Campingplatz Urlaub

vom 10.01.2007, 17:02 Uhr

Hallo

leider wird bei uns wohl in absehbarer zeit das Geld knapp werden - Urlaub wollen wir natürlich trotzdem machen. Da kam uns die Idee, vielleicht mal Urlaub auf dem Campingplatz zu machen - allerdings müssten wir uns dafür einen Campingwagen ausleihen. Nun zu meinen Fragen:
Könnt ihr besonders schöne Campingplätze empfehlen?
Was kostet eine Nacht auf einem Campingplatz?
Was sollte ich alles in den Campingurlaub mitnehmen? Ist dort dann jeweils ein Stromanschluss vorhanden? Einen Stromgenerator kann ja auch nicht jeder in den Urlaub mitnehmen...

Benutzeravatar

» Heidi63 » Beiträge: 261 » Talkpoints: -0,38 » Auszeichnung für 100 Beiträge



ich weiß ja nicht, was du für eine Reise machen willst, aber ich hab nen guten Tipp in Hamburg!

Am Brookdoorkai nähe des hauptbahnhofs gibt es eine Tankstelle mit großem Parkplatz! dort kann man mit wohnmobil und wohnwagen campen! kostet 30€ am Tag, man hat stromanschluss und ein Toilettenhäusschen mit duschen! wir waren sylverster da und waren sehr zufrieden!Selbst zu fuss ist man Zentral: 10 Minuten bis Stadt, 5 Minuten zu den Landungsbrücken, 15 Minuten auf die Reeperbahn und ca. 20 - 30 Minuten zu fuss auf den Fischmarkt! ausserdem bekommt man in der tankstelle morgens frische brötchen und kaffee! da die Tankstele um 20 Uhr (glaube ich ) schließt ist es ruhig und doch Zentral! Eine S-Bahn Station befindet sich direkt in der Nähe!

» jmlsi » Beiträge: 493 » Talkpoints: -2,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Hallo

also ich wollte nun nicht wirklich auf dem parkplatz einer tankstelle campen, liegt aber auch daran, das ich während meines campingurlaubs nicht ständig unterwegs sein möchte, sondern einfach die füsse hoch legen möchte ;)

zu empfehlen sind die campingplätze am bodensee, sowie die auf fehmarn.
waren schon auf etlichen am bodensee, sowie auch auf fehmarn.

wegen deiner frage zum stromanschluß, nicht jeder hat stromanschluß, das heisst am besten vorher nachfragen.

die meisten plätze haben auch eine homepage, so das du dir vorher anschauen kannst wie der platz aussieht :)

liebe grüße von der
laufmasche

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7656 » Talkpoints: -21,78 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



wenn du eine wochenendtour machst, wie ich ja schon sage städtereise, bzw. städtekurztripp, find ich das optimal! die 30€ waren übrigens für 4 personen! wir waren nu nachts zum schlafen im mobil und sonst eh nr in der stadt! da brauch ich keinen teuren stellplatz mit campingplatzpool, den ich eh nicht nutze!
bei ner städtereise gucke ich mir die stadt an und nicht den campingplatz!

wen es aber nach Ungarn zieht, für den hab ich das hier: Balatonszemes - Camping "Vadvirág"!
Wir waren 2 mal da! ist spitze! in dem kleinen ort gibt es eine klene disco, eine Spielhalle für kinder (billard, dart, autorennspiele) einen supermarkt, ein obst-gemüsegeschäft, ein surfladen, 1 bekleidungsgeschäft! mit dem zug oder schiff kommt man für etwa 0,50€ in die nächste stadt und zurück! dort gibr es fast all
e, da sie ziemlich groß ist! Zu empfehlen ist auch dort die surfschule (habe da den internationalen surfschein für etwa 50€ gemacht)!
Weiter ist dieser campingplatz einer von wenigen am gesamten balaton mit sandstrand! es gibt einen kleinen steg, von dem fahren die schiffe ab, so dass keiner beim schwimmen gestört wird!

wirklich super saber, nettes personal, einfach zum erholen und wohlfühlen und der positive nebeneffekt ist, dass ungarn sehr günstig ist und das einzige teure die fahrt dorthin ist!

» jmlsi » Beiträge: 493 » Talkpoints: -2,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^