Welche Sommersportart sollte mehr Beachtung finden?

vom 24.05.2020, 18:48 Uhr

Die Stieftochter und der Stiefsohn meines Bruders machen in unserer Heimatstadt eine Sportart von der ich bisher noch nie etwas gehört hatte. Es handelt sich dabei um Kanupolo. Bei dem Mannschaftssport spielen zwei Teams mit je fünf Spielern gegeneinander auf einer Wasserfläche - meist auf offenem Gewässer wie Seen. Die Spieler sitzen dabei in Einerkajaks und versuchen den Ball mit der Hand oder mit dem Paddel in das gegnerische Tor zu bringen.

Ich habe letzten Sommer zum ersten Mal bei einem solchen Turnier zugeschaut und finde es sehr spannend. Man braucht dabei ein gutes Geschick sein Kajak zu steuern, Mut zum Zweikampf, Teamgeist und eine gute Koordination.

Erfunden wurde dieser Sport wohl schon 1928 aber so richtig Wettbewerbe auf internationaler Ebene gibt es erst seit den letzten 20 Jahren. Inzwischen gibt es auch Bundesligen und World Games. Es scheint so, als würde dieser Sport immer mehr internationalen Gefallen und Interesse finden, aber im Fernsehen zum Beispiel sieht man diese Sportart noch gar nicht.

Welche Sommersportart kennt ihr, die euch selbst fasziniert, welche aber in der Gesellschaft noch gar nicht wirklich bekannt ist oder noch viel zu wenig Beachtung findet? Macht ihr diesen Sport selbst bzw. würdet ihr ihn gerne mal ausprobieren?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2066 » Talkpoints: 26,57 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich muss sagen, dass ich gar nicht so ein begeisterter Sport-Fan bin, aber schon seit langem möchte ich gerne mal Stand-Up-Paddling ausprobieren. Diese Sportart ist zwar schon recht bekannt, aber natürlich kann man sie nicht überall auch probieren. Bei mir in der Nähe ist das nicht so gut möglich und daher auch nicht so beachtet. Aber ich finde den Sport sehr schön und würde es eben gerne mal testen.

» Barbara Ann » Beiträge: 28357 » Talkpoints: 39,83 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^