Wie verdient ihr Geld im Internet

vom 30.09.2007, 10:23 Uhr
Forum rund um den PC und zum Thema Internet.
Weiß nicht genau ob es hier zu Internet oder besser zu Geld gepasst hätte. Bekanntlich gib es im Internet viel Möglichkeiten Geld oder Produkte zu erhalten, da gibt es z.B. paid4mail, Kickseiten, Prämienseiten(wie diese hier), bezahlte Umfragen, Gewinnnspielseiten, Werbung auf der eigenen Homepage,...

Wo seit ihr angemeldet und lohnt es sich oder werdet ihr euch abmelden. Schildert einfach mal eure Erfahrungen mit verschiedenen Programmen, bitte keine Verkaufs- oder Auktionsportale, wie eBay oder einen eigenen Online-Shop.

Ich mache hier mal den Anfang: Hab bei einigen paid4mail Programmen mit gemacht und hab bei ca. der Hälfte die Auszahlungsgrenze erreicht(bin dort aber bereits wieder abgemeldet)

mygeldbar.de : 5,07 €
paidboom.de : 5,08 €
email-dealer.de : 7,08 €
reading4money.de : 5,15 €

Dann bin ich noch auf einer Spieleseite angemeldet, dort wird man fürs spielen von Flashgames bezahlt. ich hab bereits 10,86 € erspielt wobei es eher um den Spass als um das Geld geht.

Dann bin ich noch bei einem Anbieter für bezahlte Umfragen angemeldet, und habe bereits 20 € erhalten.

Schließlich bin ich noch bei mehreren Klickseiten angemeldet:

AdBux.org
WordLinx.com
Bux.to
DreamClix.com

Ingesamt 15 Stück und erklicktes Geld ca. 40 €.
Nach oben
» exfree » Beiträge: 190 » Talkpoints: 12,69 »


Ich selber habe nicht viel mit Paidmailern und sonstigen Unternehmen am Hut, denn meistens sind diese unseriös und einfach nur "Verarsche" oder "Abzocke". Dazu dauert es Jahre bis man überhaupt genug Geld bei den Paidmailern gesammelt hat um sich die 1. Auszahlung beantragen zu lassen.

Wenn man eine eigene Website hat, so kann man sicherlich Werbung auf dieser Einblenden, aber auch hier ist die Warscheinlichkeit, das ein Besucher durch die Werbung etwas kauft sehr, sehr gering und somit ist auch dieses eine schlechte Verdienstquelle.

Habe ich selber schon Erfahrungen mit gemacht. Klammlose finde ich selber auch sehr uneffektiv und meistens hat man schnell Beträge im Wert ein paar Millionen, aber Prämien fangen dort erst ab einem Wert an, den viele User nicht erreichen werden, da sie nie im Leben so lange die Geduld auf bauen zu Sammeln.

Ich würde nichts von diesen Sachen mitmachen, sondern ganz allein auf solche Dinge, wie dieses Punkte Sammel Forum, zurück greifen. Da weiß man wenigstens was man hat.
Nach oben
» Ottis2 » Beiträge: 88 » Talkpoints: -0,01 »

Ich bin auch bei verschiedenen Umfrageinstituten angemeldet und habe da im Laufe der Zeit auch einiges an Geld und Gutscheinen verdient, aber so viel kam bisher leider auch noch nicht zusammen.

Bei Globaltestmarket bin ich zum Beispiel angemeldet. Diesen Anbieter finde ich ganz gut, denn ich habe dort bisher schon drei Schecks zugeschickt bekommen und für jeden Scheck etwa 35 Euro auf mein Konto gezahlt bekommen. Leider kommen seit einiger Zeit nicht mehr so viele Umfragen.

Dann bin ich zum Beispiel noch bei Pinecone angemeldet. Dort gibt es pro Umfrage einen 5-Euro-Gutschein für Karstadt oder Galeria Kaufhof. Von Pinecone bekomme ich nur selten mal eine Umfrage, aber wenn dann eine im Posteingang ist, dann ist das schon schnell verdientes Geld. So habe ich mit jeweils ein paar Minuten Zeiteinsatz bisher 20 Euro in Gutscheinen bekommen.

