Dauerwelle bei jungen Männern neuer Trend?

vom 28.03.2021, 09:07 Uhr

Vor zig Jahren war es auch bei Männern Mode, sich Dauerwellen zu machen. Ein Bekannter von mir, der eigentlich glatte Haare hatte, erschien eines Tages mit einem Lockenkopf. Da sah gar nicht schlecht aus. Er meinte dazu, dass er das deswegen gemacht hätte, weil seine Haare damit nicht so schnell fettig aussähen, als wenn er sie glatt hätte. Einer der bekanntesten Dauerwellenträger aus früheren Zeiten ist Rudi Völler, der deswegen den Spitznamen Tante Käthe trug.

Nun habe ich gesehen, dass es wieder junge Männer gibt, die offensichtlich eine Dauerwelle haben. Und zwar sind die Haare an den Seiten sehr kurz geschnitten, ich glaube, man nennt das Undercut, und oben auf dem Kopf sehr viel länger als Lockenkopf. Ich finde das sogar schöner, als wenn sie oben glatt sind. Seht ihr auch immer öfter Lockenköpfe in der jungen Männergeneration? Oder ist das zufällig nur in meiner Umgebung so? Wie findet ihr solche Frisuren? Ist das mittlerweile sogar ein neuer Trend? Oder gibt es das schon seit einigen Jahren und ich habe das jetzt erst bemerkt?

» blümchen » Beiträge: 2749 » Talkpoints: 75,04 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Um ehrlich zu sein, ist mir das noch nicht aufgefallen. Ich bin da vielleicht aber auch keine Referenz, denn so sehr stechen mir die Haare und Frisuren anderer nicht ins Auge, besonders die von Männern nicht. In der Bildersuche habe ich solche hier geschilderten Frisuren gesehen, dabei fiel mir auf, dass ich einen jungen Mann kenne mit solchen Locken, aber bei dem ist das alles Natur.

Von daher könnte ich gar nicht erkennen, ob jemand Naturlocken oder eine Dauerwelle hat. Es sieht auch nicht mehr nach den aufgeplatzten Sofakissen meiner Jugend aus, als jeder diese extremen Löckchen hatte. Manches sieht ja ganz gut aus, einige Bilder erinnern mich an den jungen Anthony Delon. Die etwas stärker gelockten Varianten gefallen mir weniger. Aber dass das angeblich ein neuer Trend ist, wusste ich bis eben noch nicht. Ich bin gespannt, ob sich das langfristig durchsetzt, könnte mir aber vorstellen, dass viele Männer keine Lust haben vier Stunden beim Frisör zu sitzen.

» Verbena » Beiträge: 4263 » Talkpoints: 3,42 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^