mich schon auf die kommenden.

Desweiteren finde ich Supernatural absolut super. Wir haben vor ein paar Wochen mit der ersten Staffel angefangen und seitdem schauen wir regelmäßig die Serie auf DVD. Gleich danach kommt aber "24", die schauen wir uns auch gerade an, ebenfalls auf DVD.

Wenn du lustige Sachen gerne magst, kann ich dir "King of Queens" oder "Two and a half men" empfehlen, die schaue ich nämlich auch gerne und kann mich da köstlich amüsieren.

Ansonsten, wenn du True Blood magst, hast du schon einmal die "Vampire Diaries" gesehen? Ist zwar von der Story her anders, aber hat auch mit Vampiren zutun. Ich habe bisher von der Serie nur ein paar Folgen gesehen, möchte mir hier aber auch noch die Staffeln zulegen.

Benutzeravatar

» Vampirin » Beiträge: 5984 » Talkpoints: 31,56 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Meine Lieblingsserien sind Vampire Diaries, Desperate Housewives und Supernatural. Immer pünktlich an den jeweiligen Wochentagen setze ich mich mit Schokolade vorm Fernseher und halte es vor Spannung nicht mehr aus.

Von True Blood habe ich schon gehört und möchte diese Serie mir unbedingt mal anschauen. Ich hoffe sie begeistert mich genauso sehr wie dich.

Vielleicht würde dir Vampier Diaries auch gefallen, schließlich handelt es auch von Vampiren. Einige Darsteller sind wirklich schön anzusehen, sodass sich das anschauen auch lohnt. Sie läuft immer Montags auf Pro7, um 21:15 Uhr.

» befamous1 » Beiträge: 55 » Talkpoints: 13,67 »



Ich schaue gerne Fringe und Law & Order: New York. Je nach dem wie ich Zeit habe. Ansonsten klicke ich ersteinmal alle Sender durch, bis ich was gefunden habe.

Eine direkte Lieblingsserie , die ich immer und unbedingt schauen muss, habe ich nicht. Da ich derzeit nicht viel Zeit habe zum Fernsehschauen. Früher war das ein wenig anders, da hatte ich für jeden Tag meine Serien und wusste auch schon vorher wann sie kommt.

Benutzeravatar

» alkalie1 » Beiträge: 5487 » Talkpoints: 15,26 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ich schaue mir die Simpsons immer noch gerne an obwohl es fast nur noch Wiederholungen sind, meiner Meinung nach ist gegen 18 Uhr nichts vernümftiges im Fernsehen, Supernatural schaue ich mir ebenfalls Abends sehr gerne an. Aber auch Animes wie Hellsing oder Gungrave schaue ich mir gerne auf DVD an. Demnächst werde ich dann wohl mal mit Futurama anfangen habe davon bisher nur gutes gehört.

» Mr.Blech » Beiträge: 42 » Talkpoints: 11,83 »


Ich finde eigentlich viele Serien ansprechend. Ich bin ein wirklicher "Serienjunkie" und von denen, die mir gefallen, habe ich auch die Staffeln hier zu Hause (bzw. bin dabei sie zu kaufen - betrifft neuere Serien).

Als allererstes hat es damals "Friends" in mein Regal geschafft. Ich liebe den Humor und die Mischung der Charaktere. Bei dieser Serie kann ich noch heute sehr gut vom Alltag abschalten.

Zudem haben es natürlich "King of Queens", "Scrubs", "Sex and the City", "Hör mal wer da hämmert" (eher auf Wunsch meines Mannes) und "Two and a half men" ins Regal geschafft, auch wegen des Humors und der Kurzweiligkeit.

Ich selbst bin eigentlich kein Fan von Vampirbüchern gewesen, dennoch habe ich mir "Vampire Diaries" angeschaut. Die erste Folge war noch etwas holprig, aber seit der zweiten Folge kann ich nicht genug davon bekommen. Ich habe mir die Bücher zur Serie geholt (von denen S. Meyer ja angeblich abgekupfert hat) und war ziemlich enttäuscht. Und da ist mir bewusst geworden, dass die Serie zwar einen ganz kleinen Teil vom Buch hat, dennoch aber eine Art eigenständigen Handlungsstrang in sich trägt. Das beruhigt mich und ich werde die Serie bis zum Schluss verfolgen.

Neuerdings freunde ich mich mit der Serie "How I met your mother" an, da einige Bekannte davon so geschwärmt haben. Die Serie hat was, wird es vermutlich aber bei mir nicht in die Top 5 schaffen.

