Bevorzugte Geschmacksrichtung bei Joghurt

vom 19.04.2008, 16:57 Uhr

Ich habe zwar einen ähnlichen Thread gefunden, allerdings ging es da um die Joghurt-Firmen. Ich möchte gerne wissen, welche Geschmacksrichtung bei Joghurt ihr bevorzugt. Mir ist aufgefallen, dass im Geschäft ziemlich oft der Kirsch-Joghurt der erste ist, der ausverkauft ist. Vielleicht merke ich das ja aber auch nur, weil Kirsch meine bevorzugte Geschmacksrichtung ist. :D

Benutzeravatar

» magic_eagle » Beiträge: 105 » Talkpoints: 1,03 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich fahre auch total auf Kirschjoghurt ab aber das liegt daran,dass ich auch sehr gerne Kirschen essen und die meisten Kirschjoghurts nicht ganz so süß sind wie andere Geschmacksrichtungen.

Es gibt nur eine Ausnahme: der Joghurt von mö*enpick, da esse ich den Erdbeer am liebsten. Momentan meine absolute Lieblingssorte aber auch nicht so süß. Bei uns in der Familie ist das richtig durchwachsen: Meine Mutter isst am liebsten Stracciatella Joghurt. Mein Stiefvater isst am liebsten Pfirsich-Maracuja. Meine Oma isst seit Jahren ausschließlich Erdbeerjoghurt (voll der Erdbeerfan). Und mein Bruder isst gar keinen Joghurt, könnte ja gesund sein.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich mag prinzipiell alles, was rot ist. Also Kirsch, Erdbeer und Himbeer. Am liebsten esse ich aber Himbeer (Wobei das auf die Marke ankommt, bei manchen Marken mag ich Kirsch lieber). Erdbeer esse ich seltener, aber seltener heißt bei mir ungefähr ein dreivierteltes Kilo die Woche (ich esse ständig Jogurt). Am tollsten finde ich, wenn im Kirsch Jogurt noch ein paar Schokostückchen drin sind, in diesem Fall ziehe ich Kirsch - Geschmack dem Himbeer - Geschmack vor. Allerdings nehme ich es bei Jogurt nicht so genau, ich esse einfach alles. :D

» Kampffisch » Beiträge: 926 » Talkpoints: -0,49 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Bei Joghurt esse ich am allerliebsten von Almighurt Vanille, Expresso, Haselnuß. Aber die gönne ich mir eher selten. Was ich auch mag sind von Lidl die 1,8 er Joghurts. Da mag ich gerne Aprikose und Himbeere. Esse aber mehr Naturjoghurt wegen dern Kalorien am liebsten 0,1 er Joghurt. Dann rühre ich mir manchmal einen Löffel Marmelade ein oder wenn ich mag auch gerne Müsli.

Benutzeravatar

» MoneFö » Beiträge: 2941 » Talkpoints: -3,64 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich mag Waldfrucht am liebsten, Kirsche ist auch gut und Vanille auch. Kommt aber auch ganz auf die Sorte an, ich finde die Geschmacksunterschiede je nach Marke total krass und kaufe daher immer nur die Sorten, von denen ich weiß, dass mir der entsprechende Joghurt da schmeckt.

Die großen Gläser von Almighurt finde ich auch total klasse, aber alleine ist das immer so viel. Mein Freund mag lieber so komischen Joghurt wie Apricose oder so. Daher können wir uns die großen Gläser nicht aufteilen. Ich mag auch total Müller Milchreis in den Sorten Zimt und Vanille. Super lecker, weiß nur grade nicht, ob die hier unter Joghurt passen!

