Erfahrungen mit Nagellack-Folie

vom 11.10.2020, 12:32 Uhr

Ich habe gerade in einer Zeitschrift gelesen, dass es Nagellack-Folie gibt. Diese Folie soll zwei Wochen, ohne abzusplittern halten und man sieht lediglich, wie bei allen gemachten Nägeln den herausgewachsenen Nagel. Diese Nagelfolien kann man in verschiedenen Drogerie-Märkten oder auch online kaufen. Sie sehen nicht unrecht aus, die Folien gibt es in vielen schönen Farben und Mustern.

Ich kann mir schon vorstellen, dass das Aufkleben nicht so einfach ist und perfekt aussieht, wie aus einem Nagelstudio. Habt ihr schon Erfahrungen mit diesen Nagellack-Folien gemacht und lohnt sich das Kaufen solcher Nagellack-Folien oder sollte man doch lieber ins Nagelstudio gehen?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1118 » Talkpoints: 710,01 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe schon öfter solche Nagellack-Folien genutzt. Bei mir haben sie circa zwei Wochen gehalten - normaler Nagellack hält bei mir nicht so lange. Das Auftragen empfand ich nicht als schwer. Es gibt eine Auswahl an verschiedenen Größen, sodass auf jeden Finger eine Folie passt. Ansonsten lässt sich überstehende Folie einfach mit einer Nagelschere abschneiden und mit einer Nagelfeile zurechtfeilen.

» talktina » Beiträge: 9 » Talkpoints: 0,76 »


Also ich glaube einen Besuch im Nagelstudio können die Folien definitiv nicht ersetzen, allein von der Haltbarkeit her. Aber als hübsches Design spontan für einen Abend oder so kann ich mir die eigentlich ganz gut vorstellen.

Für die Preise, die ich so gesehen hab auch total in Ordnung (im Vergleich zum Nagelstudio, wo man ja auch regelmäßig zum Auffüllen hinmuss, zumindest für Gelnägel). Bin leider gar nicht der Nagellacktyp, konnte also noch keine persönlichen Erfahrungen machen. :)

» Weltenbummlerin » Beiträge: 11 » Talkpoints: 1,44 »



Eine Freundin hatte mal eine Spiegelfolie auf den Nägeln. Ich weiß nicht, was du in dem Zusammenhang als "echt" oder "unecht" bezeichnen würdest, aber das sah schon ziemlich spiegelnd aus. Also nicht einfach irgendwie glänzend und silbrig wie man das mit Nagellack hin bekommt.

Wahrscheinlich gibt es auch noch andere Oberflächen, die man mit Lack eher schlecht imitieren kann und bei denen eine Folie besser funktioniert. Aber ich gehöre nicht zu den Frauen, die so ein Theater um ihre Nägel veranstalten. Die sind meistens einfach auf die gleiche Länge gefeilt, poliert und mit "ballet slippers" fast unsichtbar lackiert. Und wenn es mal etwas auffälliger sein soll reicht mir ein normaler, auffälligerer Lack.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25725 » Talkpoints: 31,58 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^