An ernsteren Serien kann ich dir jetzt gerade wirklich keine anderen nennen, die mich bemerkenswert fesseln konnten. Ich konnte mich weder für "Prison Break" noch für "EuReka" begeistern, lediglich "Lost" hatte eine ganze Zeit lang mein Interesse geweckt. Da aber die 6. Staffel irgendwie alles und doch nichts aufgeklärt hat und die Story dermaßen abgedriftet ist (ich finde, es gab so viel Potential, das nicht genutzt wurde), ist sie ganz schnell aus meinem Kopf verbannt worden.

» Rheanna » Beiträge: 637 » Talkpoints: 0,96 » Auszeichnung für 500 Beiträge


True Blood, hört sich gut an, habe gar nicht gewusst, dass es so eine Serie gibt. Wo und wann spielt es den? Für mich sind Vampire Diaries und die neuen Folgen von Merlin ein Pflichtprogramm. Sonst gibt es keine weiteren sereien, die ich mir wirklich regelmäßig anschaue.

» Redangel » Beiträge: 1292 » Talkpoints: 3,32 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich bin absoluter Fan von "The Vamipre Diaries". Anfangs kam es ja sehr als "Twilight"-Abklatsch rüber, inzwischen sollte jedem regelmäßigen Zuschauer das Gegenteil bewiesen sein. Es ist unheimlich spannend, und diese Dreiecksbeziehung zwischen Elena, Stefan und Damon lässt richtig mitfiebern.

Ansonsten bin ich auch heimlicher Fan von Castingsshows. DSDS, Das Supertalent, Germanys next Topmodel & Co mögen Schwachsinn sein, aber amüsant anzusehen sind sie allemal. Das Gleiche gilt sogar für das Dshungelcamp :lol:

» Tinker123 » Beiträge: 154 » Talkpoints: 10,65 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich bin an sich kein großer Serienfan. Aber es gibt einige Serien, die ich gerne schaue. Zum Ersten wäre da Regenesis. Ich finde diese amerikanische Serie absolut spannend und es kommt vor, dass ich mir eine DVD-Staffel am Stück reinziehe.

Dann mag ich natürlich die kultigen Simpsons. Die absolut gelbe Familie und ihr Leben in Springfield ist teilweise recht amüsant. Als nächstes mag ich Die Nanny mit Fran Dresher sehr gerne. Die quirlige Frau und ihr Musicalschriftsteller haben einfach Kultcharakter.

Scrubs finde ich auch toll. Ich finde es gut, dass nun die neuen Folgen Dienstags Abends gesendet werden. Ansonsten mag ich an Arztserien natürlich auch noch Emergency Room. Die schaue ich mir aber meistens auf Französisch an, ich wüsste nicht wo sie noch auf Deutsch läuft.

Dann habe ich einige Animeserien für mich entdeckt. Haibane Renmei habe ich gestern zum ersten Mal gesehen und es für gut befunden. Auch wenn diese Serie nur 13 Folgen hat, finde ich die Geschichte einfach spannend und interessant.

Zu meinen Lieblingsanimeserien gehört auch Neon Genesis Evangelion, jedoch wird diese noch so oft ausgestrahlt. Für die die Interesse an sowas haben sollten, Animax sendet diese Serie ab 16. März. So habe ich es jedenfalls gelesen.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10289 » Talkpoints: 5,52 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Ich habe 3 Lieblingsserien.

1. Die Simpsons
Ich liebe diese Serie und schaue sie an jedem Abend, an dem ich Zeit habe. Es geht um eine verrückte Familie, die eigentlich ganz normal in Amerikas Springfield leben wollen, aber es nie schaffen, da es jedes mal wieder ein anderes, verrücktes Thema gibt, um das sie sich kümmern müssen. Ich empfehle diese Serie ab 12 Jahren, da man mit dem Alter erst alle Gags versteht. Einfach eine tolle Serie, die ich gerne schaue.

2. Supernatural
Hier geht es um 2 Brüder, die auf der Jagd auf Dämonen sind, um den Tod ihrer Mutter zurächen. Dabei begeben sie sich in jeder Folge in Lebensgefahr. Am Ende jeder Staffel gibt es ein großes Finale, was anregt, die nächste Staffel zugucken. Ich liebe diese Serie, da es jedes mal neue Dämonen gibt, auf die es die beiden Brüder abgesehen haben.

3. Eureka
Eureka ist eine Stadt, die in einer anderen Dimension lebt und viele andere Dinge besitzt, die die normalen Städte nicht besitzten. Eureka ist einfach unglaublich. Und es gibt jedes mal eine neue Panne, ein neues Thema od. ein neues Mitglied. Ich liebe die Eureka-Teile, da sie vieles entahlten, wovon wir normalen Menschen nur träumen. Es ist einfach eine außergewöhnliche Stadt, mit außergewöhnlichen Menschen.

» flemmingboy » Beiträge: 36 » Talkpoints: 0,34 »


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^