Wie Parfumduft von Textilien entfernen, ohne sie zu waschen?

vom 22.05.2020, 14:23 Uhr

Wenn ich raus gehe, verwende ich oft auch Parfum. Wenn ich dann ein Tuch oder einen Schal trage, riecht dieser dann auch nach dem Parfum, da ich mich in erster Linie am Hals einsprühe. Der Duft hält sich dann auch sehr gut in den Schals und Tüchern. An sich ist das ja nichts Schlimmes, wobei es ein bisschen blöd ist, wenn ich ein anderes Parfum verwenden will. Ich benutze am liebsten täglich einen anderen Duft und möchte dann nicht, dass sich auf meinem Schal alles vermischt.

Natürlich will ich den Schal dann auch nicht täglich in die Wäsche schmeißen. Von daher verwende ich zwischendurch ganz oft einen Textilerfrischer von Febreze. Dieser sorgt dafür, dass der Schal wie frisch gewaschen riecht und zieht die Gerüche auch aus den Textilien. Bei sehr starken Parfums funktioniert das aber auch nicht immer hundertprozentig. Habt ihr weitere Tipps und wie macht ihr das?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33516 » Talkpoints: 32,79 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Zur chemiefreien Entfernung von Gerüchen aus Textilien gibt es den Tipp diese mit Essigwasser zu besprühen und sie dann zum Trocknen auf die Heizung oder in die Sonne zu legen. Ich habe damit sogar schon Sachen von starkem Rauchgeruch befreien können, aber man braucht dafür teilweise schon mehrere Durchgänge. Aber es ist eben umweltfreundlicher und günstiger.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24934 » Talkpoints: 157,70 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^