Mit was garniert ihr am liebsten euer Eis?

vom 19.08.2013, 21:45 Uhr

Ich esse manchmal schon ganz gerne ein Eis, aber zu Hause mache ich mir eigentlich nicht die Mühe, es noch groß zu garnieren. Wenn ich alleine bin und Vanilleeis habe, dann mache ich höchstens noch Schokoladensauce oder auch geraspelte Schokolade darüber. Wenn ich Gäste habe, frage ich auch noch, ob sie Sahne möchten. Im Café bestelle ich mir meistens einen Eisbecher, der ja auch entsprechend garniert ist. Meistens ist es dann ein Schokoeisbecher, den ich nehme. Die Sahne bräuchte ich auch nicht wirklich, weil sie mir meistens zu mächtig ist. Allerdings schmeckt sie mir schon gut, darum bestelle ich sie auch nicht ab.

» Barbara Ann » Beiträge: 24086 » Talkpoints: 150,33 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Zu Hause dekoriere ich eigentlich gar kein Eis, ich nehme meist schon das Portionseis, also Eis am Stiel oder dieses Spaghettieis, welches ja in diesen kleinen Töpfchen serviert wird. Da muss ich nichts dekorieren. Ich muss auch sagen, mir ist es zu Hause ziemlich umständlich, überhaupt Eis zu dekorieren, da ich kaum Beerenfrüchte zu Hause habe oder diese einfach nicht zurecht machen möchte.

Sahne schlage ich zu Hause genauso wenig für Eis, wie ich es in der Eisdiele gern esse, aber ich mag auch keine Saucen, da die mir einfach zu süß und gehaltvoll sind. Der Geschmack ist mir zu intensiv, die Süße wäre noch zu ertragen, weshalb ich genauso auch darauf verzichte und Schokoraspel, Zuckerstreusel und was es noch so gibt, ist auch nicht wirklich meine Welt.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18507 » Talkpoints: 40,04 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Ich dekoriere mein Eis eigentlich gar nicht so oft, sondern ich dekoriere eher andere Lebensmittel mit Eis, zum Beispiel finde ich selbstgemachte Waffeln mit Vanilleeis und Sauerkirschen sehr lecker, außerdem finde ich auch Eis mit Kuchen sehr lecker. Es gibt ein Eis aus der Packung, welches nach Vanille schmeckt und in diesem Eis sind kleine Schokoladenstückchen und auch rosane Marshmallows, mit Waffeln schmeckt das einfach sehr lecker. Ansonsten würde ich mich wohl für Eiswaffeln und auch Sahne entscheiden, welche ich zu einem Eis essen kann.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 8465 » Talkpoints: 53,31 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich mach das je nach Laune. Manchmal ist mir nach Eis pur, dann esse ich es eben pur. Ich habe aber auch schon Früchte rein getan oder geraspelte Schokolade oder Nüsse. Ich hatte auch schonmal so eine Himbeersoße gekauft, die extra für Eis produziert wird. Ich persönlich finde aber, das schmeckt genauso wie normale Marmelade, die man einfach reinmischt. Ich hab auch schonmal Kinder Bueno in Stücke gebrochen und in mein Vanille-Eis getan, dasselbe mit Giotto. Ich finde es interessant, mit Essen zu experimentieren und freue mich immer, wenn etwas gutes dabei herauskommt, was mir auch schmeckt.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -0,84 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Bei mir hängt das auf jeden Fall vom Eis ab. Es gibt Sorten, die ich gerne ganz pur esse, vielleicht habe ich dazu aber auch einfach noch nicht die optimalen Zutaten gefunden. Vanilleeis mag ich pur aber zum Beispiel überhaupt nicht, das geht für mich nur in Kombination mit Obst oder Kaffee, wobei das Eis dann aber auch nicht die Hauptzutat ist. Und ich mag die heiß/kalt Kombination total gerne, also Eis mit frisch gebackenen Waffeln, Crêpes, apple crumble, pumpkin pie und so weiter. Bei mir ist das mit der Sahne übrigens genau umgekehrt - als Kind hatte ich nichts dagegen, aber heute mag ich Sahne auf Eis überhaupt nicht mehr, egal welche Sorte.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 20280 » Talkpoints: 142,79 » Auszeichnung für 20000 Beiträge


Das hängt bei mir in erster Linie davon ab, welche Eissorte ich bestelle. Beispielsweise esse ich mein Eis gerne mit Schokoladensoße, bestelle diese aber natürlich nicht zu einer Kugel Schokoladeneis, sondern eher zu Vanille. Ansonsten esse ich mein Eis gerne mit Sahne (ich weiß, Kalorienbombe pur), aber auch gerne mal ohne alles. Was ich nicht so gerne mag, sind Streusel. Für mich schmecken die bunten Streusel nur nach Zucker.

