Fußball - Wen hättet ihr gerne als nächsten Gegner ?!

vom 20.06.2008, 13:37 Uhr

Heute abend entscheidet es sich ja, wer unser nächster Gegner wird, ob es die Türkei sein wird oder die Kroaten.

Irgendwie bin ich hin- und her gerissen, denn beide Mannschaften sind sehr stark in meinen Augen. Ich kann mir vorstellen das wenn Deutschland gegen die Türkei spielen wird, es hier viele "Schlägereien" geben wird, gerade wenn die Deutschen dann auch noch gewinnen würden.

Gegen die Kroaten haben sie ja erst gespielt und verloren und ich denke das sie diesmal sicherlich eine bessere Chance hätten, wenn sie ihre Leistung beibehalten, die sie gestern zeigten.

Wen hättet ihr lieber als nächsten Gegner: Türkei oder Kroatien ?! Wäre toll wenn ihr auch noch eine Begründung abgeben würdet!

Benutzeravatar

» SybeX » Beiträge: 3896 » Talkpoints: 11,19 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Hmm, eigentlich war ich für Portugal. Deshalb müsste ich mir ja eigentlich den schwereren gegner wünschen, damit Deutschland aus der EM gekickt wird, aber ein bisschen Nationalgefühl habe ich dann doch.

Ich denke das ein Spiel gegen die Türkei sehr interessant wäre, da ich es nicht gerecht finde wenn alle immer sagen "die Türken können kein Fußball spielen, die waren schon lang nicht mehr bei der EM oder bei der WM". Natürlich würde ich dann doch eher für Deutschland sein, aber es wäre ne gute Chance für die Türken zu beweisen das sie Fußball spielen können.

Naja, ehrlich gesagt ist es mir jetzt recht egal wer die EM gewinnt, ich wünsche den deutschen aber trotzdem glück.

Benutzeravatar

» Nijara » Beiträge: 14 » Talkpoints: 0,74 »


Genau die Frage stelle ich mir auch schon den ganzen Tag. Wenn hätte ich wohl lieber, schwer zu sagen. Ich sage jetzt mal lieber Türkei. Einfach weil ich die Türkei sehr mag. Wir gehen da auch Urlaub machen. Dabei ist es mir natürlich egal wer gewinnt. Gewinnen wir, dann ist das super, wenn nicht, dann der bessere. Krawalle und Schlägereien gibt es so oder so immer. Egal ob wir gegen Kroatien oder gegen die Türkei spielen. Deshalb hab ich keine Angst, wenn wir gegen die Türkei spielen müssen. Wir Fans müssen uns einfach vor Augen halten, daß das nur ein Spiel ist und kein Krieg.

Benutzeravatar

» MoneFö » Beiträge: 2938 » Talkpoints: -3,73 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich würde gerne die Türkei als nächsten Gegner der deutschen haben. Gegen Kroatien haben wir bei der Euro2008 schon gespielt, und jetzt würde ich gerne die Türken aus dem Turnier werfen lassen von unsrer Nationalmannschaft. Die Türkei ist ein sehr schönes Land, mit meist netten Menschen. Ich war erst an Pfingsten in der Türkei, um Urlaub zu machen. Und ich finde es immer wieder, wenn ich dort bin, und genieße das schöne und warme Wetter und das tolle Land. In Kroatien war ich noch nie, aber es ist ja auch noch ein sehr junges Land, dass, glaube ich, nicht gegen ein großes Land wie die Türkei bestehen kann. Vor allem haben die Türken gegen Tschechien gezeigt, was sie können und was sie in 14 Minuten schaffen können.

Jedoch ist auch klar, dass es, egal ob die Türkei oder Kroatien weiter kommt, und im Halbfinale dann Deutschland gewinnt, es in unserem Land zu Krawallen kommen wird, entweder durch manche Türken, manche Kroaten, oder manche Deutschen. So was finde ich dann nicht schön, denn wenn man aus dem Turnier fällt, sollte man sich einfach damit abfinden. Bei uns in der Innenstadt gibt es eine Straße, in der den ganzen Tag die "Lans" stehen, die msitens türkischer Herkunft sind, und jeden Menschen "anmucken", der an ihnen vorbei läuft. Deshalb würde ich mich dort nach einem Spiel, bei dem Deutschland gegen die Türkei gewinnt, nicht mehr lang trauen an diesem Abend oder gar in dieser Woche.

Also noch zum Schluss, es würde mich freuen, wenn die Türkei es ins Halbfinale schafft. Ich denke aber, dass sie dann von der deutschen Nationalmannschaft geschlagen werden, und dass Deutschland ins Finale einzieht. Im Finale wäre mein Lieblingsgegner Spanien, wobei man gegen Holland zeigen könnte, dass man immer noch besser Fußball spielt als sie.

Benutzeravatar

» yani2593 » Beiträge: 355 » Talkpoints: 1,13 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich weiß echt nicht, wen ich als Gegner haben wollen würde. Gegen Kroatien haben wir nun in der Vorrunde schon verloren. Das wäre einerseits ein Grund mehr, sich anzustrengen, gleichzeitig aber würde das auch so ein gefühl erzeugen wie "gegen die haben wir doch schonmal verloren und es hat sich nicht so viel getan, da verlieren wir bestimmt schon wieder..." beziehungsweise auf Kroatischer Seite andersrum auch eine Motivation, uns nochmal zu schlagen. Dass sie das können, haben sie ja schon gezeigt.

