Wie haltet ihr euch fit?

vom 13.07.2007, 12:35 Uhr

Ich bin glaub ich ein Allrounder.Ich habe mich erst letztens in einem Fitnessstudio angemeldet und es macht sehr viel Spaß. Außerdem gehe ich sehr oft Schwimmbad oder jetzt im Sommer Freibad.

Da ich noch kein Auto besitze muss ich öfters lange Strecken laufen.Das schlimmste ist der Nachhauseweg.Wir leben auf einen Berg!! Ich finde,dass Sport im Freien sehr gut tut.Sollte man jedoch seine Muskeln definieren wollen,müsste man schon ein Fitnessstudio besuchen,denn nur da findet man die Geräte für die speziellen Muskeln,die nicht bei anderen Sportarten beansprucht werde.

» CJ » Beiträge: 4 » Talkpoints: 0,00 »



Ich halte mich fit, indem ich jede Woche mindestens einmal mit Freunden Fußball spiele oder Basketball. Ansonsten fahre ich meistens mit Fahrrad irgendwo hin, was auf jeden Fall auch fit hält. Nur leider habe ich mir den Fuß verletzt und kann schon länger nicht mehr Fußball spielen.

Ich finde es auf jeden Fall wichtig, jede Woche ein wenig Sport zu betreiben.

Benutzeravatar

» s0fTwArE » Beiträge: 503 » Talkpoints: -1,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich habe mich gestern überwunden und mich bei einem Fitnessstudio angemeldet. nachdem ich jahrelang den ein oder anderen Ansatz in sportlicher Hinsicht gemacht habe habe ich mich endlich dazu durchgerungen mit einem Freund zu einem Probetraining zu gehen, was übrigens super Spaß gemacht hat. ich kann es jedem nur empfehlen. besonders als ausgleich zu stressigen Jobs. 8)

» Hubi42 » Beiträge: 2 » Talkpoints: 1,29 »



Ich selber Voltigiere (das ist Turnen auf einem Pferd) 1-2 mal in der Woche das ist ja auch ein Mannschafts- und Leistungssport und dort kann ich dann mal weg von dem ganzen langweiligen Alltagsstress (Arbeit...) außerdem trainiere ich selber eine kleine Gruppe und gehe 1-2 mal in der Woche zum Fitness um immer schön Fit zu bleiben. Sport war und ist für mich immer eine schöne Ablenkung.

Ich finde es persönlich angenehmer zu zweit oder sogar mit mehreren eine Sportart zu machen. Alleine hätte ich persönlich keine Lust. Ich fühle mich auch gleich viel wohler wenn ich was für meinen Körper getan habe und kann dementsprechend auch Süßes essen) da ich ja auch viel trainiere. Man muss ja nicht einmal ins Fitnessstudio gehen, es reicht ja auch wenn man abends anstatt vor dem PC oder TV zu sitzen einfach draußen joggen zu gehen oder im Bett was für den Bauch zu machen.

» Larissa » Beiträge: 24 » Talkpoints: 0,12 »



Ich fange jetzt bald wieder an mit Sport und zwar gehe ich dann 2-3 mal ins Fitness-Studio. Habe einfach gemerkt, das ich immer schlapper werde und dagegen will ich was tun. Gott sei dank gibt es ja viele Möglichkeiten, sich fit zu halten, ich habe mich fürs Fitness-Studio entschieden, weil ich da alles machen kann, wozu ich Lust habe.

Benutzeravatar

» Leonie » Beiträge: 485 » Talkpoints: -0,32 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich spiele Fußball und Bowling im Verein schon seit jungen Jahren. Beides macht mir am meisten Spass. Ich bin aber nicht so der Fitnessstudio oder Jogging - Typ. Lieber eine Mannschaftsportart wo man Leute kennenlernt die dann auch irgendwann zum festen Freundeskreis gehören statt allein und anonym irgendwelche Übungen zu machen. Ich hatte mal den Wunsch Wrestler zu werden allerdings habe ich da nach ein paar Wochen im Trainingslager abgebrochen.

» realstar » Beiträge: 35 » Talkpoints: 1,55 »


Ich gehe 3x die Woche ins Fitness Studio, aber nicht um Bodybuilding im großes Stil zu betreiben sondern um mich Fit zu halten. 1x die Woche geht es dann zum Squash. Das macht richtig gut Laune und ist tierisch anstrengend. Dann versuche ich noch 1x die Woche Schwimmen zu gehen, was aber leider nicht so gut klappt weil ich dann schon zu kaputt bin oder in der Schwimmhalle viel zu viel los ist. Wenn ganze Klassen da sind macht das kein Spaß.

So halte ich mich fit, aber ich sündige auch mit Fertiggerichten und Süßigkeiten. Von der Verbrennung her kann ich das ab, aber Gesund ist das auch nicht, deshalb esse ich sehr viel frisches Obst. Ich hätte mal Bock aufs Klettern, das soll richtig anstrengend sein und du spürst danach jeden Muskel.

» Faceman » Beiträge: 196 » Talkpoints: 1,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich spiele auch Fussball, dreimal die Woche Training plus ein Spiel am Wochenende. Dazu kommt dann noch Joggen, etwa ein bis zweimal die Woche, einmal die Woche schwimmen in etwa, Fitnessstudio 2 mal die Woche und ab und an noch sowas wie Klettern oder Mountainbike oder Tennis oder Fussball mit Freunden zocken. Für mich ist Sport einfach sehr wichtig, nicht nur um Fit zu bleiben, sondern um einen wirklich guten Ausgleich zu haben und mal abschalten zu können.

Achja zu den Beiträgen "keine Zeit mehr, zu viel Stress" kann ich nur sagen, dass kann ich nicht glauben. Es hängt nicht mit der Zeit zusammen die ihr nicht habt, sondern mit der Lust. Jeder kann sich 2-3 mal die Woche eine halbe bis eine ganze Stunde Zeit nehmen um ein wenig Sport zu machen.

» MikeD13 » Beiträge: 125 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich bin seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio und kann von mir behaupten ja es hat was gebracht. Natürlich darf man seine Ernährung nicht vernachlässigen das war anfangs mein Fehler doch so langsam habe ich geschnallt das es so nicht weiter gehen kann und deswegen lasse ich z.B. von fast-food die Finger.

» Desperate666 » Beiträge: 1 » Talkpoints: 0,18 »


Wie ich mich fit halte? 3 mal die Woche ins Fitnessstudio. Die anderen Tage auf den Hometrainer Ausdauer trainieren (mach ich noch nicht so lange, mal sehen wie schnell sich eine Wirkung zeigt). Ja und dann noch manchmal halt normal Fahrrad fahren. Reicht eigentlich aus. :wink:

» grossmann » Beiträge: 53 » Talkpoints: 0,15 »


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^