Außerdem bin ich noch bei Lightspeedpanel angemeldeldet, aber so viele Umfragen bekomme ich dort auch nicht zugeschickt. Da bekommt man für Punkte auch Gutscheine, wie zum Beispiel für CD-Wow und bisher habe ich auch leider erst einen 5-Euro-Gutschein bekommen.

Das letzte Umfrageinstitut, mit dem ich schon positive Erfahrungen gesammelt habe, ist Ciao. Aber auch hier ist es so, dass es nicht so häufig Umfragen gibt und man auch oft nicht zur Zielgruppe gehört. Vor ein paar Jahren war das noch etwas anders. Da habe ich bisher auch etwa 30 Euro verdient.

Außerdem bin ich noch bei verschiedenen Instituten angemeldet, bei denen man Produkte testen kann. Oft ist es so, dass die Bezahlung für den Test und die Bewertung ist, dass man das Produkt behalten kann.

TRND kann ich da noch empfehlen, denn dort gibt es manchmal sehr interessante Tests und oft darf man eben die Produkte behalten, was zum Beispiel einmal eine große Menge an Kaugummis waren.

Bei Points24 bin ich auch schon lange angemeldet, doch da lohnt sich das klicken nicht mehr so richtig. Vor zwei Jahren konnte ich dort noch Kinogutscheine bekommen, aber die sind jetzt leider nicht mehr im Programm. Wer weiß, vielleicht mache ich da auch nicht mehr mit, wenn ich mir eine tolle Prämie ersammelt habe.

Ich habe jetzt sicherlich noch einige andere Anbieter vergessen, bei denen ich angemeldet bin und bei denen man im Internet Geld oder Gutscheine verdienen kann, aber bei der Vielzahl von Angeboten kann man ja auch mal den Überblick verlieren.
Nach oben
» Mareikel » Beiträge: 1739 » Talkpoints: 7,74 »


Geld verdienen kann man wunderbar auf cashcrawler. Einfach die Surfbar laufen lassen. Mit einigen Refs verdient man da ganz gut, dafür, dass man nur die Surfbar laufen lassen muss.

Könnt euch ja mal anmelden und reinschnuppern: http://www.cashcrawler.de - ist 100% kostenlos, also ohne Bearbeitungsgebühr etc.
Nach oben
» terminator » Beiträge: 46 » Talkpoints: -0,04 »

Ich benutze zum Geld verdienen Surfbars z.B. Ipaid,Cashcrawler,Dragon-surfbar,Sartparadies, ich bin auch noch bei paar Paidmailern angemeldet wie einige der besten sind Euromailer, Bannisdukatenportal und andere. Dann verdienen ich mir noch mit verschiedene Internetwährungen Geld. Das Geld lege ich dann immer bei Online Banken an.

Hab schon 50 ungefähr damit verdient für alles zusammen.
Nach oben
» Thierry123 » Beiträge: 28 » Talkpoints: 0,43 »

Also ich spiele sehr viel Poker Online auf verschiedenen Plattformen. Ich hatte mich damals bei der Pokerschule angemeldet und es gelernt und zusätzlich bekam dort auch noch ein Startkapital von 50 Dollar. Diese Geld habe ich bis heute vervielfacht. Außerdem lasse ich immer wenn ich im Internet bin, 2 Surfbars laufen. Zusammen bringen diese beiden dann auch nochmal ca-10-15 Euro.

