Als was soll ich mich zu Halloween verkleiden?

vom 19.08.2009, 12:40 Uhr

In unserer Firma soll es in diesem Jahr zum ersten mal eine Halloween Feier geben und es wird natürlich erwartet dass man sich verkleidet. Aber das ist in der Jahreszeit nicht so einfach denn da gibt es natürlich nicht so die Auswahl wie zu Karneval. Und mein altes Kostüm vom Karneval passt echt nicht zu so einer Party.

Da sollte es eher was gruseliges sein und nicht ein Biene Maja Kostüm. Als was soll ich mich verkleiden damit ich bei der Halloween Party auch nicht unangenehm auffalle?

» Freytag » Beiträge: 12 » Talkpoints: 0,00 »



Hallo,

Naja es kommt ja echt immer ganz auf den Geschmack an, was dir gruseliges eben so gefällt. Du kannst ganz einfach als Graf Dracula erscheinen, mit einem schwarzen Umhang und ein bisschen weißer Farbe im Gesicht. Oder du setzt zum Beispiel einfach eine Scream Maske auf, das ist halt jezt nichts besonderes.

Aber wenn du es lieber ausgefallen magst, fände ich es zum Beispiel total cool wenn du dich vielleicht als Joker, von dem Batman Film verkleiden würdest. Da fällst du zwar bestimmt auf, weil das sicherlich nicht jeder hat, aber ich denke unangenehm fällst du damit bestimmt nicht auf.

Benutzeravatar

» Summergirli03 » Beiträge: 345 » Talkpoints: 2,42 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Naja ich würde halt sagen, ganz klassisch als Vampir oder Drakula oder als Mumie, der Fantasie sind da sicher keine Grenzen gesetzt. Das einzige was ich nicht machen würde ist, mir eine Maske aufzusetzen, da man darin wirklich sehr viel schwitzt und es ja auch behinderlich ist bei der Party.

Man kann auch aber selber Kostüme basteln, diese sind auch günstiger und man kann sie so gestalten wie man es den gerne haben möchte. Zombis oder Mumien sehen selber gebastelt sicher schön aus.

» Redangel » Beiträge: 1289 » Talkpoints: 2,82 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Inzwischen gibt es auch bei Halloween Kostümen eine riesige Auswahl, wenn du bei dir in der Nähe ein größeres Geschäft kennst, dass zur Karnevalszeit Kostüme verkauft solltest du da im September / Oktober mal vorbeischauen, ich bin mir ziemlich sicher, dass du da etwas finden wirst. Außerdem gibt es auch jede Menge online shops, die Halloween Kostüme im Angebot haben.

Natürlich bieten sich die ganzen klassischen Figuren aus Horror Filmen an - Vampire, Mumien, Frankensteins Monster, Zombies und so weiter, aber ich finde auch vermeintlich "nette" Kostüme gut, die man düster uminterpretiert sehr passend. Zum Beispiel ein Zombie-Schneewitchen, ein Clown, dessen Gesicht "zusammengenäht" worden ist oder eine Vampir-Prinzessin und da könnte man doch vielleicht auch was mit deinem Biene Maja Kostüm machen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26891 » Talkpoints: 167,17 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ein grauer Overall, ein bisschen zu groß, eine Eishockey- Schutzmaske ohne Helm, weiß, Haare blond färben, Gummimesser (Typ Dreiecksform, aber nicht zu groß- auf jeden Fall größer als 8 Zentimeter). Dazu leicht staksigen Gang einstudieren, als ob Du jahrelang Neuroleptika eingeworfen hättest- und dann nicht mehr.

Sparsame Bewegungen beim Gehen, nicht zu lange Schritte. Dann kommst Du mit einem alten Caprice Chevy Wagon vorgefahren- mit Aufschrift "public use only"- Fenster rechts kaputt. Kann aber auch ersatzweise ein alter Rekord sein. Mein Tipp.

» Rehbock » Beiträge: 42 » Talkpoints: 20,02 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^