Was bedeutet DECT?

vom 12.09.2007, 11:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben alle!

Die kruemelfrau hat wieder einmal eine Frage.

Ich beschäftige mich so langsam mal mit der Idee, mir ein neues Telefon zuzulegen, weil mein altes nicht mehr so richtig funktioniert (die Tasten spinnen ein bisschen, auf manche muss man länger drauf drücken, damit sie gewählt werden).
Und beim Augen offen halten nach neuen Telefonen habe ich nun öfter gelesen "DECT-Telefon". Kann mir vielleicht jemand von Euch sagen, was genau das bedeutet?
Und sollte man beim Telefonkauf auf irgendwas Bestimmtes achten? Ich schwanke hin und her, ob ich ein teures Markenmodell nehmen soll oder ob es ein billigeres No-name-Produkt auch tut...
Große Ansprüche habe ich theoretisch keine. Nur sollte es ein angenehm großes Telefonbuch haben (mein jetziges hat glaub ich nur 10 Einträge oder so, das ätzt ziemlich) und am besten noch einen Anrufbeantworter, weil ich mich mit der T-Net-Box nicht so richtig anfreunden kann. Naja, und diese schönen bunten Displays finde ich eigentlich auch ganz toll, das wäre aber kein Muss.

Was ich mich sowieso generell frage: Wieso sind die Festnetztelefone im Vergleich zu den Handys eigentlich noch so "antiquiert"? So langsam tut sich ja was mit den bunten Displays, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die trotzdem immer noch ziemlich hinter her hinken...

...findet und fragt sich
die kruemelfrau

Benutzeravatar

» kruemelfrau » Beiträge: 832 » Talkpoints: 7,64 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Dect bedeutet Digital Enhanced Cordless Telecommunications
Digitale, verbesserte schnurlose Telekommunikation.

Mehr nicht ;)
Unser Haushalt hat 3 "Dect" Telefone hier, wobei 2 von Siemens sind (Sinus Serie) und eins von Swatch.

Ich würde definitiv die Sinus Telefone empfehlen, sind Super und halten eine ewigkeit. Aber nun kommt es auch drauf an, was fuer einen Anschluss du hast, ob ISDN oder Analog. Farb Displays sind, finde ich, eigentlich Unwichtig, da man doch eh nur am "Haustelefont" telefoniert und nicht wie mit einen Handy herumspielt.

Falls du ein ISDN Anschluss hast, empfehle ich einfach die Siemens Telefone, wobei diese auch ein bisschen teurer sind.[/b]

» hEist » Beiträge: 8 » Talkpoints: 3,61 »


Und weil ich heute meinen Freundlichen habe geben ich der kruemelfrau auch noch den passenden Link zu Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/DECT dort dürfte dann wirklich alles erklärt und jede Frage beantwortet werden die die Hausfrau von heute bewegt :)

Timberwood

Benutzeravatar

» Timberwood » Beiträge: 867 » Talkpoints: 12,81 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^