Make-up Roll-on - Erfahrungen

vom 17.10.2009, 12:39 Uhr

Ich habe vor ein paar Tagen die Werbung für den Make-up Roll-on gesehen. Leider weiß ich nicht mehr, von welcher Marke der ist, aber er sieht toll und vor allem praktisch aus. Hat jemand von euch diesen schon ausprobiert? Ich würde ihn mir gerne zulegen, weiß aber nicht, ob es sich lohnt bzw. ob's auch wirklich schön wird damit. Ich würde mich über eure Tipps freuen.

» stellina81 » Beiträge: 108 » Talkpoints: 3,66 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Das einzige Produkt, was ich dazu finde, ist der Make-up Roll-on von L'Oreal, den es aber auch schon seit einigen Jahren nicht mehr zu geben scheint. Das sieht schon skurril aus, auf mich wirkt es wie eine Farbrolle für die Wand. Das Make-up hat sich wohl bei den Frauen nicht durchsetzen können, aber alleine aus hygienischen Erwägungen heraus finde ich es suboptimal.

Meiner Erfahrung nach kann man diese Beiprodukte, die mit in der Verpackung liegen, nur begrenzt waschen, sie lösen sich im Gegensatz zu einem dedizierten Schwamm oder Pinsel sehr schnell auf. Außerdem stelle ich mir gerade an der Nase die Applikation mit solch einer Rolle sehr schwierig vor.

» Verbena » Beiträge: 3963 » Talkpoints: 1,15 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^