Wieso nutzen viele ältere Menschen keine neuen Technologien?

vom 16.05.2015, 10:18 Uhr

Vielleicht macht man als "älterer Mensch" ja deshalb nicht mehr jeden Technologietrend mit weil der Gruppendruck einfach nicht mehr da ist? Das meiste Zeug wird doch gekauft weil es irgendjemand anders schon hat und man es toll findet oder mithalten will. Und warum hat man sich bei Whatsapp und Co. angemeldet? Genau, weil die Freunde schon da waren.

Ich bin noch sehr weit davon entfernt als "älterer Mensch" zu gelten, aber ich merke jetzt schon, dass ich nicht mehr jedes neue technische Spielzeug haben muss wenn mir die Werbung sagt, dass das der heißeste Scheiß ist. Ich habe an Sprachassistenten zum Beispiel überhaupt kein Interesse. Ich sehe den Mehrwert nicht.

Davon abgesehen kann man digital natives eh nicht wirklich mit Menschen vergleichen, die noch in einer analogen Zeit aufgewachsen sind. Wir benutzen Technologie einfach viel selbstverständlicher, weil sie schon immer Teil unseres Lebens war, wir mussten das nicht erst lernen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 22068 » Talkpoints: 90,86 » Auszeichnung für 22000 Beiträge



Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^