Wäschetrockner nach jeder Nutzung reinigen?

vom 07.01.2021, 14:46 Uhr

In einem Ratgeber für Wäschetrockner habe ich gelesen, dass es auch ratsam ist, die Trommel nach jedem Trocknungsvorgang zu reinigen. Das mache ich eigentlich gar nicht, sondern ich gucke meistens nur mal rein, ob auch alles raus und die Trommel in Ordnung ist. Nur das Flusensieb wird bei mir kontinuierlich und spätestens nach jeder zweiten Trocknung gereinigt. Wann, wie und wo reinigt ihr denn euren Wäschetrockner, wenn ihr den benutzt habt?

Benutzeravatar

» suske » Beiträge: 146 » Talkpoints: 96,76 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Was heißt Trommel reinigen? Auswischen? Bei mir gibt es da drinnen eigentlich nichts, was dreckig werden könnte. Selbst wenn irgendwelche Fasern "kleben" bleiben werden die doch wahrscheinlich beim nächsten Durchgang mitgenommen und landen im Sieb. Wenn sich da irgendwas festsetzen würde, würde mir das bei meiner hauptsächlich dunklen Kleidung jedenfalls auffallen.

Ich leere nach der Benutzung immer das Sieb und das Kondenswasser. Mein Trockner schickt nämlich erst dann eine Fehlermeldung wenn Wassertank oder Sieb voll sind und nicht wenn man den Trockner mit fast vollem Tank oder Sieb einschaltet. Ist natürlich blöd wenn man dann gar nicht zu Hause ist wenn eine Fehlermeldung kommt. Also sorge ich da inzwischen immer vor und mache das direkt nachdem ich die trockene Wäsche raus genommen habe.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25948 » Talkpoints: 78,09 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^