Wie verhindern, dass Sachen aus Kunstleder abblättern?

vom 25.05.2020, 13:28 Uhr

Ich habe viele Sachen aus Kunstleder wie etwa Handtaschen, Schuhe oder Jacken. Nach einigen Jahren blättert das Leder aber immer ab. Die Sachen bekommen Risse und das Leder wird richtig bröckelig, so dass mir nichts anderes übrig bleibt, als die Sachen dann wegzuwerfen.

Bei richtigem Leder habe ich so etwas noch nicht erlebt, wobei es gut sein kann, dass es daran liegt, dass ich die richtigen Ledersachen eben auch entsprechend gut pflege. Ich wüsste aber nicht, wie ich Kunstledersachen richtig pflegen soll. Ich habe einige Sachen zur Lederpflege, aber eignen sich diese auch für Kunstledersachen?

Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und wie kann man es vermeiden, dass es überhaupt dazu kommt, dass die Kunstledersachen einfach bröckeln? Oder muss man es einfach akzeptieren, dass das nach ein paar Jahren passiert? So schlimm wäre das letzten Endes nicht. Das passiert bei mir wie gesagt immer erst nach ein paar Jahren und die Sachen bei denen mir das passiert ist, waren allesamt nicht wirklich teuer.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33809 » Talkpoints: 166,21 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Weißt du, wie Weichmacher in Plastik funktionieren? Denn genau das ist hier das Problem. Um Plastik ähnlich wie Leder aussehen zu lassen braucht man eine Chemikalie, die das Plastik weich macht. Mit der Zeit entweichen diese Weichmacher aber wieder aus dem Plastik und teilweise sind die wohl auch wasserlöslich. Jedenfalls ist Plastik ohne Weichmacher eben nicht mehr lederartig und sondern wird hart und rissig wenn es seine Elastizität verliert.

Und nein, natürlich bringen Pflegemittel, die für eine natürlich gewachsene Haut gedacht sind, nichts bei Plastik. Die einzigen Pflegemittel, die ich jemals für Plastik gesehen habe, waren fürs Auto, aber was die bewirken weiß ich gar nicht. Und Plastik im Auto ist ja auch ganz anders verarbeitet.

Ich hatte das Problem früher auch regelmäßig und habe deshalb aufgehört diesen billigen Plastikschrott zu kaufen. Ja, Leder ist in der Regel teurer als Plastik und man muss auf manches verzichten, aber im Endeffekt spare ich so längerfristig Geld und Ressourcen. Und ich muss mich nicht mehr ärgern wenn etwas, das mit gut gefallen hat, schon nach relativ kurzer Zeit entsorgt werden muss.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25192 » Talkpoints: 65,19 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^