Würdet ihr Geld in Kryptowährungen anlegen?

vom 15.01.2022, 16:06 Uhr

Geldanlagen in Kryptowährungen sind für mich:

Gut vorstellbar
0
Keine Stimmen
Nicht vorstellbar
0
Keine Stimmen
Vielleicht vorstellbar
0
Keine Stimmen
Weiß nicht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 0

In Zeiten, wo klassische Geldanlagen kaum Zinsen bringen, da werden oftmals alternative Anlagemöglichkeiten gesucht und mitunter fällt da auch das Stichwort Kryptowährungen. Habt ihr euch schon mal mit Kryptowährungen befasst und wie fällt euer Fazit dazu aus? Wärt ihr bereit dazu in Kryptowährungen Geld anzulegen und wenn ja, in welche oder was spricht für euch dagegen?

Benutzeravatar

» info-hotline » Beiträge: 135 » Talkpoints: 69,57 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die Optionen sind mal wieder sehr merkwürdig. Was bedeutet denn die Option "vielleicht vorstellbar"? Außerdem fehlt die Option "schon angelegt". Ich habe ein bisschen Spekulationsgeld zur Verfügung, das ich in verschiedenen Kryptowährungen angelegt habe und immer mal wieder wechsle. Es ist halt etwas für Spekulanten. Zur Zeit habe ich SHIBA INU, eine sogenannte Spaßwährung, und 0x.

Die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust ist allerdings ziemlich hoch. Es kann aber auch stark steigen. Wer sein Geld braucht, sollte sich keine Kryptowährungen kaufen.

» blümchen » Beiträge: 3606 » Talkpoints: 27,58 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^