Was lest ihr gerade?

vom 26.04.2007, 18:53 Uhr

@ paulinschen
Hast du auch shcon die Fortsetzungen gelesen von Corinne Hofmans Afrika Abenteuer? heißt irgendwie Wiedersehen in Barsaloi oder so ähnlich, ich habs nicht gelesen weil mir die weiße Massai schon absolut nicht gefallen hat... das war für mich Niholas Sparks, Marry Higgins Clark usw. Niveau, nix für mich ;)
Aber jeder nach seinem eigenen Geschmack : :D

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1666 » Talkpoints: 0,68 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



@ Cala

nee leider noch nicht. aber das steht bei mir auf der "Liste" der nächsten bücher.
das was du meinst ist sogar ihr drittes. zwischen den beiden gibt es noch eins. da erzählt sie darüber wie es ihr daheim ergangen ist als sie wieder in die schweiz kam.

Benutzeravatar

» paulinschen » Beiträge: 697 » Talkpoints: -1,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge


"Die weiße Massai" habe ich vor Jahren mal gelesen. Das Buch habe ich sogar noch, weil es ein Geschenk war. Wusste gar nicht, dass es da eine Fortsetzung gibt. Ich hab nur mal gehört, dass das Buch verfilmt wurde.

Momentan lese ich "Suzanne's Diary for Nicholas" von James Patterson.
Ich lese das Buch immer wieder gern, weil es so schön ist und natürlich auch so traurig :cry:

Als nächstes möchte ich Archangel von Robert Harris lesen. Ich habe kürzlich die Verfilmung mit Daniel Craig gesehen.

Es gibt soviele schöne Bücher. Man schafft es gar nicht alle zu lesen.

» Gucky » Beiträge: 66 » Talkpoints: -0,11 »



ich lese ziemlich gerne, hab aber leider nicht immer zeit dazu... naja im moment lese ich 2 bücher:
nicolas sparks - zeit im wind
(ein wundervolles buch. dazu gibts auch einen film der "nur mit dir" heisst)
und von haruki murakami - wie ich eines schönen morgens im april das 100%ige mädchen sah. (wurde mir von einem bekannten empfohlen, bin noch nicht sehr weit, finde es bis jetzt aber ziemlich gut)

eingetlich les ich alles mögliche gern... so liebesgeschichten (wenn sie denn gut geschrieben sind), erfahrungsberichte (zb über krankheiten), romane, krimis usw...
hab letztens "der mann mit der ledertasche" von bukowski gelesen. finde den mann einfach genial :lol:
"ein elefant gab mir die hand" von mavi mohr ist seit es erschienen ist mein lieblingsbuch (und das ist shcon lange her ;) )

» Sinda » Beiträge: 359 » Talkpoints: -0,01 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich lese gerade "They Hunger" von Scott Nicholson. Hab gerade die Haelfte geschafft und so langsam wird es auch richtig spannend (nicht dass es vorher langweilig gewesen waere ;). Zur Story: In den Bergen werden durch eine Explosion fliegende Vampirmonster aus einer Hoehle befreit und machen sich auf die Jagd nach Frischblut...Pech fuer die Gruppe, die gerade als Werbekampagne fuer einen Hersteller von Camping-Ausruestung per Kajak unterwegs ist. Hinzu kommen ein Terroristenpaerchen auf der Flucht und der FBI-Mann der ihnen folgt.

Benutzeravatar

» misspider » Beiträge: 1976 » Talkpoints: 8,11 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Eigentlich bin ich ein richtiger Bücherwurm und verschlinge Bücher regelrecht! Nur leider komme ich zur Zeit nicht so viel zum lesen, da mich meine 2 kleinen Kinder natürlich sehr beanspruchen! :D Zur Zeit lese ich "Traumzeit" von Barbara Wood, von ihr habe ich schon fast alle Bücher gelesen! Gut gefallen mir auch Bücher über Afrika, wie z.B. auch "die weiße Massai" und Mittelalterromane wie "die Säulen der Erde", "der Medicus", "die Päpstin" und andere historische Romane!
Und wenn der neue Harry Potter da ist, dann werde ich mir den natürlich auch zulegen! Ich habe bisher auch alle gelesen und finde die echt gut!

