Zeitspannendifferenz im Stand-By Betrieb bei Surface seltsam

vom 11.05.2014, 19:56 Uhr

Beim Surface von Microsoft wird die Dauer für den Stand-By Betrieb zwischen 7 und 15 Tagen angegeben. Hier habe ich mich schon fragen müssen, was an bei einem voll geladenen Akku 8 Tage Differenz ausmachen kann! Stand-By heißt ja, dass ich das Surface unbeachtet in der Gegend herumliegen lasse.

Wodurch kann sich so eine große Zeitspanne im Stand-By Betrieb ergeben? Wenn das Gerät nicht benutzt wird, wie kann sich da ein Gesamtunterschied in der Akkuladung von 8 Tagen ergeben?

» celles » Beiträge: 8280 » Talkpoints: 2,63 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich würde zuerst mal nachschauen, was für Energiesparmodis eingestellt sind, denn diese spielen beim Standby-Modus bestimmt auch eine Rolle. Auch sollte man zwischen Ruhezustand und Standby-Modus unterscheiden. Klingt zwar ziemlich gleich, aber im Hintergrund laufen da dennoch verschiedene Prozesse ab. Und zu guter letzt kann diese Differenz der unterschiedlichen Zeitspannen am Alter des Akkus festgemacht werden. Kann schon sein, dass ein 1 oder 2 Jahre alter Akku nur noch 50% der ursprünglichen Leistung und Kapazität aufweist.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3544 » Talkpoints: 10,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^