Benutzeravatar

» Qn » Beiträge: 1543 » Talkpoints: 8,35 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich persönlich mag sehr gerne Pfirsich-Marakuja-Joghurt! Auch sehr lecker ist Sracciatella Joghurt, da kommt es aber drauf an, von welcher Firma er ist, da er teilweise einfach viel zu süß ist. Am liebsten mag ich den Pfirsisch-Marakuja-Joghurt vom Aldi (oder Lidl?), wo oben drauf in einem extra Becher so kleine Schoko-Splitter drin sind, die man dann wie man möchte in den Joghurt mischen kann. Auch toll sind so Sachen wie Froop, Jobst oder der Müller Joghurt mit der Ecke, wo man normalen Joghurt hat und sich dann die Fruchtzubereitung da rein rühren kann oder einzeln essen. :wink:

Benutzeravatar

» B. » Beiträge: 802 » Talkpoints: 3,57 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ganz ehrlich, ich bevorzuge die Joghurtsorte neutral! Ohne irgendwelche Kirschen oder Erdbeeren oder sonstiges drin. Früher habe ich gerne die Richtung Erdbeere genommen und auch Erdbeere mit anderen Früchten gemischt. Seit ich mal mein Joghurt selber gemischt habe, also einfach Naturjoghurt mit klein geschnittene Früchte je nach Lust und Laune oder nach Saison, seit dem habe ich erst richtig den Geschmack von Früchten in Joghurt wahrnehmen können und ich esse den so viel lieber, eben selbst gemacht.

Die fertig Joghurtsorten sind nicht mehr so mein Fall. Ich finde, man schmeckt da die Frucht nicht wirklich raus und manchmal sind da auch so Fruchtstücke drin die total matschig sind. Natürlich esse kaufe ich die auch mal ab und zu, den die sind ja schon praktisch für unterwegs oder wenn man auf der Arbeit ist. Da geht das mit den selbst gemachten Obstjoghurt schlecht. Aber ich bevorzuge eben den selbst gemachten und dann am liebsten mit Erdbeeren oder Banane oder Pfirsich oder alles zusammen!

» zarah » Beiträge: 149 » Talkpoints: 0,13 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich sehe es wie Zarah und esse auch am liebsten Naturjoghurt ohne irgendwelche künstlichen Farb- und Aromastoffe drin. Den esse ich dann entweder Pur oder zum Müsli. Und wenn ich mal Lust auf Geschmack habe, dann schneide ich mir eine Banane rein oder mache eben andere leckere Früchte frisch dazu.

Früher habe ich mal eine ganze Zeit lang sehr gerne Heidelbeerjoghurt gegessen, danach alle Formen von Knusperjoghurt aber seit bestimmt 5 Jahren kaufe ich eigentlich fast nur noch den Naturjoghurt.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3424 » Talkpoints: 13,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Erdbeer! Auf jeden Fall. Naja, alles andere rote schmeckt auch nicht schlecht. Und Pfirsich ist auch ganz lecker, wenn man möglichst wenig Maracuja schmeckt, die mag ich nicht so gerne.

Was aber auch lecker ist, ist wie zarah und Groovegirl schon geschrieben haben ein guter Naturjoghurt mit frischem Obst. Allerdings hab ich nicht ständig Obst im Haus, und ein fertiger Joghurt hält sich auch länger im Kühlschrank als das Obst frisch bleibt. Deswegen gönn ich mir so nen leckeren Obstsalat-Naturjoghurt eher seltener.

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3641 » Talkpoints: 7,73 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Mein Lieblingsjoghurt ist der "Joghurt mit der Ecke" und oder der Stracciatella Joghurt. Ich finde ihn einfach nur köstlich, da er manchmal sehr große Schokostückchen (die ich Liebe) drin hat. Außerdem finde ich den Geschmack sehr gut, da er nicht zu süß ist. Meine Freunde meinen teilweise das er nach "Chemie" schmeckt, was ich allerdings nicht empfinde. Vielleicht schmeckt er mir auch nur wegen der Chemie, was ich allerdings nicht denke.

Benutzeravatar

» Piwi » Beiträge: 81 » Talkpoints: 0,14 »


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^