» Cappuccino » Beiträge: 3499 » Talkpoints: 26,60 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Wenn ich zu Hause einmal ein Eis in der Schale esse, dann ist es meistens ungarniert, weil das eben schneller geht und ich meistens auch nichts passendes zum Garnieren vorrätig habe. Das einzige, was ich mir hin und wieder aber trotzdem zum Garnieren gönne ist eine Waffel, die ich mir bei einem Werksverkauf immer hole. Meistens sind es Brüche und die sehen dann natürlich nicht ganz so schön aus wie ganze Waffeln, aber schmecken tun sie trotzdem sehr lecker.

Über Krokant habe ich noch nie nachgedacht, aber das merke ich mir einmal, denn Krokant habe ich eigentlich sehr gerne und für die nächste Eissaison wäre das tatsächlich zu überlegen, ob ich mir da nicht eine Packung extra zum Garnieren anschaffe.

Benutzeravatar

» Nettie » Beiträge: 7663 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zuhause bin ich meistens relativ unkreativ beim Garnieren meiner Eisbecher - es sei denn, ich habe mal Besuch da oder möchte meinen Freund etwas verwöhnen und gebe mir daher wirklich Mühe mit der Optik. Dann greife ich neben Sprühsahne gerne auch frische Obststücke, Süßwaren wie Kekse oder Pralinen und auf Toppings wie Krokant oder Schokostreusel zurück. Gelegentlich nutze ich sogar Dessertsoßen, wobei ich diese nur sehr selten und für besondere Anlässe einkaufe.

In der Eisdiele lege ich schon mehr wert auf die Garnitur, weil das für mich nun mal den Unterschied zwischen einem fertig zusammengestellten und deutlich teureren Eisbecher und einer einfachen Auswahl an Kugeln aus dem Sortiment bildet. Sprühsahne gehört für mich immer mit dazu; der Rest variiert je nach Geschmacksrichtung.

Schokoladige und nussige Eisbecher profitieren von einer Deko aus passenden Süßwaren oder auch ganzen Nüssen, während in einen fruchtigen Becher für mich auch definitiv frisches Obst gehört. Weniger angetan bin ich von nicht-essbaren Dekoartikeln wie Schirmchen, Figuren auf Spießen oder Glitterpalmen.

» MaximumEntropy » Beiträge: 4062 » Talkpoints: 741,56 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Wenn ich mal etwas zu meinem Eis essen möchte, dann werden meistens nur bunte Streusel darauf verteilt. Ich esse überall immer nur Zitroneneis. Somit fällt die Entscheidung auch immer auf ein paar Kugeln Zitroneneis im Becher oder im Glas, da ich die Waffel auch nicht wirklich brauche. Somit ist es bei mir sehr eintönig. Zu Hause mache ich mein Zitroneneis selbst und im Geschäft bin ich immer sehr froh, wenn es nicht künstlich nach Zitrone schmeckt. Soße oder so hatte ich, soweit ich mich erinnern kann, auch noch nicht auf meinem Eis.

» Ela123 » Beiträge: 487 » Talkpoints: 6,59 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Eigentlich garniere ich mein Eis überhaupt nicht. Diese Unart kenne ich vor allem aus den USA. Dort meint man, dass man auf alles etwas gießen müsse. Dabei ist das Garnieren mit Schokoladensauce eher noch harmlos. Schlimm finde ich, dass man teils Geleestücke und m&m darüber gießt. Das Eis ist eh oft schon viel zu süß. Dann muss ich mir nicht noch mehr Kalorien antun. Nur beim Bananensplit gehören Schokoladensauce und Schlagsahne obligatorisch dazu.

» celles » Beiträge: 7033 » Talkpoints: 15,21 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^