Magenta-Gaming ein interessantes Streaming-Angebot?

vom 30.08.2020, 20:36 Uhr

Nach ca. einem Jahr in der Beta-Version launcht die Telekom das Streaming-Spiele-Angebot "Magenta Gaming". Der Dienst soll ca. 7 € im Monat kosten und zunächst knapp 100 Spiele beinhalten. Dies verkündete die Deutsche Telekom zum Start der Gamescom.

"Magenta Gaming" soll auf dem PC, Mac und Android nutzbar sein. Die Telekom will auch einen Gaming-Controller auf den Markt bringen. Dieser nennt sich "Topp Gaming Miracle" mit einem ausklappbaren Smartphone-Halter, welcher sich auch als Gamepad für den PC verwenden lässt.

Mit der Optionen Stream-on-Gaming können Telekom-Kunden damit unterwegs spielen ohne ihr Datenvolumen zu verbrauchen. Für Festnetz-Kunden soll es bald eine Integration des Magenta Gaming in das Entertainment-Angebot für den TV geben.

Was haltet ihr von dem Spiel-Streaming-Angebot der Telekom? Werdet ihr dieses Angebot nutzen?

» Huibuu » Beiträge: 389 » Talkpoints: 27,19 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^