Preise für Hackfleisch?

vom 28.04.2008, 10:44 Uhr

Letzte Woche habe ich seit längerer Zeit mal wieder Hackfleisch gekauft. Als ich an der Fleischtheke des Supermarktes stand, bin ich fast rückwärts in Ohnmacht gefallen. Ein Kilo Hackfleisch (halb/halb) sollte doch glatt 7,59 Euro kosten!

Normalerweise kaufe ich das Hackfleisch, wenn es im Angebot ist für 3,95 Euro. Vor der Einführung des Euros hat das Hackfleisch bei uns pro Kilogramm so um die 4,00 DM im Angebot gekostet! Für 7,59 Euro habe ich damals umgerechnet fast Rinderfilet bekommen!

Mich würde mal interessieren, ob das Hackfleisch bei Euch auch so teuer geworden ist? Kauft Ihr das Hackfleisch beim Supermarkt, Discounter oder beim Metzger Eures Vertrauens? Gibt es eventuell auch regionale Preisunterschiede?

» Fienchen » Beiträge: 115 » Talkpoints: 0,71 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Also ich kaufe unser Hackfleisch "immer" beim Discounter, denn ich weiß woher es kommt (arbeite selbst im Einzelhandel) und sitze somit an der Quelle. Kaufe es aber auch nur, wenn es im Angebot ist, d.h. 500 Gramm für 1,49 € und dann friere ich es ein.

Also ich finde es auch sehr überteuert, wenn ich lese, das es beim Metzger 7 oder 8 €uro für ein Kilo Hackfleisch verlangt wird. Das ist in meinen Augen schon überteuert, aber was will man machen ?! Man muss eben abwägen, wieviel man ausgeben kann und will. Ich kann es z.B. nicht und kaufe das günstigere, das in meinen Augen genauso schmeckt wie das vom Metzger!

Benutzeravatar

» SybeX » Beiträge: 3894 » Talkpoints: 10,17 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich denke, so ein Preis von cirka 4 Euro das Kilogramm in deinem Discounter ist die Regel, beim Metzger meines Vertrauens liegt es schon eher bei 6 Euro. Es gibt zwar hin und wieder beim Discounter auch Hackfleisch für 2 oder 2,50 Euro, aber da will ich nicht wissen, was drin ist. Da ich selbst schlachte, weiß ich, was Schweinefleisch im Einkauf kostet, es liegt derzeit bei cirka 3 bis 3,50 Euro.

Dann kommen noch Schwarte und Knochen und Kopf ab und dann bleibt das Fleisch übrig. Wenn dann noch jemand etwas für 2 Euro das Kilo verkauft, dann ist das schon sehr fraglich. Schade nur, das sich nicht alle das Fleisch vom Metzger von nebenan leisten können.

» urilemmi » Beiträge: 2266 » Talkpoints: 8,39 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Die Fleischerei, die bei uns schlachtet und das Hackfleisch zum Discounter bringt, kenne ich auch und dort kaufen auch extrem viele Leute ein, sowie bei uns, seitdem sie wissen woher es kommt :) In unserem Discounter gibt es noch nicht lange Frischfleisch, aber wir müssen seitdem öfters Sonderbestellungen machen, da es momentan zur Grillzeit sehr schnell leer wird!

Benutzeravatar

» SybeX » Beiträge: 3894 » Talkpoints: 10,17 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Fienchen hat geschrieben:Normalerweise kaufe ich das Hackfleisch, wenn es im Angebot ist für 3,95 Euro. Vor der Einführung des Euros hat das Hackfleisch bei uns pro Kilogramm so um die 4,00 DM im Angebot gekostet! Für 7,59 Euro habe ich damals umgerechnet fast Rinderfilet bekommen!

Und 1902 konnte man für das gleiche Geld noch eine Woche in den Urlaub fahren - Sachen gibt`s, einfach unglaublich! Woran das nur liegen mag...

Dass das Fleisch jetzt so teuer ist hat einen ganz einfachen Grund: Sowohl der Preis für Schweinefleisch als auch für Rinderfleisch hat in den letzten Jahren auf dem Weltmarkt ordentlich angezogen was daran liegt, dass Schwellenländer einfach mehr einkaufen und nachfragen. Steigt die Nachfrage steigt der Preis, im Grunde ganz einfach!

Dazu kommt die leicht höhere Inflation der letzten 2 Jahre die vor allem durch die drastisch steigenden Energiepreise angeheizt wurde. Die Energiepreise schlagen auch auf den Preis durch, da Schweine und Kühe nicht auf dem Feld überwintern oder sich selbst schlachten und melken. Dazu kommt, dass die Bauern in den letzten 2 Jahren durchsetzen konnten, mehr für ihre Produkte von den Großhändlern zu bekommen, sieht man vor allem bei der Milch.

