Einrichtung Bilder - wie wohnt ihr?

vom 18.02.2008, 00:12 Uhr

Ich zeige euch mal hier unser Schlafzimmer, Raumplanung/Konzept von Einsatz in 4 Wänden.

Sorry aber ich habe es aus mehreren Aufnahmen zusammen gestückelt, aber ich denke man kann sich einen guten eindruck verschaffen. Das Schlafen ist ein ganz anderes als es vorher war. Da war die Hauptfarbe Rot.

Bild

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



So ich hab mir gedacht ich stelle noch ein Paar Fotos rein. Damit ihr euch ein Bild machen könnt. Ach ja diese Fahnen ... die sind noch von einer Indien Party. Das sind Tibetische Gebetsfahnen. :-)

Bild
Bild
Bild
Bild
Wie wohnt ihr eigentlich? Stellt doch mal ein Paar Bilder ein! Gerne auch welche mit einer Kamin-Konsole.

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Also deine Wohnung gefällt mir sowas von gut! Echt toll! Ich habe leider nur Bilder von meiner ehemaligen Wohnung (sozusagen meine alte Studentenbude)

Flur:
Bild


Klo:
Bild

Benutzeravatar

» Hägar » Beiträge: 175 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Danke Danke! Ja, ich liebe es auch total Räume umzugestalten. Also ich arbeite gerne mit Farben. Manchmal gehe ich dann in den Baumarkt mit einem Farbmuster, zum Beispiel von den gestreiften Kissen, der Grau Ton. Den lasse ich da einscannen und zurecht mischen. Der ist jetzt als Hintergrund an der Wand für die Bilder.

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe jetzt mal nur meine kleine Erinnerungs- und Kitschecke fotografiert, die mein Mann abgrundtief hasst :lol: und deswegen dieses Zimmer kaum betritt. Da der Raum aber ansonsten nicht genutzt wird, ist das nicht ganz so schlimm.

Bild

» helene32 » Beiträge: 704 » Talkpoints: -0,90 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mein Schlafzimmer:

Bild

Meine Küche:

Bild

Unordentlich und mit hässlichen grünen Fronten: :(

Bild

Benutzeravatar

» Hexilein22 » Beiträge: 129 » Talkpoints: -0,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zunächst möchte ich mitteilen, dass ich hier keine Bilder meiner Wohnung einstellen werden. Das finde ich dann doch zu privat. Dennoch möchte ich mich zu euren Bildern äußern. Und so muss ich gleich zu Beginn anmerken, dass mir das alles bei euch viel zu voll ist! Sowas verursacht in meinem Kopf Chaos und bedeutet - für mich - Unordnung. Ich bin ein Fan von klaren Strukturen - auch gern mit Farbe, aber nicht zu viel, da ich mich sonst erschlagen fühle.

Bei unserem letzten Umzug haben mein Mann und ich alles, was unnützer Ballast ist weggeworfen - frei nach dem Motto "Simplify your life". Und ich muss sagen, dass ich erschreckt war, wie viele Sachen mit in seiner Wohnung hat, die man nicht/sehr selten benutzt und die deshalb auch ganz raus geschmissen werden können.

Für Hexilein kann ich nur hoffen, dass sie nicht alles von der Küche fotografiert hat, denn da sieht es so aus, als hätte sie (als hättest du), keinen Platz zum Arbeiten.

Bei ZappHamZ gefällt mir die Grundidee sehr gut. Der graue Kasten sorgt für viel Ordnung und Gradlinigkeit, die zwei Bretter links davon sind mir jedoch zu dicht und zu voll. Vor allem wegen der Bilder, die auch noch einzeln beleuchtet werden. Ich finde solch tolle Dekorationsideen sollten wirklich nur Highlights in der Wohnung setzen und nicht überhäuft vorkommen. Die zwei Pflanzen auf den Nachttischen in den gleichen Übertöpfen gefallen mir sehr gut! Und auch die indirekten Beleuchtungen in den Zimmer finde ich super!

Na ja und Hägar hat halt eine typische Studiwg gezeigt. Nicht besonders außergewöhnlich und kreativ, aber sehr individuell. Vielen Dank also noch mal an die, die ihre Wohnungen herzeigen.

» Kreato » Beiträge: 89 » Talkpoints: 0,09 »



Nette Bilder. Ich finde das alles gar nicht zu voll. Für mich muss eine Wohnung so aussehen, als ob da auch tatsächlich jemand wohnt. Sterile Umgebungen haben für mich nichts Wohnliches. Nur weil man gefüllte Regale rumstehen hat, heißt das ja nicht, dass man unordentlich ist. Unordentlichkeit ist für mich jedenfalls etwas anderes.

» pitti » Beiträge: 651 » Talkpoints: 30,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Freut mich das euch unsere Wohnung, zumindest das was man davon sieht gefällt. Ja auch uns ist es wichtig eine Wohnung zu haben, in der man auch sieht das dort jemand wohnt. Und nicht das man das Gefühl hat, man wäre in einer Austellung eines Möbelhauses. Danke für die Komplimente.

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


ZappHamZ hat geschrieben:Ja auch uns ist es wichtig eine Wohnung zu haben, in der man auch sieht das dort jemand wohnt. Und nicht das man das Gefühl hat, man wäre in einer Austellung eines Möbelhauses.

Ja genau das meine ich. Deshalb fühle ich mich in Möbelhäusern auch meist sehr unwohl. Von IKEA mal abgesehen; aber die sind ja auch fast die einzigen, die ihre Möbel so präsentieren, wie ich tatsächlich auch wohnen will: wohnlich, mit netten Details hier und da, und eben echt so, dass man direkt im IKEA schon einziehen möchte; da ist halt schon alles da, was man so braucht, inklusive der schwedischen Kinderbücher.:D

Du hattest oben geschrieben, das Konzept wäre von Einsatz in 4 Wänden. Das heißt ihr habt das quasi nachgebaut, oder seid ihr welche von denen, die damit tatsächlich im Fernsehen waren und das eingerichtet bekommen haben?

» pitti » Beiträge: 651 » Talkpoints: 30,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^