Ökologische Gesichtspunkte wichtig bei Geldanalgen?

vom 08.01.2022, 14:40 Uhr

Ökologische und nachhaltige Geldanlagen sind mir:

Wichtig
0
Keine Stimmen
Unwichtig
0
Keine Stimmen
Egal/Weiß nicht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 0

Bei Geldanlagen hat man auch die Möglichkeiten in ökologische und nachhaltige Projekte zu investieren und somit auch einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Nutzt ihr solche Möglichkeiten ökologischer Geldanlagen oder spielen diese bei euch eher eine untergeordnete Rolle? Wärt ihr bereit für ökologische und nachhaltige Anlageprojekte auch etwas weniger Rendite zu bekommen?

Benutzeravatar

» info-hotline » Beiträge: 189 » Talkpoints: 121,21 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Was ist denn bitteschön der Unterschied zwischen unwichtig und egal? Und wer sagt, dass nachhaltige Geldanlagen weniger renditestark sind als klassische? Meiner Information nach läuft der MSCI World SRI sogar besser als der MSCI World Index.

Ich achte ein bisschen darauf, aber es ist nicht mein Hauptkriterium. Wenn ich zum Beispiel in einen Fonds für Small Caps investiere, dann sind da sowohl Unternehmen dabei, die auf Nachhaltigkeit achten als auch andere, für die das nicht die Hauptmotivation für ihre Innovationen sind.

» blümchen » Beiträge: 4114 » Talkpoints: 21,27 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^