Was lest ihr gerade?

vom 26.04.2007, 18:53 Uhr

Das einzige, an was ich zur Zeit täglich rumschmökere, ist das Fernsehmagazin :oops: Für ein richtiges Buch reicht die Zeit zur Zeit leider nicht aus :-(

Lg, Tauraxx

» Tauraxx » Beiträge: 1162 » Talkpoints: -12,21 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich lese auch recht gerne, zur Zeit beschäftige ich mich gerade mit Dantes göttlicher Komödie, ist ganz spaßig eigentlich :lol: .

Also sprach Zarathustra von Nietzsche hab ich nach den ersten paar Seiten erstmal wieder weggelegt. Da hab ich zur Zeit grad keinen Nerv dazu :D . Irgend so ein Physik-Buch hab ich auch letztens mal angefangen, nachdem ich es bei nem Mathewettbewerb gewonnen hatte. Reißt aber auch nicht grade vom Hocker.

Benutzeravatar

» KradenHayes » Beiträge: 165 » Talkpoints: 8,04 » Auszeichnung für 100 Beiträge


also, ich lese gerade ein paar bücher parallel, geht leider nicht anders.
zum vergnügen: aus dem starwars-expanded universe: lando calrissian, so ein sammelband von verschiedenen autoren.
zur urlaubsvorbereitungen: einen schottland-reiseführer von dumont. bin gerade bei "land und leute" ;)
für die uni: "wälzlagerkatalog" von skf, "technische mechanik" von groß, hauger, schnell, und ein tutorial über labview.
für die arbeit: diverseste bücher über luftfahrtgeschichte sowie eine zusammenstellung über die geschichte der deutschen luftwaffe seit 1956....eher trockene kost, muss ich zugeben.

» kampfkeks » Beiträge: 65 » Talkpoints: -0,47 »



@KradenHayes
Ja Nietzsche ist schon eine Klasse für sich, hab auch ein Kompendium hier rumliegen, durch das ich mich letztendlich "durchgequält" habe - streckenweise wirklich anstrengend, wenn man nicht jeden Satz mit einem "Hä?" innerlich hinterfragen möchte :wink:.

» Midgaardslang » Beiträge: 4260 » Talkpoints: 4,79 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Derzeit lese ich die Blechtrommel, komme aber leider nicht so richtig voran, da ich im Moment recht viel Stress in der Schule habe. Zum Glück kann man sich in unserer Bibliothek die Bücher bis zu einem viertel Jahr ausleihen weswegen ich hoffe es noch bis zum Herbst fertig zu bekommen, dann trau ich mir auch mal den Film anzuschauen.

Timberwood

Benutzeravatar

» Timberwood » Beiträge: 867 » Talkpoints: 12,81 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Hallo,

z.Z. lese ich
Der Arschlochfaktor
eine interissantes Buch über "Arschlöcher" im Beruf und im Alltag, wie man diese indetifiziert, mit ihnen umgeht und diese loswird.
Also solltet ihr ein Mobber oder einfach ein Schlechten Menschen in eurem Betrieb haben, ist das Buch zu empfehlen. :)

Eine kurze Geschichte von fast allem.
Hier wird die Welt erklärt, die Enstehungsgeschichte der Erde, des Universums, die Grundsätze der Physik, die Evolution.
Also wer mehr über die Erde wissen will, aber nicht gleich Physik studieren will, bekommt hier ein Buch, was alles einfach erklärt und viele Vergleiche hat, sodass man es sich leichter vorsteleln kann.

Wie man sieht lese ich lieber Sachbücher, aber keine Romane oder Märchen.
Falls ihr noch irgentwas in dieser Richtung habt, immer her damit. :)

mfg
Lumpy

Benutzeravatar

» Lumpy » Beiträge: 499 » Talkpoints: 0,82 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Hallo!

Ich muss zurzeit Michael Kohlhaas von Heinrich von Kleist lesen - in der Schule eben. Ist nicht ganz so mein Fall...

Da lese ich dann doch lieber Krimis und Thriller von meiner Lieblingsautorin Mary Higgins Clark.
Wer auf Thriller und ähnliches steht, dem kann ich ihre Bücher sehr empfehlen.
Da passierts mir nämlich schon einmal, dass ich ein Buch von ihr an einem Tag durchlese, weils einfach so spannend ist, dass es einen nicht mehr loslässt :)

Ein weiteres Buch, welches mir selbst in einer Zeit empfohlen wurde, in der es mir nicht besonders gut ging, ist "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" von Francois Lelord.
Ein niedliches Buch, das ganz einfach zu lesen ist.

LG, Nova

Benutzeravatar

» Nova » Beiträge: 50 » Talkpoints: 0,13 »



Ich lese gerade Joe Speedboat. Ist ein echt lustiges Buch von einem noch nicht so bekanntem holländischen Autor. Kann ich echt nur weiterempfehlen.

Genrell lese ich aber eher Fantasy Bücher wie z.B. von Michael A. Stackpole "Düsterer Ruhm".

» Fleecer » Beiträge: 3 » Talkpoints: 0,32 »


ich lese alles, was mir unter die Finger kommt :D , bevorzugete Autoren sind Stephen King, Clive Cussler, Dan Brown......- alles, was in irgendeiner Art spannend ist, sei es als Thriller, Sience Fiction, Mystery, Horror usw. Gerne auch Romane vor historischem Hintergrund.

Ganz besonders toll finde ich die Bücher von Kathy Reichs, da fiebere ich immer schon dem neuesten Roman entgegen.
Natürlich lese ich auch Harry Potter und hab den letzten Band schon vorbestellt. :D

Vor nem Monat habe ich "Dschungelkind" von Sabine Kuegler gelsesen, welche bei den Fayu in Papua im Dschungel aufgewachsen ist. Kann ich nur empfhehlen.

Zur Zeit lese ich von Dan Simmons "Sommer der Nacht" und ich bin absolut fasziniert. Vom Thema her erinnert es mich etwas an "Es" von Stehpen King, es geht auch um eine Clique von Kids, die Unheimliches erlebt. Ein Buch, das süchtig macht!

Benutzeravatar

» wölfchen » Beiträge: 2281 » Talkpoints: 13,50 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Also ich lese zur Zeit von Valerio M. Manfredi - Die letzte Legion.

Das Buch basiert auf historischen Ereignisse, nämlich dem Einfall der Barbaren in Rom und der Absetzung des letzten römischen Kaisers. Dann entwickelt sich jedoch eine fiktive Geschichte daraus um den besagten Kaiser Romulus Augustulus und seinen Gefährten. Diese Geschichte ist sozusagen die Vorgeschichte der Arthussaga.

Ich hab schon über die Hälfte gelesen und muss sagen, dass das Buch echt spannend geschrieben ist und sehr viel Spaß macht zu lesen.

Zu diesem Buch ist jetzt außerdem grade die gleichnamige Verfilmung in die Kinos gekommen. Den Film habe ich noch nicht gesehen, ich weiß also nicht in wie weit er dem Buch entspricht. Leider wurde auch nciht viel Werbung für den Film gemacht. Denn ich finde das Buch hat es auf jeden Fall verdient eine gute und erfolgreiche Verfilmung zu bekommen.

Also für alle Geschichtsfans und Abenteurer ist das ein super Buch.

» Jack R » Beiträge: 1038 » Talkpoints: 49,43 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^