Benutzeravatar

» angel777 » Beiträge: 420 » Talkpoints: -1,64 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich lese im Moment Die Begnadigung von Grisham. Als nächstes liegt: Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling und Bartimäus hier. Darauf freue ich mich schon. Da wir viel unterwegs sind, haben wir uns angewöhnt im Auto Hörbücher zu hören. Da mag ich als Sprecher am liebsten Rufus Beck (Harry Potter) und Franziska Pigulla. Meine Lieblingshörbücher sind Harry Potter, alles von Dan Brown, Donna Leon und Ken Follet. Ach ja Andrea Sawatzki liest auch gut. Von ihr habe ich letztens Glenkill gehört. Obwohl ich ein bisschen enttäuscht von der Geschichte war, fand ich sie doch ganz niedlich erzählt. Was für Hörbücher habt Ihr schon gehört. Ich bin immer auf der Suche nach neuen guten Hörbüchern. Ich mag gerne Krimis und Fantasy Geschichten, wie Eragon. Ich hör mir auch ganz gerne mal Kinderbücher an, aber auch anspruchsvolle Sachen. Wichtig finde ich, das der Sprecher nicht lustlos liest.
Viele Grüße
Clara

» Clara » Beiträge: 30 » Talkpoints: 1,66 »



ich hab mir z.b. jetzt gestern das buch "das neue lexikon der rechtsirrtümer" durchgelesen.
wer es noch nicht kennt:
es handelt von rechtsirrtümern/juristischen fehlannahmen, die richtig klargestellt werden. ich würde dieses buch jedem empfehlen. es ist der nachfolger vom ersten teil "lexikon der rechtsirrtümer". der autor ist Ralf Höcker (Rechtsanwalt) und ist auch schon bei sternTV aufgetreten.

Bild

Es werden z.b. Themen behandelt wie z.b.:
- Umtausch nur von original verpackter Ware
- Freies Parken nach 18 Uhr an Werktagen
und viele viele mehr!

Es ist auch garnicht teuer. Nur 8,95 €.

Benutzeravatar

» un1c0rn » Beiträge: 37 » Talkpoints: 0,15 »


Ich bin auch eine dieser Harry Potter-Fanatiker, die alle paar Monate einfach mal wieder zu einem der Bände greift und ihn durchliest - am liebsten auf Englisch!

Demnach zähle ich natürlich auch schon rückwärts bis zum 7. Band, den ich dann hoffentlich nicht zu schnell durchlesen werden, denn es ist unweigerlich der letzte.

Abgesehen von diesem Standartwerk interessiere ich mich auch sehr für historische Romane; d.h. immer wenn ich was finden kann, das ein Stückchen Geschichte oder irgendetwas anderes Lernenswertes in einem hübschen Roman verpackt, dann kann ich nicht widerstehen. Ken Follett hat es mir dabei besonders angetan; aufmerksam wurde ich auf ihn durch "Die Säulen der Erde" - klasse Buch, nur zu empfehlen.

Im Moment lese ich "Der fremde Tibeter" von Eliot Pattison; genau das richtige für mich, denn von den geschichtlichen Abläufen im fernen Osten weiß ich ehrlich gesagt nicht so viel.

Aber natürlich nehme ich auch gerne hin und wieder eine mehr oder weniger romantische Geschichte zur Hand; je nachdem, was mir in der Bücherei gerade so auffällt.

» Mango » Beiträge: 33 » Talkpoints: -0,70 »


Hallo
Ich will Euch auch schnell noch erzählen was ich gerade lese.

Und zwar das dritte Buch schon von Ildiko von Kürthy

nach "Mondscheintarif" und "Freizeichen" ist jetzt "Blaue Wunder" dran.

Ich könnte teilweise Tränen lachen über Ihre art sich auszudrücken!!

Sehr unterhaltsam! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


LG Cheeky

» cheeky » Beiträge: 41 » Talkpoints: 0,04 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^