Wie zufrieden seit ihr mit euren Vornamen?

vom 20.02.2008, 15:11 Uhr

Ich heiße Ingo. Über die Bedeutung des Namens kann ich im Moment recht wenig sagen, da bin ich nicht so informiert. Aber ich bin ganz zufrieden: die Meisten können sich den Namen recht gut merken, der Name kommt nicht so häufig vor und er ist nicht zu lang und nicht zu kurz (man denke nur mal an "Happy Birthday" wo zweisilbige Namen doch am bessten passen^^).

Unverantwortlich finde ich, wenn Eltern ihren Kindern Vornamen geben, die in Verbindung mit dem Nachnamen dann doch recht doof klingen. Bei folgenden Namen habe ich gelesen, dass es wirklich Personen gibt, die so heißen, und die damit ja fast schon gestraft sind, wie zum Beispiel Hans Wurst, Rosa Schlüpfer oder Axel Scheiß.

» king-77855 » Beiträge: 56 » Talkpoints: 0,16 »



Hallo zusammen,
ich bin mit meinem Namen zufrieden. Als Kind hatte ich mir immer andere Namen überlegt wie ich auch gerne heißen würde, das waren dann fast jede Woche neue :lol: In der Pubertät mochte ich meinen Namen so gar nicht, ich trage einen typischen Frauennamen, der dazu verleitet, dass man ihn abkürzt :P Das führt dann zwangsläufig zu Verniedlichungsformen und das ist natürlich genau das, was man in der Pubertät nicht möchte, wenn man sich ja schon so erwachsen fühlt und dann einen Verniedlichungsnamen trägt :roll:

Aber eigentlich ist mein Name wirklich nett, er ist nicht so ganz selten, was mich aber nun auch nicht so sehr stört. Und man braucht ihn nirgends buchstabieren, weil ihn jeder kennt.

» Nordlicht » Beiträge: 209 » Talkpoints: 0,07 » Auszeichnung für 100 Beiträge


hi

als kleines Mädchen fand ich meinen Namen immer blöd, wer will schon Constance heißen. Mein Favorit war immer Conny und so ließ ich mich auch nennen. Als mein Bruder dann zur Welt kam wurde ich zur Stance denn er konnte weder Constance noch Conny richtig aussprechen und bei diesem "Spitznamen" ist es bis heute geblieben.

Meinen Namen finde ich mittlerweile richtig gut denn es gibt nicht viele Constances, in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gar keine. Und so eine Ausnahme zu sein ist schon toll.

lg
stance

Benutzeravatar

» stance » Beiträge: 1777 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich heiße David und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit, weil es ein Name ist, denn nicht gerade jeder Zweite hat. Er kommt aus dem Hebräischen und heißt soviel, wie der Gebliebte, was ich eigentlich sehr witzig finde. :lol:

Abgesehen davon gibt es auch einige Persönlichkeiten, die ebenfalls David heißen(David Copperfield oder Beckham) und deshalb verspreche ich mir auch davon, dass ich mal berümht werde. :wink:

Benutzeravatar

» .daviD » Beiträge: 1235 » Talkpoints: 6,45 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich heiße, wie mein Profil schon erwarten lässt Jan-Niklas, bin eigentlich einigermaßen zufrieden damit, jedoch hätte ich nicht so gerne einen Doppelnamen!

Ich wurde zu der Zeit geboren, als Mario-Spiele ganz groß im Kommen waren, also vor etwa 15 Jahren, da bin ich eigentlich sehr froh, dass ich nciht so heiße, finde den Namen nämlich nicht sonderlich toll, kann aber auch nicht sagen warum und welcher mir besser gefallen würde :-)!

» Jan-Niklas B. » Beiträge: 273 » Talkpoints: 0,60 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Hallöchen!
Auch wenn ich mir durchaus andere Vornamen für mich denken könnte ( ich heiße Kristina), habe ich gelernt mit meinem Namen zu leben und bin auch nicht wirklich unglücklich damit. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man mit seinem Namen wirklich unglücklich sein kann, so lange es einer ist, den es nicht unbedingt nur einmal auf der Welt gibt, also nicht irgendein exotischer oder peinlicher Name ist. Ich bin eben mit diesem Namen versehen worden und lebe nun schon mein ganzes Leben damit. :lol:

Davon abgesehen werde ich meist nur mit einem meiner Spitznamen, wie Tina oder Krissi angesprochen und damit werde ich mit meinem vollen Namen gar nicht so oft konfrontiert. Wenn doch mal, dann nehme ich es einfach zur Kenntnis, aber ärgere mich nicht bzw. freue mich nicht besonders, dass ich diesen Namen trage. :roll:

Benutzeravatar

» Katara » Beiträge: 1295 » Talkpoints: 80,40 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^