Zur cleveren Erkenntnis mit dem Euro (der für die Unwissenden ja an alle Schuld hat): ohne den müsste man jetzt knapp 10 Euro für ein Kilo gemischtes Hack auf den Tisch legen, da auf dem Weltmarkt größtenteils in Dollar abgerechnet wird.

Abschließend: Ich kaufe mein Hack, welches zu 100 % aus Rind besteht, immer beim Metzger meines Vertrauens oder gefroren wenn es schnell gehen muss. Und mir ist ehrlich gesagt egal, ob ich dafür nun 2 Euro oder 20 Euro bezahlen muss solang die Qualität stimmt.

Benutzeravatar

» Subbotnik » Beiträge: 9375 » Talkpoints: 7,48 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Subbotnik hat geschrieben:
Fienchen hat geschrieben:Normalerweise kaufe ich das Hackfleisch, wenn es im Angebot ist für 3,95 Euro. Vor der Einführung des Euros hat das Hackfleisch bei uns pro Kilogramm so um die 4,00 DM im Angebot gekostet! Für 7,59 Euro habe ich damals umgerechnet fast Rinderfilet bekommen!

Und 1902 konnte man für das gleiche Geld noch eine Woche in den Urlaub fahren - Sachen gibt`s, einfach unglaublich! Woran das nur liegen mag...



Ehrlich gesagt frage ich mich warum man bei diesem Thema pampig werden muss? Es geht hier auch darum, ob es bei anderen Usern in Deutschland auch so teuer ist, oder nicht. Oder ob es sogar regionale Unterschiede gibt. Aber danke für die besonders ausführliche Erklärung.

» Fienchen » Beiträge: 115 » Talkpoints: 0,71 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also ich kaufe Hackfleisch da wo es gerade im Angebot. Jetzt diese Woche ist es zum Beispiel bei REAL im Angebot für 2,95 Euro das Kilo und das lohnt sich dann doch schon damit einzudecken, frisch vom Schlachter. Wenn aber gerade mal garnichts im Angebot ist und ich auch nichts mehr im Kühlfach habe, hat unser Edeka Markt hier auch tief gefrorenes Hackfleisch und zwar 500 Gramm für 1,59 Euro und das geht finde ich, da ich weiß das das Fleisch vom Nachbarsort kommt. Und uns nichts noch nichts passiert falls die meisten jetzt denken oh das würde ich aber nicht kaufen, ich habe damit noch keine Probleme gehabt und kaufe es gerne.

Benutzeravatar

» dauschi » Beiträge: 1249 » Talkpoints: 5,56 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Bei uns kostet das reine Schweinehackfleisch gewürzt im Angebot 2,50. Ich nehme allerdings meist das ungewürzte, das kostet im Angebot so meist 3,99. Das gemischte Hackfleisch kostet im Angebot etwa 4,99. Das sind so die gängigen Preise in der Frische Abteilung hier im Discounter. Beim Metzger kostet es etwa ab 4,, im Angebot, normal so 6 - 7,-.

Geschmacklich finde ich das vom Metzger besser, da dort nicht so große Fettstückchen drin sind. Beim Discounter ist das Hackfleisch sehr grob, die Stücke sind größer, und das mag ich nicht so gerne.

Benutzeravatar

» pepsi77 » Beiträge: 1634 » Talkpoints: 9,55 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich kaufe das Hackfleisch für uns auch im Discounter, weil ich einfach glaube, dass es nicht viel Unterschied gibt zu dem vom Metzger. Natürlich ist der Geschmack anders, wenn es frisch aus der Fleischerei kommt, das gebe ich zu, aber ich kann es mir nicht leisten, 7 oder 8 Euro für ein Kilo Hackfleisch auszugeben, wenn ich es auch für die Hälfte haben kann.

Allerdings versuche ich auch, es zu kaufen, wenn es im Angebot ist, dann wird einiges geholt und eingefroren. Genauso machen wir es aber auch mit anderem Fleisch oder Filet. Denn so hat man auch immer ein wenig auf Vorrat zu Hause.

Schade finde ich es auch, dass ich Fleisch und Wurst nicht mehr beim Metzger kaufen kann, aber auch Dauer ist es wirklich zu teuer.

Benutzeravatar

» P-P » Beiträge: 3236 » Talkpoints: 3,29 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich kaufe mein Hackfleisch im allgemeinen im Discounter. Dieser hat keine Frischetheke, so dass die Wahrscheinlichkeit das das Fleisch umgepackt wird doch gegen Null geht. Abgesehen davon ist es bei ums beim Metzger etwa 3 mal so teuer und was dort verarbeitet wird hatten wir ja schon in einem anderen Beitrag, daher bin ich mir nicht sicher ob das Fleisch, also Hackfleisch beim Metzger oder im Discounter besser ist. Bei uns kostet das Hackfleisch im 500 Gramm Pack 1,89 Euro. Vorher hat es 1,69 Euro gekostet, also ist um 20 Cent teurer geworden, was mich nun nicht unbedingt stört.

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7657 » Talkpoints: -21,15 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^