Promis Hautnah - Wohnt ihr in der Nähe eines Stars?

vom 19.03.2008, 11:19 Uhr

Ich glaube dieses Thema hatten wir noch nicht, zumindest kann ich über die Suche gerade nichts finden.

Auch Stars sind Menschen wie du und ich. Auch sie leben in irgend einem Haus oder einer Wohnung und müssen hin und wieder mal einkaufen gehen. Daher ist es gar nicht so selten, dass man hin und wieder mal einem Star über den Weg läuft, weil er einfach in der Nachbarschaft wohnt.

Daher auch meine Frage, wohnt bei euch ein Star in der nähe, dem ihr schon mal über den Weg gelaufen seid? Es geht nicht darum ob ihr schon einmal zufällig jemand über den Weg gelaufen seid, sondern wirklich nur um die Promis die bei euch in der Nähe wohnen, zum Beispiel im gleichen Ort oder einen Ort weiter. Vielleicht habt ihr sie auch noch nicht gesehen, aber wohnen trotzdem "nebenan".

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7656 » Talkpoints: -21,78 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich wohnte 30 Jahre auf Sylt, bin da geboren. Viele Star oder Sternchen haben da ihren Zweitwohnsitz. Einige wohnen auch fest dort. Anja Schütte wohnt dort, Reinhard Mey hat dort ein Haus. Bohlen, Jauch, Mike Krüger und Co sind auch zu oft dort. Die haben schon ganz normal bei mir eingekauft, und sind ganz normal.

Benutzeravatar

» Softeis » Beiträge: 2594 » Talkpoints: 5,61 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich persönlich habe mal in der Nähe von Franziska von Almsik gewohnt. Da ich nun aber bei meine Mama in Berlin wohne ist das nicht mehr möglich. Soweit ich weiß hat sie ihr Haus am Stadtrand auch nicht mehr. Dort hat sie damals mit diesem Kretschma gewohnt.

» julia08 » Beiträge: 1991 » Talkpoints: -5,91 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich wohne nicht weit weg vom Ort in dem Dieter Bohlen lebt, es ist aber sehr schwer ihn zu Gesicht zu bekommen da er ja die meiste Zeit auf Mallorca lebt, mein Mann hat mal beim einkaufen an einer Kreuzung neben ihm gestanden aber das war auch schon alles.

Allerdings würde ich auch nie soweit gehen wie einige Fans die dann vor der Wohnung ihres Stars stehen und warten damit sie ihn einmal zu Gesicht bekommen. Das finde ich irgendwie schrecklich auch für die Promis, die haben dann überhaupt kein Privatleben mehr.

» winnie66 » Beiträge: 20 » Talkpoints: 0,04 »



Ich selbst habe, soweit ich das weiß, bisher noch nicht in der Nähe einer berühmten Persönlichkeit gewohnt, aber mein Opa. Er wohnte in direkter Nachbarschaft zu Howard Carpendale und als Kind fand ich das immer ganz entzückend, an Howies Haus vorbeizulaufen, wenn wir Opa besucht haben. Ich war zwar als Kind schon kein wirklicher Fan von ihm, aber ich fand die Tatsache, dass mein Opa so bekannte Nachbarschaft hat, schon toll und vor allem sehr spannend.

Heute erinnere ich mich nur noch daran, dass sein Haus nicht besonders auffällig war und gut in die Gegend passte. Mein Opa wohnte übrigens in Frechen (unweit von Köln). In dieser Gegend gibt es häufig hell verklinkerte Häuser, und in genau so einem wohnte Howard Carpendale. Ob das heute noch einer seiner Wohnsitze ist, weiß ich nicht. Über den Weg gelaufen sind wir ihm übrigens auch nie, obwohl ich als Kind insgeheim immer drauf gehofft habe.

Benutzeravatar

» moin! » Beiträge: 7222 » Talkpoints: 23,51 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich habe bisher noch nicht in der Nähe eines Promis gewohnt, aber meine Schwester wohnt in Berlin um die Ecke von Daniel Bruehl. Zwar wissen wir noch nicht wo er genau wohnt, aber man sieht ihn ziemlich oft in der Nähe ihrer Wohnung herumlaufen.

» lahmerlars » Beiträge: 7 » Talkpoints: 1,52 »


An meinen damaligen Prominenten erinnern sich wahrscheinlich nicht mehr viele! Wir haben mal ganz in der Nähe von Hubert Kah gewohnt. Sind als Kinder auch schon bei ihm vor der Tür gestanden, aber uns hat nur sein netter Schäferhund begrüßt! Für alle die Hubert Kah nicht mehr kennen. Er war ein "Star" aus der Neuen Deutschen Welle "Ich seh den Sternenhimmel".

Ansonsten haben wir in der Nähe von Guido Buchwald gewohnt (Mein Patenonkel war sogar bei Guido auf der Hochzeit). Ansonsten ist dort wo wir nun wohnen wohl keine Promidichte. Es sei denn, es zählt, daß wir 3 Häuser neben unserem Bürgermeister wohnen.

» Emmala » Beiträge: 654 » Talkpoints: -1,14 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich selbst wohne nicht in der Nähe von einem Bekannten Promi. Hier gibt's zwar einige tüchtige Geschäftsmänner, beziehungsweise Millionäre, aber eben keine direkt Namenhafte.

Ich lege auch nicht wirklich viel Wert darauf. Kenne aber jemanden, der in der Nähe der Pooths lebt. Wobei man von den Stars,wenn sie nicht gerade ständig irgendwelche Beamten zu Besuch haben, nicht viel mitbekommt.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14909 » Talkpoints: -0,33 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Naja Otto wohnte halt früher bei uns um die Ecke und man hat ihn auf dem Markt getroffen oder beim Eisessen, ein Mitschüler meines Sohns hat seinem Sohn den Golfschläger an den Kopf geschlagen, als der Otto Sohn bei einem Showtunier zu nahe am Abschlag stand.

Und er hüpft hier immer noch rum, so wie gestern beim Tennisspielen meiner Partnerin in die Arme. Dann ist es natürlich in einer Medienstadt wie Hamburg klar, dass da auch Stars wohnen und dass man die mal trifft. Nun soll oder ist Robert Azorn (Lehrer Dr. Specht) ja nach Hamburg gezogen und das beobachte ich mit besonderer Spannung, nicht weil ich den Mann gut finde, sondern, weil seine Frau eine Ex meines Mannes ist.

Benutzeravatar

» akasakura » Beiträge: 2648 » Talkpoints: 3,94 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Wo ich wohne wohnt kein Star. Und das ist auch gut so, sonst würden überall die Paparazis rumrennen und Fotos schießen. Das die Stars so gejagt werden, von ihren Fans und den Fotografen finde ich schlimm. Die brauchen auch einmal Ruhe und nicht immer Action. Soviel ich weiß wohnt bei mir in der nähe, in Stuttgart auch kein Star. Hier im Schwabenland ist es wohl ganz Star frei.

» dennis145 » Beiträge: 209 » Talkpoints: -0,21 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^