Unangenehme Kommentare unter Beiträgen löschen oder nicht?

vom 27.09.2021, 16:58 Uhr

In der Zeit des Internets und von Social Media und Co kommt es immer mehr dazu, dass die Leute, die sich hinter ihren Bildschirmen verstecken, teilweise Kommentare vom Stapel lassen, wo einem die Augen aus dem Kopf fallen. Jeder meint, dass er alles kommentieren muss und dabei bleibt teilweise kein Auge trocken - dabei geht es nicht um sachlich formulierte Kritik, aus der der Ersteller des Beitrages etwas für sich mitnehmen könnte, sondern eben wirklich um Leute, die bewusst provozieren und frech sind und es dann als “Meinungsfreiheit” verkaufen.

Ich habe jetzt schon öfter erlebt, dass es Leute gibt, die solche Kommentare einfach löschen, ohne weiter darauf einzugehen. Wenn beispielsweise unter einem Bild von einer übergewichtigen Frau kommentiert wird, wie “eklig” und “fett” sie doch sei, dann werden diese Kommentare ohne weiteres gelöscht. Es wird nicht auf die Ersteller eingegangen und sie bekommen nicht den “Streit” und die Diskussion, auf die sie gehofft haben. Ihnen wird in gewisser Weise dann der Wind aus den Segeln genommen.

Ich selbst finde, dass das eine gute Variante ist. Wenn man nicht auf die Kommentare eingeht, sondern sie einfach löscht (und wir reden hier immer noch von unangebrachten Kommentaren, nicht von angemessener und sachlicher Kritik), dann schont man wahrscheinlich auf seine eigenen Nerven. Wenn man mit solchen Leuten eine Diskussion anfängt, dann ärgert man sich am Ende wahrscheinlich nur noch mehr als man es sowieso schon tut und gibt den Leuten Ansporn damit weiter zu machen, weil sie ja die gewünschte Reaktion bekommen haben.

Was sagt ihr dazu? Wie würdet ihr mit solchen Kommentaren verfahren? Würdet ihr sie einfach so löschen und den Ersteller blockieren? Würdet ihr sie stehen lassen und nicht drauf eingehen? Oder würdet ihr darauf antworten?

» Hufeisen » Beiträge: 5869 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Solche Kommentare nerven sicherlich. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, gehört das aber fast schon dazu, deswegen würde ich es dann wohl einfach stehen lassen. Man hat ja nicht die Zeit immer jeden blöden Kommentar zu löschen. Im Privaten ist mir das absolut egal, ich poste selber nicht viel und wenn mich dann jemand beleidigen will, dann ist es eben so. Mich interessieren solche Sachen nicht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45756 » Talkpoints: 45,80 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ich finde nicht, dass solche menschenverachtenden Kommentare "dazu gehören", wenn man in der Öffentlichkeit steht. Ich habe kein Instagram oder so was, wo ich Kommentare löschen könnte. Ich kommentiere manchmal etwas auf YouTube, aber immer sachlich. Trotzdem kommt dann manchmal ein sogenannter Shitstorm. Das kann ich aber nicht löschen, weil ich das YouTube-Video ja nicht erstellt habe.

Falls ich die Möglichkeit hätte, menschenverachtende Kommentare zu löschen, würde ich das tun, also weder darauf eingehen noch sie stehen zu lassen.

» blümchen » Beiträge: 3262 » Talkpoints: 42,72 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich denke, dass es auch immer auf die Formulierung ankommt. Es gibt Influencer, die keine Kritik, egal ob sachlicher oder konstruktiver Natur, gelten machen und nur positive Kommentare stehen lassen. Das finde ich persönlich falsch, denn eine gut dargelegte Kritik kann doch nur ein Hinweis auf das sein, was man verbessern könnte. Aber diese Personen lassen nur Kommentare wie "Du bist so toll", "Deine Fotos sind so gut" oder "Hach, ich wünschte meine Wohnung wäre so toll" stehen und heften jegliche Kritik gleich unter "Hatern" ab.

Dann gibt es noch die beleidigenden Kommentare, die man unter manchen Fotos findet. Die muss man sich nicht gefallen lassen und kann sie direkt löschen oder den Ersteller gleich blockieren. Manche sind auch nur dazu da, um eine Reaktion zu provozieren und mit dem Beitragsersteller zu streiten oder einfach herumzutrollen. Da verstehe ich es, wenn man diese Kommentare direkt entfernt und nicht mehr darauf eingeht. Aber sachliche Kritik sollte man vielleicht doch einfach mal aufnehmen und durch seine Hirnwindungen wandern lassen.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11825 » Talkpoints: 53,45 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Ich finde, dass man unangenehme Kommentare unter Beiträgen ruhig löschen darf. Niemand muss sich von irgendwelchen Leuten erzählen lassen, wie hässlich, fett, ekelhaft und dumm man doch sei. So etwas muss nicht stehen gelassen werden. Natürlich wird es einige Mimosen geben, die auch bei neutraler Kritik direkt einbrechen und alles löschen, aber ist das wirklich so wichtig? Wenn man diese Kommentare nicht auf der eigenen Seite haben möchte, dann sollte das Löschen auch legitim sein.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 9100 » Talkpoints: 5,15 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^