Paidmails oder werbeMails haben mich persönlich nicht überzeugt. Ich finde dort den Verdienst einfach zu gering. Es gibt ein paar Amimailer die seriös sind, wenn man sich da eine große Downline aufbaut, ist der Verdienst ganz ok. Aber nur durch das alleinige Klicken verdient man nichts.
Nach oben
» TC-Under » Beiträge: 52 » Talkpoints: -0,08 »


Also ich verdiene mir nicht so richtig Geld dazu. Bin nur noch bei ebesucher.de angemeldet und sammle da mal so zwischen durch ein paar Ebs. Aber mich würde diese Seite interessieren wo man durch das spielen von Flashgames Geld bekommt. Kennt wer so eine Seite und sind die auch seriös. Ach ja und wenn wer eine richtige gute Methode kennt wie man schnell und zwischen durch mal so Geld verdienen kann, den bitte ich mir vielleicht mal ein paar Tipps zu geben.
Nach oben
» xdragonx » Beiträge: 81 » Talkpoints: 1,77 »

Bin bei ein paar Anbietern angemeldet:
- affiliwelt.de
- ciao.de
- respondi.de
- globaltestmarket.com

Allerdings habe ich von respondi noch keine Umfrage o.ä.bekommen - seit ca. 1,5 Monaten.Bei Globaltestmarket habe ich mich gestern angemeldet und heute direkt meine erste erfolgreiche Umfrage, sowie die entsprechenden Punkte auf's Konto, bekommen.

Von Ciao bekomme ich zwar relativ oft Einladungen zu den ganzen Umfragen, doch die Teilnahme wurde bisher immer nach diesen Eingangsfragen abgelehnt, da schon zu viele User aus meinem Interessenprofil mitmachen würden, alleine heute wurde wieder zwei solcher Umfragen abgelehnt!

Naja und bei affiliwelt liegt einem das Glück in der eigenen Hand und ich habe mir bisher einmal, durch verschiedene Testabos, 32€ auszahlen lassen können. Leider läuft es dort gerade auch nicht mehr, aber das wird hoffentlich wieder kommen.
Nach oben
Benutzeravatar
» tobinho10 » Beiträge: 241 » Talkpoints: 1,40 »

Ach ja, ich habe noch vergessen, dass ich noch bei Profitmails seit etwa einem Monat angemeldet bin, da ich gehört habe, dass man da ganz gut verdienen kann. Allerdings ist das Problem leider, dass man pro Mail nur etwa einen Cent bekommt und nur für Sonderaktionen, wie die Anmeldung bei einem Gewinnspiel etwas mehr bekommt. Allerdings gibt es diese Sonderaktionen auch bei verschiedenen Anbietern, sodass ich oft, wenn ich dann auf den Link für die Aktion klicke die Meldung bekomme, dass ich an dem Gewinnspiel schon teilgenommen habe. In einem Monat habe ich dadurch, dass ich mehrmals am Tag auf Bestätigungslinks von Profitmails geklickt habe, gerade mal 70 Cent verdient. Ab 5 Euro kann man sich das verdiente Geld wohl auszahlen lassen und ich weiß nicht, ob ich dann danach noch weitermachen, denn so richtig lohnt sich das auch nicht.

Ach ja, be Klamm bin ich schon viele Jahre angemeldet, aber ich finde es total nervig, immer auf die Startseite zu klicken und dann noch immer diesen Code eingeben zu müssen und das gerade mal für 0,3 Cent. So häufig werden bei mir auch nicht diese Powerlinks angezeigt, für die es noch einen besonderen Bonus gibt. Vielleicht werde ich damit auch aufhören, wenn ich wieder mal 5 Euro zusammen habe und mir das Geld dann aufs Konto überweisen lassen kann. Für 5 Euro braucht man leider eine halbe Ewigkeit und da ich in den vergangenen Jahren nicht immer so regelmäßig dort mitgemacht habe, habe ich bisher auch, so glaube ich zumindest, erst 2x 5 Euro überwiesen bekommen, also insgesamt 10 Euro.
Nach oben
» Mareikel » Beiträge: 1739 » Talkpoints: 7,74 »

Ich mache mit meiner Homepage über Layer-Ads Geld, was aber auch wiederum in Kosten und Aufwand einfließt. Ansonsten verdiene ich kein Geld per Internet außer ab und zu mal bei Ebay aber Google Adsense wird folgen. Ach und die Seite hier ist auch ganz nett. Ich bräuchte einen iPod und dann bietet sich dieses einzigartige Forensystem doch wunderbar an.
Nach oben
Benutzeravatar
» S-lord » Beiträge: 376 » Talkpoints: 19,47 »

Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast