Dshini lässt Wünsche wahr werden

vom 20.04.2010, 13:43 Uhr

Ich bin noch auf einer anderen recht interessanten Seite angemeldet. Das Prinzip funktioniert ähnlich wie hier. Für Aktivität gibts Punkte so genannte Dshins. Allerdings werden sich da nicht ausschließlich die Finger wund getippelt, Dshins erhält man fürs einloggen, gewinnen von Spielen, Pinnwandeinträge, Seitenbummeln usw. Diese Dshins kann man dann auf seinen Wunsch einzahlen. Was ihr euch wünscht spielt keine Rolle! Ob einen Gutschein, was für die Kids, Schmuck, Möbe... Ausserdem könnt ihr die Dshins anderen spenden (und selbst natürlich Spenden empfangen) verzocken oder an gemeinnützige Organisationen spenden!

Das die Seite seriös ist kann ich bestätigen! Zwar wurde mein Wunsch noch nicht erfüllt, eine Freundin hat aber bereits ihren zu Hause stehen :D Das ganze ist 100% kostenlos für euch und finanziert sich ausschließlich durch Werbung. Allerdings nur 2 kleine Banner pro Seite, nix aufdringlich nerviges! Es macht zudem echt Spaß und man lernt nebenbei noch nette Leute kennen!

Da man nur mit Einladung Mitglied werden kann würde ich euch gern werben (natürlich nicht ganz uneigennützig :D) Bei Interesse schreibt mir doch einfach ne Pn

» Kullerkeks86 » Beiträge: 188 » Talkpoints: 33,39 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Danke für die Einladung, und ich bin schon seit gestern ziemlich aktiv. Habe auch schon einige Freunde eingeladen und hoffe, das sich mein Wunsch schnell erfüllen wird.

Denoch bin ich noch nicht draufgekommen, wie man die Banner anklickt bzw. wie diese überhaupt auszuschauen haben. Kannst du mir da vielleicht helfen? Auch weiß ich nicht, ob man sich selber Gshins schenken kann.

» Redangel » Beiträge: 1292 » Talkpoints: 3,32 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich bin auch durch Zufall auf der Seite gelandet und muss sagen das ich sie Anfangs ziemlich unübersichtlich fand. Man findet sich echt sehr schwer zurecht dort und brauct (ich zumindest :oops: ) ziemlich lange bis man weiß was man da überhaupt machen muss.

Also meinen Wunsch habe ich eigentlich relativ schnell erstellt doch so ganz versteh ich das Prinzip nicht. Einerseits hat man die Möglichkeit von anderen Leuten Dshinis gespendet zu bekommen doch andererseits kann man sich auch eine Signatur erstellen wo Leute dann draufklicken können. Angeblich soll ich so meinem Wunsch auch näher kommen, doch bis jetzt wurde keiner der Klicks gezählt.

Vielleicht kann mir das ja mal näher erläutern wozu man dann Werbung für seinen Wunsch in der Signatur machen sollte wo das doch eh nicht gezählt wird. Ansonsten finde ich die Seite ziemlich interessant. Wird wohl etwas dauern bis ich endlich genug Dshinis zusammen habe aber so nebenbei kann man das ja laufen lassen. :D

Benutzeravatar

» Fatima22 » Beiträge: 22 » Talkpoints: 13,04 »



Fatima22 hat geschrieben:Vielleicht kann mir das ja mal näher erläutern wozu man dann Werbung für seinen Wunsch in der Signatur machen sollte wo das doch eh nicht gezählt wird.

Es wird schon gezählt, man muß nur folgende Dinge berücksichtigen:

1. Jeder bereits angemeldete Dshinianer kann nur einmal pro Tag einen Klick vergeben (ein Klick für den Geschlechterkampf geht extra)
2. Jeder Nichtdshinianer kann auch nur einmal pro gezählter IP klicken, mit dem Unterschied das der Klick nur gezählt wird, wenn er sich längere Zeit auf der Seite befindet und nicht nur 2 Sekunden.
3. Die Dailies sind oftmals zeitverzögert und es kann schon mal passieren das so ein Klick später gezählt wird.

Benutzeravatar

» Pikalina » Beiträge: 605 » Talkpoints: 11,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Und wenn du am Tag 10 Klicks auf deine Signatur bekommst, dann gibt es wieder einen Dshini extra, da damit wieder eine Tagesaufgabe erfüllt ist. Daher ist es schon sinnvoll seinen Signaturlink zu bewerben. Da man eben gleich zweimal verdient.

Ich selbst nehme da am Tag eigentlich nur noch die Dshinis Loginprämie mit. Die gehen aber in Back-Spenden wieder raus. Und ansonsten halt nur die leicht zu erfüllenden Tagesaufgaben. Meinen Überschuss an den Dshinis packe ich auch in meine eigenen Wünsche.

