Weshalb wurdet ihr von anderen schon belächelt?

vom 01.04.2020, 17:55 Uhr

Fast jeder dürfte das Gefühl kennen, von anderen für etwas belächelt zu werden. Das kann in vielen verschiedenen Situationen vorkommen. Mir wurde beispielsweise einmal nicht geglaubt, als ich die Wahrheit gesagt habe, weshalb ich nur belächelt wurde. Als die entsprechende Person dann herausfand, dass ich die Wahrheit gesagt hatte, hat sie natürlich blöd aus der Wäsche geschaut.

Weshalb wurdet ihr schon von anderen belächelt? Ich finde dieses Gefühl schrecklich, weil es einfach offen zeigt, dass einem nicht geglaubt wird, dass man nicht ernst genommen wird oder dass einem nicht der notwendige Respekt entgegengebracht wird.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33602 » Talkpoints: 71,73 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich habe es bei meiner Arbeit immer noch, dass ich von Kunden manchmal belächelt werde, weil sie mit offensichtlich nicht zutrauen, dass ich alles so richtig mache. Das liegt vor allem aber daran, dass ich recht jung aussehe. Ich finde dieses Gefühl auch nicht schön, aber mittlerweile schaffe ich es ganz gut, dann gegenzusteuern und dafür zu sorgen, dass ich nicht mehr belächelt werde.

» Barbara Ann » Beiträge: 28341 » Talkpoints: 31,85 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Selten. Vielleicht als Kind vor etlichen Jahrzehnten oder als Jugendliche, als ich alles am besten wusste und immer eine schlaue Antwort parat hatte. Dafür habe ich auch rückblickend Verständnis. Ich "belächle" zumindest innerlich auch so manchen Auswuchs von jugendlichem Leichtsinn und Geltungssucht. Meistens sogar recht wohlwollend, aber ich wäre als Jugendliche auch höchst empört und beleidigt gewesen, weil ich auch für den größten Schwachsinn ernst genommen werden wollte.

Aber seit ich erwachsen bin, habe ich eigentlich keine Probleme mehr mit tatsächlichem oder vermeintlichem mangelndem Respekt. Das mag auch damit zusammenhängen, dass ich dem kindlichen Wunsch, stets und ständig ernst genommen zu werden, irgendwo entwachsen bin. Wenn jemand mal ein bisschen mit den Augen rollt, juckt mich das herzlich wenig, zumal da ich auch durchaus Stoff dafür liefere. Und die Meinung der allermeisten Menschen scheint auf meinem Radar gar nicht mehr auf. Ich bin viel zu sehr damit beschäftigt, mein eigenes Ding zu machen.

» Gerbera » Beiträge: 8905 » Talkpoints: 1,53 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^