Spielerkritik Fußball-WM 2014 - Mats Hummels

vom 02.06.2014, 17:27 Uhr

Mats Julian Hummels erblickte in der Adventszeit 1988 in Bergisch Gladbach das Licht der Welt als Sohn des Fußballspielers Hermann Hummels und seiner Frau, der Sortjournalistin Ulla Holthoff. Mats Hummels wuchs erst Rhein-Main-Gebiet auf, zog aber mit seiner Familie nach München, als sein Vater Trainer der Juniorenmannschaft von Bayern München wurde. Das Gymnasium Neubiberg verließ er vorzeitig nach der zwölften Klasse mit dem Fachabitur, weil er eine Karriere als Fußballer in Betracht zog. Heute lebt er mit seiner Freundin Cathy Fischer seit 2007 zusammen.

Bereits mit sieben Jahren spielte Mats Hummels beim FC Bayern München, oft auch mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder Jonas zusammen. Zur Spielzeit 2005/2006 wurde er vom Trainer Hermann Gerland in die U-19 Mannschaft berufen. Bereits ein Jahr später gehörte er zu zur Stammformation. Hier wurde dann auch der damalige Trainer der Bundesliga-Mannschaft auf Mats Hummels aufmerksamen und nahm ihn mit zu den Profis für die Vorbereitungen zur nächsten Saison. Das Jahr 2007 startete für Mats Hummels mit einem Profivertrag beim FC Bayern München.

Leider konnte Mats Hummels in der Saison 2007/2008 in der Hinrunde nicht eingesetzt werden und spielte hauptsächlich bei der U-23 Mannschaft. Deshalb wurde Mats Hummels bis Ende Juni 2008 an Borussia Dortmund ausgeliehen. Auch die Saison 2008/2009 begann Mats Hummels bei den Borussen, konnte aber verletzungsbedingt nicht die Hinrunde durchspielen. Erst zum letzten Spieltag konnte Mats Hummels immerhin auf der Ersatzbang am Spiel teilnehmen. Bis dahin hatte er kein einziges Bundesligaspiel der Saison gespielt. Trotzdem einigten sich die Borussen mit dem FC Bayern München und Mats Hummels wechselte endgültig zu Borussia Dortmund. Sein Vertrag, der verlängert wurde, läuft noch bis Ende Juni 2017.

Zur Saison 2009/10 war Mats Hummels wieder fit und konnte die ersten beiden Spiele als Ersatzspieler aufs Spielfeld und gehörte danach zur Stammbesetzung. In der folgenden Saison kürte ihn das Sportmagazin Kicker zum besten Bundesligaspieler der Spielsaison.

Zur Deutschen Nationalmannschaft kam Mats Himmer erst spät. Er debütierte 2007 in der U-21 Nationalmannschaft und spielte im selben Jahr auch bei der U-21 Fußball-Europameisterschaft, die in Schweden stattgefunden hat.
2010 wurde Mats Hummels von Joachim Löw zum ersten Mal für die A-Nationalmannschaft nominiert und spielte sein erstes Spiel gegen Malta. Zur Weltmeisterschaft durfte er dann allerdings nicht mit fahren. Allerdings wurde er im selben Jahr noch für den Deutschen Kader nominiert und wurde im Mai 2012 in den Deutschen Kader für die Europameisterschaft 2012 aufgenommen. Mats Hummels stand auch von Anfang an in der Startelf. Obwohl er im Vorfeld noch viel Kritik, wegen seiner schwankenden Leistungen, einstecken musste, wurde er danach als einer der besten deutschen Spieler gelobt.

Ende 2013 verletzte sich Mats Hummels schwer und fiel bis Januar des folgenden Jahres aus. Leider zog er sich eine erneute Verletzung zu und musste weiter bis Februar aussetzen. Trotzdem hat Joachim Löw ihn für den Deutschen WM-Kader nominiert.

Wird Mats Hummels sich eventuell wieder verletzen und während der WM wieder nur auf der Ersatzbank sitzen? Er ist ansonsten ein sehr eleganter Spieler, was vor allem die weiblichen Fans fasziniert. Trotzdem scheint Mats Hummels sich seiner Sache oft zu sicher zu sein, riskiert zu viel und spielt zu unsauberund verzettelt sich deswegen und erhöht damit die Chancen des Gegners. Wird er bei der Weltmeisterschaft konzentrierter spielen? Oder wird vielleicht sogar seine Spielart ein Pluspunkt beim Kampf gegen andere Mannschafft sein?

» Fugasi » Beiträge: 1872 » Talkpoints: 0,20 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Auch er hat 2014 dazu beigetragen, dass Deutschland Weltmeister wurde. Im Finale war er mit dabei. Inzwischen spielt er wieder bei Bayern München. 2018 hat er auch einige Spiele mitgemacht. Allerdings übte er einige Kritik an seinen Kollegen, was nicht so gut ankam.

» Juri1877 » Beiträge: 5347 » Talkpoints: 30,15 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Sport

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^