Schlimm, wenn Männer Nagellack tragen?

vom 01.02.2019, 17:36 Uhr

Jochen.h hat geschrieben:Irgendwie ist es mir jetzt total peinlich und unangenehm, dass ich mir gerne meine Fußnägel lackiere.

Am Ende sind es ja sowieso nur gesellschaftlich überlieferte und etablierte Sehgewohnheiten, über die hier diskutiert wird. Es gab auch mal Zeiten, da wäre ein Kajal bei Männern, lange Haare oder Ohrringe unerhört und unvorstellbar gewesen, genauso wie vor nur wenigen Jahrzehnten eine Jeans bei Frauen. Die Dinge ändern sich und wer weiß, vielleicht ist auch schon in gar nicht mehr so ferner Zukunft Nagellack bei Männern gesellschaftlich nichts Besonderes mehr.

Wenn es für sie so der Aufreger ist, würde ich es erst mal hinten anstellen, vielleicht ist sie angetriggert und fürchtet jetzt, dass da noch mehr kommt oder ein dicker Hund lauert und du dich in einen Transvestiten verwandelst oder eine Frau sein willst. Wäre alles möglich. Mit ein wenig Abstand könnt ihr die Sache vielleicht ruhiger bequatschen und sie wird gelassener, was das Thema angeht. Ob sie jetzt wirklich versucht, sich auch in anderen Dingen mit Gewalt durchzusetzen, wird man dann ja sehen.

» Verbena » Beiträge: 3923 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^