Dschungelcamp: Wer muss zur Prüfung?

vom 14.01.2011, 16:42 Uhr

tournesol hat geschrieben: Mich würde allerdings interessieren, ob sie dann einen Tag lang gar nichts gegessen haben, oder ob sie Reis und Brot schon zur Verfügung hatten und wenn ja wieviel? Haben sie davon genügend und müssen dann eben "nur" auf Fleisch oder so verzichten? Aber einige dürften richtig Hunger gehabt haben. .

Die Kandidaten bekommen nur Reis und Bohnen. Brot gibt es auch nicht. Sie essen morgens Reis mit Bohnen, mittags essen sie Reis mit Bohnen und abends auch. Es gibt nichts anderes. Und wenn sie Sterne bekommen, dann bekommen sie auch Fleisch und /oder anderes Gemüse dabei oder eben auch mal Kartoffeln usw. Aber ansonsten bekommen sie nur Reis und Bohnen. Und das wird auch noch eingeteilt. Also müssen sie sehen, dass die Tagesration auch für 11 Personen und drei Mahlzeiten reicht.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Sarah hat ja wieder voll versagt. Sie hat nur einen einzigen Stern geholt und 3 Sterne durfte dann Thomas holen. Aber die anderen Prüfungen hat sie alle abgelehnt. Das finde ich sehr traurig, weil ich denke, dass alles hätte gemeistert werden können. Die ekligste Prüfung hat Thomas machen dürfen und alle anderen Prüfungen bis auf eine hat sie abgelehnt.

Sie heulte, weil sie nicht damit fertig wird einen Mehlwurm getötet zu haben. Sie wäre angeblich schon immer Vegetarierin und kann es nicht miteinander verbinden und ist traurig, dass nun ein Mehlwurm sterben musste. Das ist einfach Heuchelei, weil sie Fleisch gegessen hat, bevor sie in den Dschungel ging.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Die letzte mit den Aalen hat sie auch nicht abgelehnt. Aber halt keinen zweiten Aal erwischt. Naja wenn man auch meint, das die Tiere mit gut zureden von allein aus dem Bottich in den anderen Behälter gehen. Aber das ihr nicht klar ist, wie wenig Essen die vier Sterne bedeuten, hat sie ja bei ihren Rechenkünsten unter Beweis gestellt :lol: . Und sowas will Abitur haben?

Aber ich hätte wirklich gedacht, das sie mehr fertig bringt, wenn sie ihre Mitcamper im Rücken hat. Wobei, wenn die nicht dabei gewesen wären, hätte es vermutlich gar kein Essen gegeben. Das nun die anderen danach teilweise versucht haben sie zu trösten kann ich gar nicht nachvollziehen. Sie hat komplett versagt. Mal wieder!

» Punktedieb » Beiträge: 17005 » Talkpoints: 24,44 » Auszeichnung für 17000 Beiträge



Ich war am Wochenende nicht zu Hause und habe demnach die Prüfung von Sarah am Freitag auch nicht gesehen. Jetzt habe ich gerade bei Extra einen kurzen Ausschnitt über die Prüfung gesehen und laut den Berichten hier, dürfte sie ja wieder nicht besonder geglänzt haben. Ich wollte mir die Prüfung gerade bei Youtube ansehen, aber irgendwie bin ich leider nicht fündig geworden. Weiß jemand, wie die Prüfung hieß? Oder hat vielleicht jemand sogar einen Link zu einem Video dieser Prüfung? Würde sie mir gerne ansehen.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7710 » Talkpoints: 28,75 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Die Prüfung nannte sich "Abschlußprüfung", weil das ganze einem Schulabschluß nachempfunden war - und die ganze "Klasse" war ja anwesend und durfte auch stellenweise helfen - bei Deutsch und Mathe war es so oder so genehmigt (obwohl sie Deutsch verweigert hat), und einmal durfte sie einen "Joker" setzen - was sie beim Sport (Tauchen) tat, Thomas sprang ins Becken und schaffte natürlich alle 3 Sterne, die es in diesem Prüfungsteil zu holen gab. Da es insgesamt 4 Sterne an diesem Tag gab, kannst du dir ja ausrechnen, wie "erfolgreich" Sarah war.

Wirklich versucht hat sie nach "Schulbank drücken" (da kam der eine von zwei Sternen her) nur noch Mathe - und die hat sie vergeigt, weil sie nur einen statt zwei Aale "umquartieren" konnte. Deutsch, die große Pause, Chemie und auch den "Heimweg" hat sie schlicht und einfach verweigert. Entsprechend war auch die Laune der anderen Campteilnehmer.

Benutzeravatar

» fushicho » Beiträge: 371 » Talkpoints: 17,15 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich habe eben Ausschnitte gesehen, was heute in der Prüfung abverlangt wird. Jay und Thomas gehen zur Prüfung und wieder muss etwas gegessen werden. Diesmal sind es wieder rohe Hoden und lebendige Kriechtiere. Jay wird schon ziemlich übel, wenn er das sieht, so wie es ausschaute. Die Kandidaten stehen vor einem Automaten, wo sie Dinge herausholen müssen. Dann kommen Päckchen raus, wo dann diese "Leckereien" drin sind.

Ich hoffe, dass die beiden das gemeistert bekommen. Denn so wie Jay wohl sagte, hat er trotzd er Mahlzeit gestern tierischen Hunger. Ob er allerdings nach dieser Prüfung noch Hunger hat ist fraglich.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Ich habe die Prüfung mit Jay und Thomas gerade gesehen. Die Prüfung war wieder extrem ekelhaft, aber ich finde, dass sich beide super tapfer geschlagen haben. Thomas hatte öfters Probleme mit dem Schlucken. Aber er hat sich wirklich bemüht. Ich finde, dass es beide ganz toll gemacht haben. Jay habe ich dabei den absoluten Wahnsinn gefunden. Der hat wirklich alles runtergewürgt. Unglaublich!

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7710 » Talkpoints: 28,75 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Jay war klasse und Thomas hat sich wacker geschlagen. Die Menge, die Thomas zu sich nehmen musste war wirklich enorm. Man kann unmöglich so viele Regenwürmer in einer Minute runterwürgen und richtig kauen. Denn das richtige Kauen war ja wichtig bei den lebenden Tieren. Die gegorenen Schleimnbohnen hätte ich auf keinen Fall runterbekommen und da konnte ich Thomas auch verstehen, dass er die große menge nicht in einer Minute schaffen konnte. Aber 7 von 9 Sternen war echt gut.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Das ein Zeitlimit gesetzt wird, ist ja ok. Aber eine Minute finde ich da wirklich recht wenig. Thomas hatte zwar anfangs Probleme mit dem Schlucken, aber immerhin hat er es versucht und das ist schon viel Wert. Genauso wie Jay irgendwie alles runterwürgt, was man ihm vorsetzt.

Aber ich fand es gut, wie die beiden auch miteinander gearbeitet haben. Viel moralische Unterstützung, was dabei sicherlich sehr wichtig ist. Allerdings hatte ich bei Jay immer bedenken, ob der Tisch das durchhält so oft, wie er drauf gehauen hat.

» Punktedieb » Beiträge: 17005 » Talkpoints: 24,44 » Auszeichnung für 17000 Beiträge


Die verweigerte Dschungelprüfung "Raus aus den Mulden", wo man mit der linken Hand ins Boot greifen muss um Sterne zu sammeln wird heute Abend wiederholt. Satah hat sich ja nicht getraut, diese Prüfung zu machen und heute wird Indira diese Prüfung ablegen. Ich bin mal gespannt, ob Indira das meistern wird.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^