Welche Lebensmittel verursachen euch großen Durst?

vom 23.07.2020, 18:36 Uhr

Immer wenn ich Pizza gegessen habe, könnte ich danach literweise Wasser trinken. Ich habe davon immer so Durst. Das ist allerdings nicht bei selbstgerechter Pizza und auch nicht bei Tiefkühlpizza der Fall, sondern immer nur bei Pizza vom Lieferdienst beziehungsweise vom Restaurant. Wahrscheinlich liegt das am salzigen Teig.

Ich esse auch gerne gesalzene Chips oder generell auch salzige Speisen, wobei ich das mit dem starken Durstgefühl eben immer nur bei Pizza so habe. Welche Lebensmittel verursachen bei euch großen Durst? Ich bekomme auch viel Durst, wenn ich sehr warme beziehungsweise heiße Speisen esse. Gefühlt ist das auch bei sehr herzhaften und deftigen Gerichten so.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34086 » Talkpoints: 274,45 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Am meisten Durst macht bei mir Sushi im Nachhinein - keine Ahnung, warum. Vielleicht liegt es an dem hohen Salzgehalt der Sojasoße und der Noriblätter, vielleicht an dem vielen Reis, aber auf jeden Fall leide ich nach jedem Besuch einer Sushi-Bar noch Stunden später an so starkem Durst, dass ich mich teilweise auch „übertrinke“ und dann einen übervollen Bauch bekomme, was sehr unangenehm ist.

Auch bei Fast Food wie Pommes und Burgern muss ich im Anschluss vermehrt trinken, und bei Chips und Kuchen geht es mir ähnlich. Ansonsten kann ich die meisten sehr würzigen oder süßen Speisen aber recht gut ohne extremes Durstgefühl vertragen.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7528 » Talkpoints: 948,58 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Gerade bei salzigen Sachen habe ich das Problem, dass ich Durst bekomme ohne Ende. Allerdings ist das ja auch normal. Gerade wenn ich Salzstangen oder auch Chips esse ist das besonders schlimm. Bei anderen Sachen habe ich das gar nicht so schlimm, aber bei diesen beiden Dingen merke ich das schon sehr deutlich, aber das ist ja auch gut so, da man das Wasser dann ja tatsächlich auch braucht und das nicht zum Spaß so ist.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42401 » Talkpoints: 75,92 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Stark gesalzene Speisen verursachen bei mir Durst, aber es kein sehr großer Durst, sondern einfach nur Durst, der nach ein, zwei Gläsern Wasser gestillt ist. Gestern habe ich zum Beispiel Heringe in Gelee gegessen und verspürte nach einer halben Stunde Durst.

Ich habe auch festgestellt, dass ich Durst bekomme, wenn ich zuviel Süßes esse. Ich bin allerdings kein Diabetiker. Denn der Durst ist nicht so übermäßig, dass ich literweise Wasser trinken müsste.

Auch den Nachdurst kenne ich noch sehr gut aus meiner Jugend, als ich eine Zeit lang am Anfang meines Studiums die Freiheit genoss und oft zu viel trank. Dieses Durstgefühl am Morgen danach, den sogenannten Brand, habe ich aber schon lange nicht mehr verspürt, weil ich abends nicht mehr so ausgiebig trinke.

» blümchen » Beiträge: 1327 » Talkpoints: 41,70 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe das noch nie so genau beobachtet aber ich würde gefühlt sagen, dass ich gerade bei stark salzigen Gerichten und bei sehr trockenen Gerichten am Meisten trinke. Neben stark gesalzenen Gerichten geht es mir natürlich auch bei Chips und Salzstangen ähnlich. Ich kenne aber auch eigentlich niemanden dem es dabei nicht so geht. Ja und was die trockenen Lebensmittel wie Brot, Brötchen, Kartoffel und Reis ohne Sauce angeht ist es für mich eigentlich auch ganz logisch dass man da mit mehr Wasser "nachspülen" muss. Ansonsten habe ich das Gefühl von mehr Bedarf nach Wasser auch noch bei sehr trockenem zähen Fleisch.

Außerdem geht es mir auch so wie blümchen. Wenn ich zu viel Süßes esse, vor allem Schokolade, dann brauche ich erstmal eine großes Glas Wasser um diesen süßen pappigen Geschmack im Mund wieder los zu werden und irgendwie fühle ich mich generell dann auch wieder wohler wenn ich das Süße etwas "neutralisiert" habe. Obwohl ich an sich Schokolade schon sehr gerne mag. Bei Kuchen, Gummibärchen oder Eis ist das nicht unbedingt der Fall.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2286 » Talkpoints: 44,75 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^