Wann lohnen sich Online-Kündigungsportale?

vom 08.08.2022, 11:19 Uhr

Was es alles so gibt, habe gerade gelesen, dass es Online-Kündigungsportale gibt, die man beauftragen kann, lästige Verträge zu kündigen. Für mich ergibt dies nicht viel Sinn, weil eigentlich jeder seine Verträge im Überblick haben sollte und diese selbst jeder Zeit kündigen kann.

Mir wäre es viel zu umständlich alles rauszusuchen und jemanden mit der Kündigung zu beauftragen, da kann man es auch gleich selbst machen, es sei denn man hat den Überblick verloren. Lohnen sich denn solche Online-Kündigungsportale, wie sieht es denn mit den Kosten aus, denn sie machen das ja auch nicht umsonst?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1243 » Talkpoints: 852,24 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich stimme dir zu, dass ich den Sinn von solchen Portalen auch nur selten verstehe. Wenn man den Überblick verloren hat, bringen die Portale einen ja auch nicht weiter, weil man dann auch nicht daran denkt, diese einzuschalten.

Ich würde das nur nutzen, wenn ich weiß, dass ich einen Vertrag kündigen muss und der Vertragspartner dafür bekannt ist, den Kunden in so einem Fall Steine in den Weg zu legen. Dann würde ich mir erhoffen, dass dieses Portal die Tricks kennt, wie man den Vertrag sicher kündigen kann und so etwas nicht passiert.

» Barbara Ann » Beiträge: 28751 » Talkpoints: 63,05 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^