» Punktedieb » Beiträge: 16293 » Talkpoints: 17,82 » Auszeichnung für 16000 Beiträge


Ich habe mir vor kurzem auch diese Seite mal angesehen und mich angemeldet. Aber am gleichen Abend habe ich wieder alles rückgängig gemacht und auf Abmeldung geklickt.

Es klingt ja ganz schön, wenn man auf so "einfache Weise" sich einen Wunsch erfüllen kann, aber irgendwie macht das Ganze keinen Sinn für mich. Vor allem, wenn man möglichst schnell Dshinis zusammen bekommen möchte und da überall mit macht, ist mir meine Zeit doch zu wertvoll dafür.

Ich bin da eher der Typ der bei Talkteria oder bei Testberichten mitschreibt. Da sehe ich, dass es etwas Sinnvolleres ist, als die ganze Zeit nur durch die Gegend zu klicken und dabei irgendwie zu verblöden.

Sorry, aber dass musste jetzt sein, hab mich nach der halben Stunde, die ich dort anwesend war, total geärgert, dass ich mich überhaupt angemeldet habe.

» Kruemmel » Beiträge: 839 » Talkpoints: 25,51 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Für mich sieht die Seite wie eine groß angelegte Bettel-Seite aus. Auch sehe ich da keinen Verdienst, es bekommt der die Punkte / Klicks / Dschinis oder wie immer die das dort nennen, der am besten drum bettelt. Das ist für keine keine Herausforderung oder wenigstens Spaß machende Angelegenheit, sondern einfach ziemlich sinnlos.

» Morgaine » Beiträge: 2707 » Talkpoints: 10,81 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich bin auch seit kurzem dabei und ich finde es nicht schlecht, denn gerade wenn man nicht so viel Geld hat, dann kann man sich dort doch einen Wunsch erfüllen.

Bei mir wird es wohl eine Weile dauern bis mein Wunsch erfüllt ist, aber ich kenne jemanden, der hatte innerhalb 14 Tagen seinen ersten Wunsch erfüllt und seine jetzigen Wünsche sind auch schon weit fortgeschritten.

@Morgain
Also, wenn man bettelt bringt das bei den meisten gar nichts, sondern sind dann genervt. Ich persönlich spende auch zurück, aber das kann vielleicht auch mal ein paar Tage dauern, weil ich vielleicht einen Wunsch gefunden habe, den ich gerne unterstützen möchte. Aber man spendet ja auch freiwillig und nicht weil man muss.

» fenasofia » Beiträge: 535 » Talkpoints: 22,88 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Dshini funktioniert nach dem Nehmen - und - Geben - Prinzip. Demnach lohnt sich das Ganze eigentlich nur, wenn man auch an Andere spendet. Tut man das nicht, lohnt es sich eigentlich gar nicht, weil man ewig braucht.

Mindestens 10 € muss ein Wunsch ja Wert sein. Ca. 20 Cent kann man am Tag verdienen, unter Umständen ein bischen mehr, aber das würde ich als Durchschnitt bezeichnen. Da kann man sich ja leicht ausrechnen, wie lange man sonst braucht um sich seinen Wunsch zu erfüllen.

Mir gefällt es bei Dshini schon gut. Aber um alle Tagesaufgaben zu erfüllen braucht man schon einige Zeit und eigentlich steht das natürlich nicht im Verhältnis. Aber darum geht es ja eigentlich auch nicht, weil es viele Spendenwünsche gibt, die wirklich Organisationen und gemeinnützigen Vereinen zu Gute kommen und da macht das natürlich schon Sinn.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich bin zwar schon ein paar Tage länger bei Dshini angemeldet, habe mich aber in den letzten Tagen erst genauer mit der Seite beschäftigt und mittlerweile auch einen gewissen Überblick bekommen. Mein Wunsch läuft nun seit zwei oder drei Tagen und bis jetzt habe ich dort 45 Dshins drauf (entspricht 45 cent). Ist natürlich nicht viel, aber besser als gar nichts und bis zu meiner Wunscherfüllung wird es auch noch ziemlich lange dauern.

Trotzdem finde ich die Seite gut, da man über Dshini versuchen kann, sich Wünsche zu erfüllen, die man sich sonst nicht leisten kann bzw. leisten würde. Sollte man sich zwischendurch den Wunsch doch erfüllt haben, kann man seinen Wunsch problemlos ändern (der Wert muss allerdings gleich bleiben) und die bis dahin gesammelten Dshins bleiben einem auch erhalten.

Das System funktioniert natürlich auch wieder nur, wenn man einen großen Freundeskreis dort hat (der untereinander spendet) oder sich einige auf die Empfehlung (Link schicke ich natürlich gerne) anmelden. Es gibt nunmal heutzutage fast nichts mehr geschenkt und da sich die Seite über Werbung finanziert (Bannerwerbung, also nicht wirklich nervig) und ansonsten kostenlos ist, kann man so viel auch nicht erwarten.

Mir macht es auf jeden Fall Spaß und deswegen bleibe ich dabei!

» gigja » Beiträge: 229 » Talkpoints: 19,51 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Kostenloses

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^