Passende Bilder zur Jahreszeit aufhängen?

vom 30.03.2015, 13:46 Uhr

Meine Großeltern handhaben es tatsächlich so, dass sie bei einem ihrer Gemälde immer die Bilder austauschen. Und zwar immer umgekehrt. Wenn also Sommer ist, hängt dort ein Bild mit Schnee. Man muss dieses dann einfach nur umdrehen und hat dann eine Bild im Sommer. Es zeigt ein und dieselbe Landschaft nur zu verschiedenen Jahreszeiten.

Ich finde das ganz lustig, denn es bietet ja auch ein bisschen Abwechslung. Aber ich hätte das immer passender Jahreszeit gemacht, weil ich mich dann einfach wohler fühlen würde glaube ich. Allerdings besitze ich solche Bilder nicht und habe auch keine Lust sie immer wieder zu wechseln.

Ich kenne aber einige, die ihre Bilder tatsächlich zu den Jahreszeiten passend umtauschen. Warum sie das machen verstehe ich nicht, vielleicht finde sie es einfach schöner. Auf jeden Fall bekommt man so ja ein bisschen Abwechslung.

Tauscht ihr eure Bilder öfter um? Geht ihr dann nach Jahreszeit, oder ist euch das völlig egal? Würdet ihr euch dann eher an die Jahreszeit anpassen, oder dann immer die umgekehrte Jahreszeit wählen? Habt ihr schon mal gesehen, dass es solche Bilder zum umdrehen gibt?

Benutzeravatar

» Finja18 » Beiträge: 1296 » Talkpoints: 61,63 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich dekoriere tatsächlich mehr oder weniger passend zur Jahreszeit und dazu gehört bei mir auch die Wanddekoration. Wobei meine Wände aber eh nicht so voll gehängt sind. Ich brauche also nicht so lange um das alles zu ändern. Ich habe im Moment ein paar Seiten mit Frühblühern aus einem alten Naturkundebuch gerahmt und eine Serie minimalistischer Hasen aufgehängt.

Warum ich das mache? Weil ich Abwechslung mag und nicht in einem Museum wohnen möchte in dem man ein Bild aufhängt, das dann an der selben Stelle für die nächsten zehn Jahre hängen bleibt.

Bilder zum Umdrehen kenne ich nicht. Ich stelle mir so etwas auch ziemlich kitschig und nicht besonders hochwertig vor und könnte mir nicht vorstellen, dass so etwas sich in irgendeiner Weise mit meinem Wohnstil vereinbaren lassen würde. Und wie gesagt, ich würde das selbe Bild eh nicht jahrelang an der selben Stelle ertragen können, auch wenn ich es zwei Mal im Jahr umdrehe.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23356 » Talkpoints: 104,78 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Mein Fall ist es definitiv nicht. Ich bin kein großer Fan von Dekoration, mir macht es keinen Spaß, ständig die Dekoration zu ändern und passend zu den Jahreszeiten zu gestalten. Ich dekoriere nichts zu Ostern, zu Weihnachten auch nicht und auch nicht zu sonstigen Anlässen wie Geburtstage oder Halloween oder was auch immer. Ich lasse die Einrichtung so lange so, wie es mir noch gefällt. Das gilt auch für die wenigen Wandbilder, die ich aufgehängt habe.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^