Ausländische Küche oder deutsche Hausmannskost

vom 29.02.2008, 18:29 Uhr

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr gerne kulinarische Ausflüge macht. Ich liebe persönlich die spanische und türkische Küche. Ich mag sehr gerne Fisch und das ist nun wirklich nicht typisch deutsch. Ich mag die Gewürze sehr gerne und möchte auf so tolle Nachspeisen, wie die der Österreicher einfach nicht verzichten.

Trotzdem darf es auch mal ein ganz klassische Schweinebraten sein oder eine schöne Haxe. Die Deutschen haben ebenfalls sehr leckere Sachen. Ich bin mal gespannt was ihr lieber esst. Und dann am besten noch welche Speisen und von wo. Rezepte wären dann am besten. :D

» julia08 » Beiträge: 1991 » Talkpoints: -5,91 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich persönlich stehe sehr auf deutsche Küche. Bratkartoffeln und Frikadelle oder Boulette ...hmmm super lecker. Knödel mit Braten auch lecker. Wenns in die ausländische Küche geht überlasse ich das den Profis in Restaurants, vor allem chinesisch.

Wir haben zwar einen supertollen Wok von Sillit zuhause, leider benutzten wir den aber kaum. :( Finde ich eigentlich sehr schade. Aber manchmal sind mir die Zutaten einfach zu teuer. Für ein Gericht mag ich das dann nicht ausgeben. Gehe dann wirklich lieber essen und lasse mich dann bedienen.

Benutzeravatar

» Sassenach » Beiträge: 167 » Talkpoints: -0,49 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich esse auch beides sehr gerne und so richtig altdeutsche traditionelle Küche gibt es bei uns auch nur noch sehr selten. So Sachen wie Haxen oder Rouladen und so mag ich auch gar nicht, die liegen immer so schwer im Magen. Da mag ich zum Beispiel die mediterrane Küche viel lieber, weil da viel mehr mit Gemüse gemacht wird. Und man fühlt sich danach nicht so vollgefressen.

Aber ich könnte auch nicht nur spanisch oder italienisch essen und auch nicht nur chinesisch, die Mischung macht es eben und da darf dann auch ruhig mal ab und an Omas Hausmannskost dabei sein.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3423 » Talkpoints: 13,08 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich mische gern und verlasse mich dabei nicht nur auf eine Küche. Das heißt, es kann bei mir durchaus mal etwas italienisches mit etwas aus der deutschen Küche geben. Man muss sich nur mal daran trauen und diverse Dinge ausprobieren.

Pasta finde ich absolut lecker, aber warum nicht auch Kartoffelbrei, Sauerkraut und Würstchen? Wichtig finde ich es eben, wenn man schon auf sich hört und gerne das isst, wonach es einem gelüstet.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18524 » Talkpoints: 48,36 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Ich mag die deutsche "Hausmannskost" eigentlich gar nicht, wenn ich sie mit Gerichten aus Eisbein, Grün- und Rosenkohl, Sauerkraut und was es da noch so alles gibt gleichsetze.

Da bin ich doch eher der italienischen Küche zugetan, da gibt es eigentlich nichts, was mir nicht schmeckt, jedenfalls kenne ich kein Gericht, das mich nicht auf Anhieb überzeugt hätte (okay, bis auf Pizza mit Meeresfrüchten).

Benutzeravatar

» moin! » Beiträge: 7223 » Talkpoints: 24,80 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich kann mit gutem Recht behaupten, das ich alle Speisen der Welt mag. Ich liebe Frikadellen mit Kartoffeln und Rotkohl genauso sehr wie eine leckere Pizza. Taccos bin ich alles andere als abgeneigt und auch Polnische Teigtaschen vertilge ich mit Hochgenuss.

Für mich sind die Gerichte einer der Hauptvorteile des EU Zusammenschlusses, endlich kann man Speisen aus noch mehr verschiedenen Ländern einfacher bekommen.

» thumper » Beiträge: 820 » Talkpoints: 0,58 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich mag sehr gerne deutsche Küche. Allerdings mag ich genauso gerne auch andere Sachen probieren. Mongolische Küche ist auch sehr lecker. Und japanische Küche mag ich auch sehr gern. Amerikanische Küche ist auch sehr gut. :)

» nicbeh » Beiträge: 235 » Talkpoints: 0,16 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich stehe absolut auf Giros vom Griechen, esse aber auch sehr gerne mal ne frisch zubereitete Pizza am Italiener. Was ich nicht mag ist chinesisch, keine Ahnung warum. Natürlich es ich auch gern mal schön Grünkohl, mit Mettenden und Kassler keine Frage, aber am liebsten halt griechisch. ;)

» paterchen » Beiträge: 422 » Talkpoints: -1,58 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich mag das griechische und das japanische Essen. Gegen die gute alte Hausmannskost hab ich auch nichts einzuwenden. Ich mixe das Essen gelegentlich. Das heißt wenn ich mir Hähnchenbrust brate dann mache ich da auch sehr gerne Sojasoße ran. Das verleiht der Hähnchenbrust einen unglaublich leckeren Geschmack. In Japan machen die ja die Sojasoße auch überall dran.

» DopingxPanda » Beiträge: 178 » Talkpoints: -2,94 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Beim Essen ist es wie überall - die gute Mischung macht es. Ich liebe Schnitzel über alles, genauso aber auch Pasta in allen Variationen. Ich esse gerne mal einen Döner und mach auch mal einen Ausflug in die fernöstliche Küche.

Die amerikanische Küche haben wir auch schon ausprobiert und konnten feststellen, dass sie viel besser ist, als ihr Ruf... :wink:. Also - kurz und gut - wir essen international!

» claupau » Beiträge: 208 » Talkpoints: 5,16 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^