Ist Schlabberlook zu Hause wirklich euer Favorit?

vom 10.04.2013, 20:11 Uhr

Ich persönlich bevorzuge Zuhause auch den Schlabberlook. Wenn ich am Nachmittag nach Hause komme und weiß dass ich nicht mehr nach Draußen muss tausche ich Jeans und Co. meist gegen Jogginghose, Top und meine flauschigen Hauspantoffel. Das ist viel bequemer um auszuspannen und ich könnte mir nicht wirklich vorstellen am Abends in Jeans oder Rock auf dem Sofa zu liegen.

Was mir aber überhaupt nicht gefällt ist, wenn man dann in diesem Schlabberlook auf die Straße geht. Ich finde Jogginganzüge sind okay für Zuhause auf der Couch aber zum Einkaufen ziehe ich mich dann doch lieber wieder um und schlüpfe in eine Jeans.

Benutzeravatar

» Kayra » Beiträge: 692 » Talkpoints: 1,93 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Also ich finde schon, dass man zu Hause ruhig etwas bequemer herumlaufen kann. Von diesem "Schlabberlook" halte ich allerdings nicht besonders viel. ich würde es einfach deshalb nicht bevorzugen, da man sich dann einfach etwas komisch dabei fühlt. Es kommt natürlich auf die Person im einzelnen an aber mein Stil ist es auf jeden Fall nicht.

Benutzeravatar

» DarkRiderXTZ » Beiträge: 539 » Talkpoints: 0,55 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Naja, tagsüber trage ich noch das, was ich am Tag angehabt habe, also normale Jeans und ein T-Shirt, oder so. Ich trage für gewöhnlich nichts furchtbar beklemmendes, sondern immer so Stretch-Klamotten. Wenn ich dann duschen war, ziehe ich mir schon Schlafklamotten an.

Die sind dann ziemlichweit geschnitten. Mich sieht ja schließlich keiner. :) Ich finde das so sehr gemütlich.
Zum Schlafen enge Sachen, besonders Hosen! anzuziehen, gefällt mir überhaupt nicht! Das ist dann irgendwie bedrückend. Aber ich fühle mich ja allgemein in so engen Sachen nicht wohl.

» Stelli115 » Beiträge: 24 » Talkpoints: 6,66 »



Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^