Gegen die Türkei wäre auch so eine Sache. Also wenn wir die Türkei aus der EM kicken sollten, wäre das hier in Hamburg bestimmt Krawallgarantie. Außerdem will ich eigentlich auch gerne, dass die Türken weiter kommen (sie sollen zwar nicht Meister werden, aber weiterkommen wenigstens), weil sie echt was drauf haben.

Also faktisch keine Ahnung, wer mir lieber wäre. Aber ich glaube, unser Gegner wird Kroatien werden, denn der türkische Torwart ist ja für die nächsten beiden Spiele gesperrt, es wird also nur der "Ersatz" kommen. Was für ein Glück, dass ich das nicht "aussuchen" darf, sondern da eh keinen Einfluss drauf habe.

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3594 » Talkpoints: 0,75 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich hätte als Gegner im Halbfinale am liebsten Kroatien.

Die Begründung ist relativ einfach: In der Vorrunde haben wir vollkommen verdient gegen Kroatien verloren, ich würde mir eine deutliche Leistungssteigerung gegen den gleichen Gegner wünschen. Die deutsche Mannschaft könnte damit auch deutlich machen, das die schwache Leistung der Vorrunde ein einmaliger Ausrutscher war.

Ich denke auch, das die Spielweise der Türkei unserer Mannschaft nicht so liegt, wie die Spielweise der Kroaten.

» christian561969 » Beiträge: 24 » Talkpoints: 0,08 »


Ich fände es gegen beide sehr reizvoll, da viele Türken in Deutschland wohnen und die Deutschen ihnen so zeigen könnten, dass sie besser im Fußball sind als sie, aber gegen Kroatien wäre auch sehr gut, weil sich die Deutschen bei dem Spiel für die einzige Niederlage im Turnier rächen dürfen und somit auch mit einer besseren Leistung auflaufen und spielen werden.

Aber für Deutschland müsste es eigentlich egal sein, welcher Gegner im Viertelfinale auf sie trifft, denn mit der Form wie gegen Portugal ist jeder Gegner zu schlagen! Naja hoffen wir auf ein spannendes Halbfinalspiel, das Deutschland am Ende für sich entscheiden wird.

» fabi » Beiträge: 260 » Talkpoints: -0,09 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich dachte auch das Portugal gewinnt und hab mir ehrlich gesagt vorher nicht die Mühe gemacht gehabt darüber nachzudenken. Umso mehr freue ich mich,dass es anders gekommen ist.

Ich bin glaube ich schon eher dafür,dass der nächste Gegner die Türkei ist. Ich finde die Mannschaft an sich sowieso nicht so toll, umso mehr würde ich mich freuen,wenn sie die mal in Grund und Boden spielen würden.
Desweiteren hätten sie gegen die denke ich sogar eine Chance.

Bei Kroatien als Gegner sehe ich das Motivationsproblem. Die wissen ja nun noch ganz genau,dass sie haushoch verloren haben und beim ersten Tor was Kroatien machen würde, sind sie dann vielleicht so deprimiert, dass sie wieder furchtbar spielen. Und das würde ich ungern sehen wollen.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14929 » Talkpoints: 2,74 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich würde mir ein Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei wünschen. In dieser Begegnung würden zwei sehr kampfstarke Mannschaften aufeinander treffen. Vor allem die Türken habe mich mit ihren zwei Auftritten gegen die Schweiz und gegen Tschechien sehr beeindruckt. Sie haben nie aufgesteckt und beide Spiele noch beeindruckend gedreht. Mich würde einfach interessieren wie die deutsche Mannschaft mit so einem unglaublichen Druck umgehen würde.

Außerdem hätte diese Begegnung eine ziemliche Brisanz da viele Türken in Deutschland leben. Auf jeden Fall wären dann alle public viewing Plätze restlos überfüllt sowohl mit deutschen als auch mit den türkischen Fans.

» Pragmatiker1982 » Beiträge: 250 » Talkpoints: 4,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich bin mir ebenfalls nicht sicher, welchen Gegner ich mir mehr wünsche. Einerseits denke ich, dass es einfacher wäre die Türkei zu besiegen, auf der anderen Seite möchte ich mir nicht vorstellen was im Falle einer Niederlage hier los wäre. Eine Revanche gegen Kroatien wäre aber natürlich auch eine feine Sache, und hier wäre die Blamage im Falle einer Niederlage auch nicht so groß, finde ich.

Wenn unsere Mannschaft ähnlich stark wie gegen Portugal spielt, oder vielleicht sogar noch eine Schippe drauflegt, denke ich aber das wir sowohl die eine, als auch die andere Mannschaft schlagen können. Von daher ist es mir fast egal, wer heute Abend gewinnt. Ein bisschen mehr würde ich mir allerdings doch Kroatien wünschen, aus oben genannten Gründen.

Benutzeravatar

» efze » Beiträge: 69 » Talkpoints: 0,26 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron